1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone-Halterung von TomTom: Preis und Erscheinungsdatum bekannt

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 08.09.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Nachdem TomTom uns monatelang nur mit schönen Bildern von der iPhone-Halterung für das Auto vertröstet hat, sind nun Preis und Erscheinungsdatum bekannt: Das Gerät soll ab Oktober für rund 100 Euro im deutschen Handel erhältlich sein. Die Halterung verfügt neben einem Stromstecker über einen integrierten Lautsprecher, um die Sprachansagen laut vortragen zu können, sowie über einen erweiterten GPS-Chip, der die Verbindungsqualität verbessern soll. Beide Funktionen arbeiten auch mit Navigationsprogrammen der Konkurrenz zusammen, funktionieren aber unter Garantie nur mit der TomTom-Applikation*.[/preview]

    Herzlichen Dank an Gründlich! | *Mit einem Kauf über diesen Link unterstützt ihr Apfeltalk mit einem kleinen Prozentsatz des unveränderten Verkaufspreises.
     

    Anhänge:

  2. SilentBob

    SilentBob Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    301
    Kombi-Angebot?

    Gibt es denn scho Neuigkeiten, ob es ein Kombi-Angebot geben wird, App und Halterung? 200 Euro für beides(Westeuropa-Version) ist schon n echt satter Preis...
     
  3. NIROX

    NIROX Macoun

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    121
    dafür bekommt man schon ein billliges Navi!!! Ich finde 100€ zu teuer!
     
  4. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Absolut zu teuer!
     
  5. HellfireFox

    HellfireFox Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    130
    GPS-Chip schön und gut aber 100€ nur für die Halterung?
    da hat sich wohl jemand gedacht, dass man da die Leute eh schon lang genug gewartet haben
    nun auch noch ordentlich zur Kasse beten kann ;)
     
  6. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    Es gibt kein zu Teuer für einen Fanboy! :-D
     
  7. flojoe

    flojoe Carola

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    113
    würde ich jetzt nicht unbedingt mit
    umschreiben.
     
  8. Bärli

    Bärli Meraner

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    231
    Definitiv zu teuer!
    TT hat wohl so wenig Software fürs iPhone verkauft, das sie versuchen etwas mit der Halterun zu kompensieren?!?
    Unverständlich finde ich den Preis vor allem, da man das iPhone auch nur bedingt am Radio anschließen kann. Nur über Klinke.

    Werde ich mir auf keinen Fall kaufen.

    lg. Stefan
     
  9. Toka

    Toka Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    323
    huuu zu teuer ... also 100euro die halterung + 80euro software (oder so) ... für 140 bekomme ich ein tomtom one 4th gen. europa tsss
     
  10. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    100€? nicht im ernst oder? ;)
    Meine 15 euro Halterung von Amazon tuts auch (mit Navigon) ;)
     
  11. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    hmm für was sind die 100 Euro eigentlich gerechtfertigt... Naja immerhin kommen wir langsam in die Preiskalkulation von Apple rein -> + 70% Gewinn (siehe iPod Shuffle)
     
  12. Coonilingus

    Coonilingus Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    238
    - Halterung
    - Lader
    - Freispreche
    - GPS Hardware (Google mal nach GPS Repeatern und deren Preise!)
    - Angemessenes Design

    Überigens-, in der Disse ist das Bier mit mindestens 300% kalkuliert. Störts dich?
     
  13. RiddleR

    RiddleR Carola

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    109
    Nein Danke, da bleib ich lieber bei meinem alten TomTom Go 300 bevor ich 100 EUR nur für eine Halterung ausgebe.
     
  14. LG777

    LG777 Jonagold

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    22

    Bin auch der Meinung! Es ist zwar nicht billig aber wenn man alle Eigenschaften (Freisprech., GPS Chip, Lader, Halterung) in einzelnen Geräten erwerbt, hat man:
    1. Die Frontscheibe zu (wegen vielen Geräten)
    2. weit aus mehr als 100,-€ ausgegeben, wenn nicht dann stimmt die Qualittät nicht und man hat für 60-90 € einen S******** gekauft!

    Wer gierig ist zahlt 2 mal!

    Ich werde es mir hollen! :cool:
     
  15. Mistert

    Mistert Boskoop

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    40
    Hallo
    Wenn das wie beschrieben mit Navigon funktioniert würde ich es mir kaufen . Wobei es ja echt teuer ist . Aber wenn somit die gps probleme aufhören ist gold wert. Ich würde gerne wissen ob die App von TomTom so programmiert ist das sie auf den GPS chip zurückgreift oder ob das Iphone sobald es auf dem Halter steckt das Gps im Iphone ausschaltet und jede App wie Navigon direkt von alleine zugriff nimmt auf den stärkeren gps chip im TomTom Halter?
    Aber hoffe ja noch darauf das navigon auch eins bringt mit gps chip denn von denen der Halter sieht besser aus.
    Gruß Torsten
     
  16. aolifu

    aolifu Granny Smith

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    14
    Mir fehlt bei dieser News eine Quellenangabe, oder soll nur Umsatz im App-Store generiert werden?
     
  17. Danchr

    Danchr Auralia

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    196
    Total überteuert. Da kauf ich mir ein echtes Navigerät für weniger Geld.
     
  18. iPhoney

    iPhoney Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    70
    richtig! das ist mir auch aufgefallen. Würde ebenfalls gerne wissen, woher die Info kommt.

    Andere Frage: Das Bild zeigt die Halterung "umgedreht". Kann man dann die Halterung auch woanders anbringen, und nicht nur an der Scheibe? Das wäre praktisch, auch wenn ich nicht wüsste, wie das vonstatten gehen würde.
     
  19. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Ohje ich hab die 3 Mantras eines jeden Apple Fan(boy)s gebrochen:

    - Keine Kritik an Apple
    - Keine Kritik an Zusatzprodukten zu Apple Produkten
    - Es ist niemals etwas zu teuer ...

    Für mich ist es definitiv zu teuer, wenn ich mir die Komplettnavigationslösungen als Vergleich anschau... iPhoneexklusivität und Gerätewirrwarr hin oder her - 50 Euro wären auch ok gewesen - Am App verdient ja der Entwickler schließlich auch noch was ...
     
    saw und Wunderkind gefällt das.
  20. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Das ist ein interessanter Satz und ganz im Stil dieser 'News'-Abteilung: Eine windelweiche Hypothese…:-D
     

Diese Seite empfehlen