iPhone-Akkuaustausch: 29-Euro-Angebot endet bald

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Martin Wendel, 24.11.18.

  1. Jan Gruber

    Jan Gruber Redakteur
    AT Administration

    Dabei seit:
    01.11.16
    Beiträge:
    5.805
    20 Tage? Sagen die das da einfach völlig ohne Lachen und in allem ernst?
     
    Balkenende gefällt das.
  2. ChrisW90

    ChrisW90 Winterbanana

    Dabei seit:
    17.09.14
    Beiträge:
    2.206
    Gravis sagt vieles, was anderen ein Lachen ins Gesicht treiben würde, mit völligem Ernst.
    Dieser Laden ist zumindest aus meiner Erfahrung heraus wirklich nicht zu empfehlen.
     
  3. Ricketts

    Ricketts Querina

    Dabei seit:
    10.08.17
    Beiträge:
    186
    Bei mir isses zwar noch nicht aktuell ... aber wo kann ich das denn einstellen?!
    In den Einstellungen unter Menüpunkt 'Batterie' find ich nämlich nix.
     
  4. ChrisW90

    ChrisW90 Winterbanana

    Dabei seit:
    17.09.14
    Beiträge:
    2.206
    Den Menüpunkt kannst du erst sehen, wenn dein Akku unter die Schwelle fällt, die für maximale Performance nötig ist.
     
  5. Ricketts

    Ricketts Querina

    Dabei seit:
    10.08.17
    Beiträge:
    186
    Alles klar ... danke :)
     
  6. frostdiver

    frostdiver Reinette Coulon

    Dabei seit:
    19.06.12
    Beiträge:
    950
    Mit einem Lächeln, während er irgendeiner Beschäftigungstherapie in einem völlig leeren Laden nachgeht.
    Halb Bremen wolle noch kurz vor Jahresende den Akku wechseln lassen.
     
    trexx gefällt das.
  7. Jan Gruber

    Jan Gruber Redakteur
    AT Administration

    Dabei seit:
    01.11.16
    Beiträge:
    5.805
    Nicht das man damit nicht rechnen konnte ,... Aber hey. Apple hat bei ner angekündigten Reparatur keinen Akku da. Und brauchte drei Tage in zu besorgen. Spaß gibts überall =) Mehr dazu am Montag im Podcast ^^
     
  8. naich

    naich Pomme d'or

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.081
    Ich habe mein iPhone diese Woche auch eingeschickt und es ist in Rekordzeit zurückgekommen. Montag Mittag wurde es mitgenommen von UPS, Mittwoch mittag ist es wieder zurück gekommen. Da hatte das Reparaturzentrum wohl gerade Zeit. :)
     
    ottomane gefällt das.
  9. AnnoPirat

    AnnoPirat Ribston Pepping

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    297
    Dann geh mal zu Gravis in der Waterfront, dort geht es am schnellsten. 10 Werktage.

    Hatte vor 2 Monaten mein SE abgegeben mit 5-7 Werktagen geschätzter Dauer. Die machen das vor Ort und schon nach 4 Werktagen waren sie fertig.

    Das Ding ist auch, egal wie lange das dauert, du musst das Handy dort abgeben. Anscheinend wollen Sie Leerlauf vermeiden, falls es doch mal schneller geht ‍♂️:D
     
  10. Sheldor

    Sheldor Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    23.09.14
    Beiträge:
    251
    Ich habe die letzten Tage mal 2 offizielle Service Partner in meiner Nähe ( 60km) kontaktiert.
    Einmal Adam-Soft in Göttingen, und einen in Erfurt ( Name ist mir entfallen).
    Bei beiden die gleichen Aussagen: Mindestens 20 Tage Wartezeit, und das Gerät soll bis spätestens 14. Dezember abgegeben werden.
    Danach wird nichts mehr angenommen. Vor Ort abgeben und am selben Tag mitnehmen ist nicht möglich, aufgrund der hohen Nachfrage.

    Der nächste Apple Store wären 240 km Anreise, das ist mir zuviel. Vielleicht werde ich den Batterie- Tausch direkt bei Apple via Versand anleihern.
     
