1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone ohne Vertrag: 600 US-Dollar

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 01.07.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Wie eine Pressemitteilung des amerikanischen Mobilfunkbetreibers AT&T verlauten lässt, wird es in naher Zukunft die Möglichkeit geben, das iPhone auch ohne einen Vertrag abzuschließen.

    AT&T wird die Möglichkeit nicht direkt zum Verkaufsstart am 11. Juli gewähren, grundsätzlich plant man jedoch, die kleine Version mit acht Gigabyte Speicherplatz zu einem Preis von 599 US-Dollar (380 Euro), das größere Modell mit 16 Gigabyte Speicherplatz für 699 US-Dollar (440 Euro) anzubieten. Es ist jedoch unklar, ob diese Version ohne Vertrag eventuell über einen Net-Lock verfügt und demnach nur in einem AT&T-Netz genutzt werden kann.

    via Pressemitteilung
     

    Anhänge:

    • att.jpg
      att.jpg
      Dateigröße:
      6,1 KB
      Aufrufe:
      299
  2. Thyrael

    Thyrael Antonowka

    Dabei seit:
    11.11.06
    Beiträge:
    356
    Erster!!

    Tja nur wir müssen 15€ Vertragsablöse für ein unsebventioniertes Telefon zahlen.

    Bin mal gespannt, ob es hier auch irgendwann so ein Angebot geben wird...!!!
     
  3. teq2k

    teq2k Jamba

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    57
    Zweiter! :p
    600$ mag zwar schön sein, aber mit Netlock nützt einem das weiterhin nicht viel. ich will mein iphone nicht jailbreaken!..
     
  4. sebreisacher

    sebreisacher Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    155
    Echt, mit was denn sonst? Einem Schlüssel vielleicht? ;)
    Nee, im Ernst, spätestes beim iPhone 4G gibt's das Teil dann gleich ohne Vertrag. (Obwohl, wahrscheinlich nur im Ausland).
     
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    immerhin ist es vertragsfrei in amiland denn so günstig wie bei uns mit "upgrade".
     
  6. jacktherapper

    Dabei seit:
    01.07.08
    Beiträge:
    36
    wofür jailbreaken?
    unlock reicht doch auch ;)
     
  7. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Das klingt klasse. Wenn man es für 380€ ohne Vertrag bekommt, bin ich vielleicht wieder mit von der Partie im Thema iPhone, und die DSLR muss warten...
    Und unmöglich wäre ein Unlock ja auch nicht, wag ich mal in den Raum zu werfen ;)

    Grüsse
     
  8. jacktherapper

    Dabei seit:
    01.07.08
    Beiträge:
    36
    + tax 8-9% usa
    + handgepäck/zoll (19% ust)

    gruß
     
  9. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Danke, das ist mir bewusst.
     
  10. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
  11. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    handys haben doch keine zoll, oder wie war das?
     
  12. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Nein, kein Zoll sondern Mehrwertsteuernachzahlung :)
     
  13. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Einfach in nem Staat kaufen, wo's keine Tax gibt
     
  14. jacktherapper

    Dabei seit:
    01.07.08
    Beiträge:
    36
    sales tax in usa in jedem fall.
    wenn unter 350€ ww oder mit zwischenkauf eines bekannten aus den staaten, da ja dann privat/privat ->
    pauschelverzollung 13,5% ansonsen st. 19%
    "mehrwertsteuer" gibt's nicht ;)
     
  15. jacktherapper

    Dabei seit:
    01.07.08
    Beiträge:
    36
    alaska, delaware oder oregon? ;)
     
  16. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    New Hampshire z.B., da hab ich mein MBP gekauft.. New England ist immer ne Reise wert :)

    In New York zahlt man auch "nur" 4 Prozent, denke das geht noch
     
  17. haRun

    haRun Ontario

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    351
    die wollen 36$ für die aktivierung bzw bearbeitungsgebühren ??
     
  18. Etienne

    Etienne Jonagold

    Dabei seit:
    05.06.07
    Beiträge:
    21
    In Deutschland zahlt man auch 25 Euro Bearbeitungsgebühr bei JEDEM Mobilfunkvertrag, außer bei Sonderaktionen, bei denen die erlassen werden.

    Das klingt doch schon wieder nach Apple bashing - Kaum kann man nicht mehr an den 199$ Grundpreis rumnörgeln, werden solche Sachen kritisiert.
    Natürlich muss man sich das nicht gefallen lassen, aber afair war das bei den alten Verträgen auch so / es sei denn man hat die Phones zuhause aktiviert.
     
  19. kamui

    kamui Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    329
    Komisch ist nur, ich bei meinen Rückreisen aus den USA noch niemanden gesehen habe, der etwas bei Zoll angemeldet hätte. ;)
     
  20. jacktherapper

    Dabei seit:
    01.07.08
    Beiträge:
    36
    signed.
    und auf derartige aktionen brauch man sich beim iphone sicherlich nicht herablassen. :innocent:
     

Diese Seite empfehlen