1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3GS Akku Laufzeit

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Bolt, 29.07.09.

  1. Bolt

    Bolt Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    es geht um den Akku bzw. die Akkulaufzeit von meinem 3GS.

    Ich habe gestern Abend das iPhone voll aufgeladen und über Nacht vom Ladegerät getrennt.
    Heute morgen springt das iPhone nicht mehr an, weil es sich komplett entladen hat!

    Wie kann das sein??

    Welche Applikation läuft evtl. im Hintergrund,
    dass es meinem iPhone über Nacht den Akku leersaugt??
    Email Push (auf stündliche Abfrage eingestellt) kann das doch unmöglich verusacht haben..!?


    Gruß
    Simon
     
  2. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    oha ..nun das sollte auf keinen fall so sein .... welche dienste hast du aktiviert ? aber selbst dann ist das schon sehr wenig ...auch fuer das iPhone
     
  3. DarthVader007

    DarthVader007 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    151
    Die erste Frage muss sein ob du es gejailbreaked hast. Wenn ja hast du ein Schund Programm erwischt und musst es deinstallieren oder noch besser, das iPhone neu aufsetzen. Wenn nicht kanns eigentlich nur ein Defekt sein, da ja normal Programme aufm iPhone nicht im Hintergrund laufen und somit nur der Push in Frage kommen kann. Der ist aber bei dir "normal" eingestellt. Vergleich mal die Akkulaufzeit mit und ohne 3G, aber so wie es aussieht ist der Akku Defekt
     
  4. Bolt

    Bolt Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    11
    Also ich habe ein Originales nicht gejailbreaktes 3GS 32GB aus Italien mir gekauft und daran nichts verändert.

    Das einzigste was bei mir im Hintergrund läuft sind wie gesagt der Email push Dienst,
    der meine Emails alle Stunde einmal abruft.

    Das Display habe ich auch schon ruter geregelt, da es ja auch eine Menge an Akku frisst.
     
  5. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    Ich habe gerade das hier gelesen, vielleicht hängt es damit zusammen?

    Ralf
     
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Das ist ein Widerspruch in sich. Entweder bekommst Du Push-Mails oder Du lässt Deine Mails regelmäßig, z.B. stündlich, pollen.
    (Es kann jedoch sein, dass Du für ein MobileMe-Konto Push, für alle weiteren Mailkonten stündlichen Poll eingeschaltet hast.)

    Push kann manchmal durchaus den Akku schnell leersaugen, das war bei mir (iPhone 2G) früher mit OS 2.0 der Fall, der Akku hielt gerade mal einen Tag.
    Seit Update auf 3.0 (und komplettes Deaktivieren des Pollings für einige der seltener benötigten Mailaccounts, so dass neben dem MobileMe-Push nun nur noch für ca. 5 weitere Konten ein stündlicher Poll erfolgt) hält der Akku damit aber über zwei Tage lang, also eine spürbare Verbesserung.

    Wenn Du das Telefon dazu bekommen hast, dass es die ganze Nacht lang sein Display nicht abschaltet (was normalerweise ja nach weniger als einer Minute der Nichtbenutzung abgeschatet wird), dann ist es natürlich kein Wunder, dass der Akku am nächsten Morgen leer war. Andernfalls (wenn das Telefon über Nacht auf Stand-by war) spielt die Displayhelligkeit in diesem Zusammenhang gar keine Rolle. (Was denn nu?)
     
  7. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    oha ..das habe ich ja noch garnicht gehoert ....aber interessant
     
    circa gefällt das.
  8. Bolt

    Bolt Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    11

    MobileMe benutze ich nicht.
    Ich lasse nur meinen GMX Emailaccount stündlich abrufen.

    Mit dem runterregeln der Display-Helligkeit meinte ich, dass ich meinen Akku weiter entlastet habe. Aber Du hast recht, dass es nichts mit dem Entladen über Nacht zu tun hat. Da ist das Display eh aus.
     
  9. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    OK, dann hast Du auch kein Push-Mail. Das kommt also nicht als Stromfresser in Frage. Das stündliche Abrufen von einem einzigen Account kann den Akku nach meiner Einschätzung nicht so leersaugen, das wäre nicht normal.
     
  10. Bolt

    Bolt Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    11

    Danke! Das klingt schon interessant.
    Vllt. macht es ja den "Unterschied"!?

    Mir ist aufgefallen:
    Seit dem ich das kostenplichtige App "Happy Dayz!" habe,
    hat es mit dem schnellen entladen des Akkus angefangen..

