1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone mit Simyo-Karte: neuerdings ständig besetzt, SMS geht nicht etc.

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von iCoco, 26.10.09.

  1. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Seit Anfang des Jahres benutze ich ein italienisches iPhone 3G (aktuell OS 3.1.2, offiziell ohne Simlock) mit Simyo-Karte. Bisher alles wunderbar. In letzter Zeit erlebe ich aber immer wieder das Phänomen, dass ich beim Anrufen dauernd das Besetzt-Zeichen höre, obwohl beim Angerufenen definitiv frei ist. Auch kommen Anrufer immer wieder nicht zu mir durch, ich erhalte aber sofort nach deren versuch eine SMS mit "Anruf ohne Mailboxnachricht". SMSse oder MMSse lassen sich auch immer wieder mal nicht versenden. Großer Mist.

    Ich habe deshalb schon mehrmals bei Simyo angerufen. Bisher hieß es, das Problem sei nicht bekannt. Heute sagte mir der Simyomensch aber, dass das Problem bekannt sei, er hätte grade eben jemanden mit dem gleichen Problem gehabt, und es läge glasklar am iPhone. Das iPhone nutze wohl irgendwelche ominösen "2 Leitungen", Simyo habe aber nur eine.

    Es gäbe nur zwei Möglichkeiten, das Problem zu lösen:

    (a) iPhone komplett aus- und einschalten
    (b) Flugmodus aus- und einschalten

    Das hilft aber immer nur bis zum nächsten Auftreten, wenn überhaupt. Ansonsten sei ein Hard-Reset fällig. Alternativ soll es auch eine Möglichkeit geben, am iPhone einzustellen, dass grundsätzlich nur eine Leitung benutzt wird. Keine Ahnung, wo das sein soll. Irgend jemand eine Idee? Und wenn, wäre das dann sinnvoll oder Unsinn?

    Wenn das tatsächlich so zutrifft, dann kann die Ursache eigentlich nur entweder ein jüngeres iPhone SW-Update oder eine Umstellung im E-Plus-Netz sein, denn bis vor Kurzem gab es solche Probleme offenbar nicht. Alles, was ich im Netz zu diesem Thema gefunden habe stammt jedenfalls ausnahmslos aus den letzten Tagen:

    http://www.benm.at/forum/viewtopic.php?f=2&t=1588
    http://board.gulli.com/thread/14633...ztzeichen-trotz-netz-bei-ausgehenden-anrufen/
    http://iszene.com/thread-62089.html

    Hat jemand vielleicht irgendeinen konkreteren Anhaltspunkt, was die Ursache ist und wie man das reparieren kann?
     
  2. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Nach den Infos aus diesem Thread hier (schon ein paar Tage älter, und dort geht es um Nokia und Sony Handys) könnte die Ursache bei UMTS zu finden sein. Ich habe jetzt mal 3G deaktiviert (Einstellungen > Allgemein > Netzwerk; das war bisher bei mir dauerhaft aktiviert). Mal sehen, ob das Problem weiterhin auftritt oder nicht.

    Seltsam ist, dass dieses Problem erst seit neustem auftritt. 3G hatte ich am iPhone seit Monaten immer aktiviert.
     
    #2 iCoco, 26.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.09
  3. Harniball

    Harniball Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    154
    Habe ähnliche Probleme mit meinem iPhone 3G (ohne Sim- & Netlock) und BASE.
    Hatte über ein Jahr absolut keine Probleme damit, doch seit ein paar Wochen erhalte ich ständig die Meldung "Netzverbindung verloren". Bei brachte ebenfalls das Deaktivieren von 3G Besserung, aber das kann ja keine Lösung sein.
    Irgendwas ist da im Busch...
     
  4. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    BASE funkt meines Wissens ebenfalls im E-Plus Netz. Jo, interessant, dass das Phänomen ziemlich taufrisch zu sein scheint, wenn es vorher trotz dauerhaft aktiviertem 3G monatelang problemlos funktionierte.
     
  5. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    habe das selbe Problem seit So Nachmittag. (benutze aber nur Edge) Kann keine SMS verschicken und habe kein Empfang bzw es zeigt ab und zu auch voll an, geht aber trotzdem nicht.
    Wenn ich auf Einstellungen - Netzbetreiber suchen gehe, danach auf Simyo gehts wieder. Hoffe das behebt Eplus/Simyo bald :/
     
  6. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Da mein iPhone vom Simyo-Partner Retailkeyshop stammt, habe ich das Problem jetzt mal an den Simyo Support gemailt und um Erläuterung der Ursache und Abhilfe gebeten. Geht ja nicht, dass da ein solches Problem auftritt und die das dann auf ein Gerät schieben, dass sie selbst empfehlen bzw. vermitteln. Ich werde euch meine Erkenntnisse nicht vorenthalten, sofern ich eine Antwort bekomme.
     
  7. Proteus_66

    Proteus_66 Starking

    Dabei seit:
    29.06.06
    Beiträge:
    221
    Hi,

    auch wenn es nicht wirklich weiterhilft. In der Familie waren seit Jahresbeginn 3 iPhone (2x 3G&1x 2G) mit eine AldiTalk Karte (ePlus) im Einsatz. Im Juli fing dann das von Euch beschriebene Problem an. Keiner konnte helfen... einzig was geholfen hat war ein Wechsel zu einem anderen "Prepaid" Provider ... Congstar (D1) ... das war im August... seitdem laufen alle 3 iPhones wieder vernünftig!

