1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 2.1 Beta: Push-Benachrichtigung gestrichen

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 18.08.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]In einer neuen Betaversion der kommenden Software für iPhone und iPod touch ist ein wichtiges Feature erst einmal wieder verschwunden: Der angekündigte Push-Nachrichtendienst sollte es Applikationen von Drittherstellern ursprünglich ermöglichen, den Nutzer über diverse Ereignisse auch dann zu informieren, wenn sich die Applikation nicht im Vordergrund befindet. So könnte man zum Beispiel auch dann Instant-Messaging-Nachrichten erhalten, wenn man gerade eine eMail schreibt. [/preview]

    Während die ersten drei Betaversion der Software 2.1 das Feature noch beinhalteten, ist es in der vierten Version nun verschwunden. Was die genauen Gründe angeht, hält sich Apple wie üblich bedeckt: Man habe die Funktion „für weitere Entwicklungen‟ zurückgezogen. Ob der Push-Nachrichtendienst jedoch schon in wenigen Monaten oder erst in Jahren nachgereicht wird, bleibt vollkommen unklar - ein Schritt, der viele Entwickler verärgern dürfte.
     

    Anhänge:

  2. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    Naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa toll.............
    Hatte mich da schon so drauf gefreut..... das is ja bei Apple mit der Verschiebung von bereits angekündigten Features in der Software ja schon fast schlimmer als bei mir in der Firma......
    man man man
    zum glück ist mein 3G gerade in Reparatur... da muss ich mich bis ende nächsten Jahres sowieso nicht um irgendwelche Updates kümmern ;)
     
  3. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Wieso arbeitest Du bei Microsoft?:p

    sorry

    Matthias
     
  4. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    ne... schlimmer ;)

    aber mal im ernst.. das is doch echt ein unding, dass die so eine essentielle funktion der fw 2.0 auf unbestimmte zeit verschieben...
    wenn ich ehrlich bin, bin ich naiverweise beim kauf des 3G am 11.07 um 9:00 davon ausgegangen dass die funktion bereits implementiert ist....
    war ziemlich enttäuscht als ich erfuhr das AIM trotzdem immer geöffnet sein muss um nachrichten zu empfangen...
     
  5. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Wird Zeit für nen gescheiten MultiMessenger für jailbreaked iPhones. o_O

    Sonst warten wir wahrscheinlich noch Jahre auf dieses Feature...
     
  6. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    ... und was für Erneuerungen bringt die Beate noch mit? Ist das irgendwo bekannt?
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ja und?!o_O
    Apple will diese Funktion halt noch verbessern...ist doch gut, besser als wenn dann nur etwas Halbfertiges rauskommt.
     
  8. Creep89

    Creep89 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    499
    so langsam überleg ich, mein iphone direkt nach ebay zu schicken, wenn es denn mal in den nächsten 200Jahren ankommen sollte...

    is doch echt nicht mehr schön, dass essentielle funktionen immer und immer wieder verschoben werden.
     
  9. Bienchen

    Bienchen Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    290
    Da bleib ich doch lieber bei der Konkurrenz von RIM ;)
     
  10. craZed

    craZed Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    93
    und mal wieder schießt sich Apple selber ins Bein ... man man man , erst groß Sachen versprechen und dann wieder zurückziehen...
     
  11. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    nur weils bei der aktuellen beta wieder raus gekommen ist, heist ja nicht das es dann bei der fertigen version nicht drin ist.
     
  12. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    Das ist schlechtes Marketing. Erst etwas ankündigen dann zurückziehen. Dann sollten sie sich ein paar Entwickler auf Zeit ins Hause holen damit sie mit dem Zeitmanagement klarkommen. Aber wie immer, gilt: Apple kocht auch nur mit Wasser.

    Zudem könnte diese Funktion ähnlich wie Copy&Paste schon längst, kostenfrei, implementiert sein da dies doch mittlerweile jedes OS beherrscht.
     
  13. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Das hat iwie M$ stil! Zuerst versprechen dann nicht halten.

    Ich frag mich, was das an Arbeit gekostet hat, den Entwicklern ihre Apps darauf vorzubereiten …

    - zensiert -
     
    #13 M.H, 18.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.08
    yoshi007 gefällt das.
  14. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Eine Beta ist ja eigentlich dazu da, das "Halbfertige" zu testen und zu verbessern ;)
    Insofern hätte Apple sich vielleicht vor der Ankündigung dieser Funktion über das Ausmaß der eventuell entstehenden Probleme bei der Entwicklung Gedanken machen sollen.
     
