iPhone Hintergrundprozesse

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Axwanging, 02.05.19.

  1. Montfort

    Montfort Reinette Coulon

    Dabei seit:
    01.05.16
    Beiträge:
    952
    Podcast habe ich zum Beispiel Hintergrundprozeze aus.
    Podcast kann sich aktualisieren, wenn ich es öffne

    Die Apps, wo es mir wichtig ist, dass sie sich im Hintergrund aktuelle halten, synconisieren, arbeiten, mitdenken, was machen habe ich in HGP.
    Die Apps, die erst mitmachen sollen, wenn ich sie aufrufe, brauchen im Hintergrund auch nicht laufen.
     
  2. Fraxizz

    Fraxizz James Grieve

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Ich habe auch schon immer bei den Geräten die Hintergrundaktualisierung deaktiviert.
     
  3. hotrs

    hotrs Meraner

    Dabei seit:
    12.09.17
    Beiträge:
    224
    Ich habe mal geschaut, bei welchen Apps ich die Hintergrundaktualisierung erlaubt habe:

    Fantastical 2 benötigt die Hintergrundaktualisierung um den Kennzeichenzähler zu aktualisieren (zeigt dann z.B. die Anzahl der heutigen Termine an). Friendly (ein alternativer Facebook / Instagram / Twitter Client) ebenfalls. Und AFAIR brauchte WarnWetter die Hintergrundaktualisierung, wenn es vor Unwettern warnen sollte.


    Gruß
     
  4. echo.park

    echo.park Orleans Reinette

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    10.306
    Ich würde nie auf die Idee kommen. Wozu auch?
     
    staettler gefällt das.
  5. kelevra

    kelevra Altländer Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.07.10
    Beiträge:
    4.424
    Komplett? Nein, sowas mache ich nicht. Gezielt bestimmten Apps die Hintergrundaktualisierung oder Zugriff auf mobile Daten schalte ich aber schon ab.
     
    Montfort gefällt das.
  6. Fraxizz

    Fraxizz James Grieve

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Gegenfrage: Wozu nicht? Ich habe keinen erkennbaren Nachteil dadurch.
     
  7. grumdav

    grumdav Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.03.14
    Beiträge:
    550
    Mir fällt auch kein Nachteil auf. Wenn ich eine App nutze aktualisiert sich diese doch sofort. Wenn ich sie nicht nutze braucht sie dies auch nicht zu tun.

    Kalender nutze ich den vorinstallierten, Facebook und co nutze ich nicht und Messenger bzw. Mail pushen ja trotzdem.
     
  8. Fraxizz

    Fraxizz James Grieve

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Auch Facebook pusht sich, ich werde trotz deaktiviertem Hintergrundprozess aktuell informiert. Ich brauche diesen Akkufresser „Hintergrundprozess“ nicht.
     
  9. echo.park

    echo.park Orleans Reinette

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    10.306
    So etwas wie einen Akkufresser gibt es gar nicht. Sofern nichts fehlerhaft läuft.

    Und diese Hintergrunddienste sind sicher auch kein Akkufresser. Das ist typisches Geschwafel auf BILD-Niveau.
     
    staettler und ts2000 gefällt das.
  10. Appleg

    Appleg Jonathan

    Dabei seit:
    26.09.18
    Beiträge:
    82
    Naja, kommt darauf an wie man FRESSER definiert. Apple selbst schreibt ja unter der Funktion hin dass das Deaktivieren die Laufzeit verlängern kann. Wäre es nicht so, würden sie ja darunter schreiben: diese Funktion hat keinen Einfluss auf die Akkulaufzeit.
     
  11. MacMark

    MacMark Jakob Lebel

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.865
    Die Taskübersicht enthält die zuletzt benutzten Apps. Die meisten davon schlafen nur. Bei Speichermangel beendet iOS jeweils die App, die den meisten Speicher belegt. Eine schlafende App, die also noch im Speicher ist, ist schneller wieder nutzbar als eine, die beendet wurde bzw. komplett neu gestartet wird.

    Es handelt sich tatsächlich um Screenshots.
    https://developer.apple.com/library....html#//apple_ref/doc/uid/TP40007072-CH8-SW22

    What to Do When Your App Enters the Background

    When moving from foreground to background execution, use the applicationDidEnterBackground: method of your app delegate to do the following:

    • Prepare to have your app’s picture taken. When your applicationDidEnterBackground: method returns, the system takes a picture of your app’s user interface and uses the resulting image for transition animations.
    Der Screenshot kann von der App aktualisiert werden, wenn sich etwas ändert, während sie im Hintergrund ist. iOS weckt/startet die App im Hintergrund und gibt ihr die Gelegenheit, auf neue Daten zu reagieren und die UI zu aktualisieren für einen neuen Screenshot.
    https://developer.apple.com/library....html#//apple_ref/doc/uid/TP40007072-CH8-SW27

    Prepare for the App Snapshot

    Shortly after an app delegate’s applicationDidEnterBackground: method returns, the system takes a snapshot of the app’s windows. Similarly, when an app is woken up to perform background tasks, the system may take a new snapshot to reflect any relevant changes. For example, when an app is woken to process downloaded items, the system takes a new snapshot so that can reflect any changes caused by the incorporation of the items. The system uses these snapshot images in the multitasking UI to show the state of your app.
    …​
     
  12. Joh1

    Joh1 Minister von Hammerstein

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    11.144
    Zumindest schreibt auch Apple selber das durch deaktivieren der hintergrundienste der Akku länger halten kann.
     