  11. Jan Gruber

    Jan Gruber Redakteur
    AT Administration

    Dabei seit:
    01.11.16
    Beiträge:
    5.805
    Ich hab gestern mal bisschen meine Fühler ausgestreckt. Lokale Servicepartner scheinen alle überfordert zu sein ,... VIelleicht ist das in D besser weil die Abdeckung besser ist?! Aktuell siehts danach aus als wäre Einsenden die schnellste Lösung
     
  12. jochenhorst

    jochenhorst Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.11.11
    Beiträge:
    92
    Mal als Rückmeldung:

    iPhone am Montag zu Apple geschickt und heute (Mittwoch) kommt ein Ersatzgerät.
     
    rene-xy und ottomane gefällt das.
  13. Starbuck

    Starbuck Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    habe mein iPhone 7 am Montag in den Apple Store zum Akkuaustausch gebracht. Heute habe ich zu meiner Verwunderung allerdings nicht mein eigenes Gerät zurückbekommen, sondern ein angeblich komplett neues Gerät erhalten. Als Begründung gab der Mitabeiter an, der Akku habe nicht getauscht werden können. Meine Nachfrage, ob es sich bei dem Gerät um ein refurbished iPhone handeln würde, verneinte er. Ich bekam das Austauschgerät für 29€.

    Habt Ihr von solchen Fällen schon gehört? Ist das gängige Praxis? Bin etwas baff ...

    Dank und Gruß
     
  14. ottomane

    ottomane Minister von Hammerstein

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    11.048
    Mir ist das mit einem ganz anderen, viel teureren Gerät auch schon passiert. Man sollte das aber nicht verallgemeinern, sonst entsteht eine falsche Erwartungshaltung. Vielleicht kommt es auch auf den Kundenstatus an.
     
  15. Starbuck

    Starbuck Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    7
    Noch eine kurze Nachfrage: ich habe mein iPhone nicht zurückgesetzt vor dem Akkutausch, weil ich gelesen hatte, dass lediglich „mein iPhone suchen“ ausgeschaltet sein muss. Nun habe ich ja ein neues Gerät bekommen und mein altes ist mit all meinen Daten im Store geblieben. Kann ich davon ausgehen, dass die Daten gelöscht werden oder muss ich mir Sorgen über einen möglichen Missbrauch der Daten machen?
     
  16. 1stphone

    1stphone Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.10
    Beiträge:
    333
    Normalerweise bekommst du beim Akkutausch Dein eigenes Geröt zurück.
    Selbst wenn nicht:
    Wenn Dein Gerät mit einem Passwort geschützt ist brauchst Du Dir sicher keine Sorgen machen, da es auch nur nach einem zurücksetzen, bei dem dann Deine Daten gelöscht werden, anderweitig genutzt werden kann.
     
  17. Zenturio

    Zenturio Ingol

    Dabei seit:
    29.04.10
    Beiträge:
    2.086
    Das Angebot klingt gut, das würde mir einen Neukauf ersparen. Wäre wirklich super, wenn ich so mein 5s noch eine Weile weiternutzen könnte. Nur die Dauer der Wartezeit schreckt mich etwas ab. Ich hab zwar Urlaub, aber tagelang kein Telefon o_O.
     
  18. apple-heini

    apple-heini Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.10.14
    Beiträge:
    243
    Hallo,

    im Apple Store Oberhausen hatte ich einen Termin gemacht.
    Bei der Annahme wurde mir dann gesagt, dass es „wahrscheinlich“ zwei Tage dauern würde (bei der Terminvergabe auf der Apple Supportseite war hiervon nicht die Rede).
    Da ich eine Anreise von 45 km habe, habe ich von dem Tausch abstand genommen.

    Als ich von der Aktionsverlängerung bei Gravis gelesen habe, habe ich zum Store in Neuss eine EMail geschrieben und nachgefragt, wie lange das Gerät beim Service bleiben müsste.
    Als Antwort bekam ich mitgeteilt, dass ich auf Absprache auf das Gerät warten könne.
    Bei dem Besuch der Gravis Station wurde mir eine Verweildauer von mindestens 14 Tagen mitgeteilt. Den Ersteller der Email mit der Aussage „können warten“ kannte man in dem Store nicht ???

    Ich habe für mich nun entschieden: Ich behalte meinen Akku.
     
  19. ottomane

    ottomane Minister von Hammerstein

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    11.048
    Warum schickst du es nicht einfach ein? Die paar Tage wirst du schon überleben.
     
    dg2rbf gefällt das.
  20. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    7.388
    Wir haben Weihnachtsgeschäft und die Läden sind brechend voll, das Angebot gibt es schon länger, wer jetzt noch zuschlagen will braucht halt Geduld und ein Ersatzgerät.