  15. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Tja...Das bestätigt so langsam, dass Apple irgendwie in eine Richtung geht die man nicht versteht.
    Aber aufgrund von genügend "jüngern" können sie machen was sie wollen und die Verkaufszahlen steigen trotzdem.
    Es wird ja dann die neue Version als "noch besser", "noch geiler" oder "enorm" bezeichnet und schon stehen die Münder wieder offen.

    Wenn ich sehe, dass solche jünger wie z.Bsp.: yoshi (trotz meiner ignore list muss ich es beim zitieren ja lesen) es trotzdem gut findet bleibt es ja nicht aus, dass man sich sowas erlauben kann.

    Nichts desto trotz habe ich heute auch ein MacBook Pro geordert. Die Hardware hält zumindest was sie verspricht :)
     
    paga gefällt das.
  16. mandmore

    mandmore Carola

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    110
    Puhh was für ein qualifizierter Kommentar von dir (M.H.), du scheinst auch so ein kleiner verwöhnter Bengel zu sein, der sofort alles haben muss oder?

    Ich finde es zwar auch schade, dass die Push-Funktion wieder gestrichen ist, aber ich hoffe immernoch auf eine Version für jailbreaked iPhones.
     
  17. funrun

    funrun Klarapfel

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    282
    Oh man, schon wieder gehen die vollkommen unsachlichen Beschimpfungen los. Das hat doch hier keiner nötig, oder?

    Naja, back to topic: Sollte Apple den PNS verschieben, wäre das nicht nur Marketing-technisch ein Unding. Besitze zwar derzeit kein iPhone, aber von meiner BlackBerry-Nutzung her kann ich mir schlecht vorstellen, immer den Messenger im Vordergrund zu haben. Also sollte Apple den PNS verschieben, sollten sie vielleicht in den sauren Apfel beißen und Hintergrundprozesse samt einer Art Taskmanager (laufende Programme sollten zum Beispiel einen blau leuchtenden Rand haben oder so) liefern. Und wenn der PNS dann läuft diesen optional zu machen - ich denke viele Programme werden dann auch auf diesen zurückgreifen.

    Etwas off topic: Eine Frage an Euch, warum hat Apple den PNS nicht lokal implementiert? Dass die "Pings" für neue Nachrichten eben direkt ans iPhone mit einem (!!!) im Hintergrund laufenden Dienst gehen. Dann würde es auch keine Serverprobleme (-> MobileMe) geben können.

    MfG
     
    M.H gefällt das.
  18. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
    pystar oder linux?
     
  19. ChrisReloaded

    ChrisReloaded deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    69
    Apple hatte doch eh kein festes Datum dafür genannt sondern nur "Ende des Jahres"? Wenn ich die Keynote recht in Erinnerung habe wurde das so gesagt, also ist das eigentlich in Ordnung weil sie damit (noch) kein Versprechen gebrochen haben. Vielleicht wollten sie einfach nicht dass was unfertiges in die Fw 2.1 reinkommt (vielleicht haben die Tests ja ergeben dass die Funktion nicht ausgereift ist) und das Gemaule danach wieder groß ist.
     
  20. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Linux ist keine Firma ;)
    Linux ist ein OpenSource-Projekt.

    Und zum Thema:
    Es ist eine BETA. Das Ding wurde nur rausgestrichen weil die ersten schon anfangen haben diese Funktion zu reversen und eine eigene Implementation zubauen. Bei denen natürlich immer nur was halbes da ist und nie was ganzes.

    'gepwned' ist die Firmware jedoch schon, wenn auch nicht vom DevTeam :)

    Entwickler können das noch gar nicht, ausser selbst herumzutüfteln und nachzubauen (oben beschrieben), da die API's für den Push Notification Dienst noch nicht freigegeben sind. Weder unter dem Fucking NDA als auch sonst.

    Wieder der erstklassige Journalismus der von irgendwo die Quelle aufsaugt und sich den Inhalt selbst denkt. Das er in er BETA ausgeschalten ist, heisst nicht das er offiziell gestrichen ist.
     
    AgentSmith und bluejay gefällt das.

Diese Seite empfehlen