    Gruß Proteus_66
     
  8. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    Ich habe das Problem seit Freitag. Ich rufe morgen bei Simyo an. Scheint ja am E-Plus Netz zu liegen da ich mit einer Vodafonkarte keine Probleme habe in meinem iPhone (von Werk unlocked (ich glaube aus Italien). meine (zwei Wochen alte)Simyokarte funktioniert in einem anderem Handy tadellos. Sehr ärgerlich
    Aber vieleicht, wollte simyo ein Tetheringprofil verbreiten und ds hat nicht geklappt? (ich hoffe mal. bin schließlich immernoch bei 3.0)
     
  9. Proteus_66

    Proteus_66 Starking

    Dabei seit:
    29.06.06
    Beiträge:
    221
    Ach,

    und noch was ... lest Euch mal das hier durch: KLICK

    Hier geht es um das Thema "Network Operations Modus" ... soweit ich weiß nutzten die ePlus Provider NOM2 ... könnt Ihr mit *3001#12345*# testen!

    Gruß Proteus_66
     
  10. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Sehr interessante Information. Bei mir wird bei Network Operating Mode (NOM) 002 angezeigt. Demnach scheint das in dem von proteus_66 zitierten Link Gesagte zuzutreffen: "When your iPhone is connected to a NOM2 network, however, the EDGE data transfer process cannot be interrupted, and the call will generally go to voicemail."

    Inwiefern dies ebenso ausgehende Anrufe und SMS betrifft, geht daraus allerdings nicht hervor, aber ein Zusammenhang liegt nahe.

    Seltsam ist aber, dass ich dieses Problem erst seit kurzer Zeit bemerke. Und wie es scheint, geht es allen anderen Betroffenen ebenso. Das deutet doch irgendwie auf eine kürzlich erfolgte Umstellung im E-Plus Netz hin. Oder kann man das anders erklären?
     

    Anhänge:

    • nom.jpg
      nom.jpg
      Dateigröße:
      48,9 KB
      Aufrufe:
      489
  11. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
  12. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    super ich gehöre wohl auch hier zum Club. Dachte natürlich zuerst, dass mein iPhone was hat und hab gleich mal die Firmware neu aufgesetzt. Benütze seit über nen Jahr simyo und hatte null Probs. Hoffentlich fixen die das und bitte schreibt alle ne Mail an den Support und nervt, damit da was voran geht.
    Ich werd wohl vorerst mal meine Datenverbindung deaktivieren.
     
  13. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    @ iCoco : ja habe ich aber zu spät gesehen. Aber doppelt hält besser ;)
    Bin mal gespannt, ob das alle e-Plus, oder Simyo telefone mit Datenverbindung (Blackberrys und Co) betrifft, oder ob das nur mit dem iPhone schief geht. Wenn das all die anderen auch betrifft, dann ist ja in deutschen Landen quasi Funkstille (zumindest für Daten-e-Plusler)
     
  14. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    schließe mich an , ein kumpel auch :)
     
  15. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    wenn jemand mal bei Simyo angerufen hat, bitte hier reinschreiben wie es aussieht :) danke
     
  16. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    @ nate: Les' mal mein Ausgangsposting, da stehen die aktuellen telefonischen Aussagen von Simyo zum Problem drin. Auf eine schriftliche Stellungnahme warte ich noch, geb' ich dann aber auch hier bekannt.

    Wär aber ganz sicher gut, wenn so viele Betroffene wie möglich bei Simyo/BASE/E-Plus anrufen oder mailen (auf simyo.de einloggen > Tools > Kundenservice), damit die erkennen, dass das Problem (a) existiert, (b) offenbar nur das E-Plus Netz betrifft und (c) relativ neu ist. Deshalb unbedingt darauf hinweisen, dass es bei uns allen erst seit kurzer Zeit auftritt und nicht schon länger.
     
  17. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    Es wäre mal wichtig zu wissen, ob das Prob nur Simyo Kunden betrifft oder alle Eplus-Benutzer.
    So wies aussieht ist das Problem der schlechtere Network Operation Mode 2, den aber alle außer T-Mobile in Deutschland nutzen. Der wird anscheinend bei Eplus auch schon länger als ne Woche benützt, deswegen ist es komisch, dass gerade jetzt wir iPhone User seit ner Woche so viele Probleme haben. Ich benütz meine Simyo Datenflat doch recht intensiv seit Mai mit Simyo und hatte bis letzter Woche null Probleme.

    Hat jemand Neuigkeiten? Laut nen anderen Forum sind auch G1 besitzer mit simyo betroffen.
     
  18. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Moin,

    mit meinem 3G und Base bisher keine Probleme, auch nicht die hier genannten.
     
  19. bakerman

    bakerman Erdapfel

    Dabei seit:
    25.08.05
    Beiträge:
    4
    Habe exakt das gleiche Problem. Seit ca. 3 Tagen kommt immer ein Besetztzeichen beim Versuch, anzurufen. Und SMS-Nachrichten verschicken geht auch immer schief. Dank des Tipps, Edge zu deaktiveren, funktioniert das nun zwar wieder - kann aber ja nicht wirklich die endgültige Lösung sein.
    Den Kundenservice von Simyo habe ich benachrichtigt, mit dem Hinweis, dass das wohl kein Einzelfall sein kann, wie Recherchen im Internet ergeben.
    Ich hoffe, das ganze Problem ergibt sich möglichst schnell - scheint aber wohl echt was im ePlus Netz zu sein und sicherlich kein Hardware-Problem.
     

Diese Seite empfehlen