    Das Programm ist nur dafür da mich an Geburtstage zu erinnern.
    Aber seitdem habe das Problem, dass sich der Akku schnell entläd.
    Einen Zusammenhang kann ich mir aber nicht erklären..
     
  11. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Hast Du in HappyDayz die Push-Notification eingerichtet?
    (Hat nichts mit Push-Mails zu tun, aber Erinnerungen an Geburtstage können damit von einem Server auf Dein Telefon gepusht werden.)
    Wenn ja, könntest Du versuchsweise in den Systemeinstellungen den Push-Notification-Dienst („Benachrichtigungen“, Icon= roter Punkt auf schwarzem Grund) abschalten. Der darf zwar eigentlich nicht so viel Strom ziehen, aber in Ausnahmefällen könnte es vielleicht doch dazu kommen (vor allem bei sehr schlechtem Mobilfunkempfang).
     
  12. Bolt

    Bolt Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    11
    Ja, Happy Dayz hab ich unter Benachrichtigungen an gehabt.
    Hab es jetzt mal deaktiviert.. mal sehn. Danke!
     
  13. carrera

    carrera Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    425
    Hi,
    lese hier mal mit, um evtl. was zu lernen...

    Woran kann ich eigentlich erkennen, ob ich eine 3 oder 1,8V Sim Karte habe??

    Meine SIM ist ca. 2 Jahre alt.

    Viele Grüsse
    carrera
     
  14. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    sollte meines wissens nach auf der sim stehen .....
     
  15. siggster

    siggster Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    1.006

    also das mit der 3 volt bzw. 1,8 volt sim-karte werde ich die tage ausprobieren udn kann dann berichten...hab mir nämlich gestern eine neue bei t-mobile geordert, weil meine ur-alt ist und oben in der statusleiste nicht "t-mobile" als netzbetreiber anzeigt, sondern "@@@"...

    das mit dem erwärmen habe ich auch festgestellt....was aber auch sein kann, ist das du bluetooth UND gps die ganze zeit am laufen hast...
     
  16. carrera

    carrera Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    425
    Danke, hab grad geschaut, auf meiner SIM is steht nix bzgl. volt.

    Gruss
    carrera
     
  17. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    das mag von anbieter zu anbieter variieren - es gibt auf jeden 1.8V , 3.0V und 5.0V ( die sollten aber nur noch vereinzelt im umlauf sein ) ...... am besten du informierst dich bei deinem anbieter und sollte es denn eine 3.0V sein dann frag ob du eine 1.8V bekommen kannst
     
    bobandrews gefällt das.
  18. siggster

    siggster Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    1.006
    also mein freund timo beil hat mir jetzt eine neue sim-karte mit 1,8 volt zugeschickt...muss sagen die sind echt fix (mein 3gs hatte ich auch 48 stunden nach online bestellung bekommen =) )...aber auf der karte ist nicht vermerkt wieviel volt sie hat. also muss ich ANNEHMEN das sie 1,8 volt hat :(

    egal, denn ich bin der meinung das das phone jetzt nicht mehr so schnell und so sehr warm wird, acuh nicht heute morgen auf dem weg zum büro, als ich karten+gps+kompassfunktion genutzt habe....nur viel akku zieht das ganze ^^

    werde den stromverbrauch mal beobachten...
     
  19. waju78

    waju78 Alkmene

    Dabei seit:
    24.07.09
    Beiträge:
    35
    Hi hab grad beim Appel Support angerufen, da ich denke das selbe Problem zu haben wo ich folgende Antwort bekommen habe.

    Zuerst mal testen ob der Akku was hat und zwar wie folgt.
    1)Unter iTunes Einstellungen - Geräte - automat. sync für iPhone deaktivieren
    2) iPhone nochmal manuell syncen
    3) iPhone über iTunes als neues wiederherstellen
    4) einen Tag testen ob der Akku genauso schnell leer wird - wenn ja wieder anrufen

    5) falls nicht - iPhone anschließen dann mit rechter maustaste drauf klicken
    6) von Sicherheitskopie wiederherstellen
    7) falls es wieder schnell leer wird - nochmal als neues wiederherstellen.

    8) falls dann wieder probleme auftauchen - anrufen


    so das wars mal dazu vom Appel Support
     
  20. Gummikilla

    Gummikilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    237
    Ich hab auch ne Frage zum Akku und zwar: Ich habe im Standby-Betrieb 3% Akku verloren, in 2 Stunden!

    Kann das sein?
     

Diese Seite empfehlen