  13. MacMark

    MacMark Jakob Lebel

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.865
    iOS achtet darauf, daß Apps nicht zu oft im Hintergrund aktiviert werden und auch nur begrenzt Ressourcen verbrauchen dort. Apps, die zuviel Zeit benötigen oder zu oft geweckt werden, denen reduziert iOS die Hintergrundfunktion automatisch.
    https://developer.apple.com/library...n.html#//apple_ref/doc/uid/TP40007072-CH4-SW8

    Being a Responsible Background App

    Do minimal work while running in the background. The execution time given to background apps is more constrained than the amount of time given to the foreground app. Apps that spend too much time executing in the background can be throttled back by the system or terminated.​

    Ein konkretes Beispiel für Hintergrundprozesse sind Hintergrund-Downloads. Wenn man die mißbraucht, bekommt man immer seltener Hintergrundzeit.
    https://developer.apple.com/documen...loading_files_in_the_background?language=objc

    Use Background Sessions Efficiently

    When the system resumes or relaunches your app, it uses a rate limiter to prevent abuse of background downloads. When your app starts a new download task while in the background, the task doesn't begin until the delay expires. The delay increases each time the system resumes or relaunches your app.

    As a result, if your app starts a single background download, gets resumed when the download completes, and then starts a new download, it will greatly increase the delay.​
     
    kelevra, ottomane, wir43 und 2 anderen gefällt das.
  14. grumdav

    grumdav Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.03.14
    Beiträge:
    550
    Ich wollte hier keinen Glaubenskrieg lostreten.

    Fakt ist mir entstehen keine deutlichen Nachteile außer dass ich vl einen Moment länger warten muss wenn ich eine App starte. Also lass ich es deaktiviert
     
  15. MacMark

    MacMark Jakob Lebel

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.865
    Ein Nachteil ist, daß Du bei der nächsten Nutzung der App keine aktuellen Daten hast, wenn die Hintergrundaktualisierung dauerhaft deaktiviert ist (in Systemeinstellungen pro App) oder bis zum nächsten App-Start deaktiviert ist (durch Hochwischen).

    Ein weiterer Nachteil ist, daß eine beendete App mehr Energie verbraucht und mehr Zeit zum Starten braucht als eine schlafende.

    Hier drin sind noch mehr offizielle Infos zitiert und verlinkt:
    https://daringfireball.net/2017/07/you_should_not_force_quit_apps

    Push Notifications werden von iOS selbst angezeigt, nicht von der App. Die zugehörige App wird von iOS erst dann gestartet/geweckt, wenn der User auf die Notification reagiert / einen Button oder das Banner drückt.
     
    #55 MacMark, 18.05.19
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.19
    kelevra, echo.park und Gwadro gefällt das.
  16. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    7.207
    Ich mache die Apps seit jeher immer zu wenn ich sie nich mehr brauche damit ich im Multitasking nicht suchen muss, bis auf die Geschichte mit dem 6s damals, plötzliches Aus, hatte ich bisher keine Akkuprobleme.
     
  17. echo.park

    echo.park Orleans Reinette

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    10.306
    Natürlich verringert die Nutzung des Gerätes die Akkulaufzeit.

    Edit:
    Vielen Dank an @MacMark

    Wenn ich hier von Screenshots spreche werde ich angepöbelt! Pass auf, dass dir nicht das selbe passiert.

    ;)
     
    #57 echo.park, 18.05.19
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.19
  18. MacMark

    MacMark Jakob Lebel

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.865
    Die Apps laufen nie dauerhaft im Hintergrund, sondern werden nur für begrenzte Zeit von iOS geweckt, wenn es nötig ist (neue Daten vorhanden z. B.) und iOS die App nicht wegen Hintergrund-Mißbrauch begrenzt . Wenn Du aus dem Haus gehst und dann Deine Podcasts öffnest, dann willst Du wahrscheinlich nicht, daß die neuen Folgen nun über Mobilfunk gezogen werden (Kosten, Dauer). Wenn die Podcast App im Hintergrund aktualisieren darf, macht sie daß, wenn iOS den Zeitpunkt für günstig hält, z. B. im WLAN und am Stecker, und die Folgen liegen heruntergeladen vor, wenn Du sie brauchst.
     
  19. Fraxizz

    Fraxizz James Grieve

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Du darfst gerne auf deinem Niveau bleiben, und ich bleibe hierbei: Natürlich saugen die Hintergrundaktualisierungen am Akku, ich habe sie immer komplett deaktiviert und für mich überhaupt keinen Nachteil dadurch. Die Zeit, dass sich dadurch die App erst beim starten aktualisiert, die habe ich oder nehme sie mir. Jeder, wie er mag.
     
    Appleg gefällt das.
  20. echo.park

    echo.park Orleans Reinette

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    10.306
    Ja, jeder wie er mag. Dann freu dich mal über deine 10 Minuten mehr "Akku" am Tag. :)
     
    ts2000 und rootie gefällt das.