iPhone 12 Akku (alle Modelle) Erfahrungen/Diskussionen/Fragen

Yiruma

Kloppenheimer Streifling
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
4.244
So sieht meine Kurve nun nach der neuen Beta aus. Keine 45% Verlust mehr und auch keine 25% mehr. Es waren 10% in ca. 7 Stunden.
Das klingt doch erstmal hervorragend!
Ich lade mir gerade die Beta 3 runter und habe nun große Hoffnung, dass der Akku wieder normal hält.
 

Appleg

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
26.09.18
Beiträge
528
Ich bin gespannt was heute Nacht dabei rauskommt.
 

Appleg

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
26.09.18
Beiträge
528
Zu früh gefreut.
Altes iPhone 7 = 1% pro Stunde
iPhone 12 mini Beta 3 = 2,5% pro Stunde.
Also über Nacht wieder fast 20%.
 
  • Sad
Wertungen: SORAR

Fohlenjoerg

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
22.10.12
Beiträge
1.005
Mein 11 Pro Max verliert maximal 1-2% über Nacht (23-6). Erstaunlich, dass viele 12er solche Probleme haben.
 

Balkenende

Königlicher Kurzstiel
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.285
Das ist wirklich ein Thema. Ich habe seit dem ersten iPhone fast jede Generation mitgemacht. Sowas gab es wirklich noch nie.

Ich habe da gewisse Zweifel, dass das Ganze rein softwarebedingt ist. Ich denke zwar nicht an einen Defekt.

Fakt aber ist:

Seit den ersten Teardowns weiß man, dass leider ‚nur‘ das im 7-nm-Verfahren gebaute X55 Modem von Qualcomm genutzt wird, welches durchaus kritisiert wird; seit Frühjahr 2020 gibt es das stromsparende X60 im 5-nm-Verfahren.

Da gibt es in einigen Foren seit jeher Unkenrufe. Es würde mich nicht wundern, wenn da Zusammenhänge sind. Das heißt, mittels Software kann man nachbessern, da folgt sicher was. Aber grundsätzlich fehlt mir der Glaube, dass die 12er Generation in Sachen Akkuleistung gänzlich unproblematisch ist.

Wenn nachts Ruhe ist, hat das grundsätzlich so auszusehen, wie auf dem Bild, da darf es ohne Nutzung keinen signifikanten Verbrauch geben.
 

Anhänge:

Zuletzt bearbeitet:

xxBlack

Transparent von Croncels
Mitglied seit
08.02.13
Beiträge
307
Da ja evtl. das Modem dran schuld sein kann, hattet ihr schon mal folgendes:

Zuhause habe ich normal 3-4 Striche Edge aber mit dem 12 Pro max verliere ich manchmal innerhalb von Sekunden die komplette Verbindung. Dauert dann paar Sekunden bis wieder regulär 4 Striche Edge angezeigt werden. Dieses verhalten kannte ich vom 11 PM nicht. Am Klo springt es auch von 0 Striche zu 4 Striche, wo mein 11 PM auf maximal 2 Striche runterging.
 

Ijon Tichy

Rheinischer Bohnapfel
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.427
Wenn das Modem schuld wäre, dürfte der Effekt doch aber in Flugmodus nicht auftreten?
 

Balkenende

Königlicher Kurzstiel
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.285
Das ist ein Trugschluss - bis man genaueres weiß.

Zumal ja auch nicht sicher ist, dass es das Modem (bzw. die Ansteuerung per Software) überhaupt ist. So oder so:

Bei einem Gerät zB im Standby ‚funkt‘ es zwar nicht, aber es ist immer noch ‚da‘, es ist angeschlossen, und wer weiß, was es tut bzw meint, tun zu sollen. Daher ja auch die Hoffnung, wenn es damit zusammenhängt, dass die Abstimmung per Software noch nicht optimal ist und nachgebessert werden kann.

So oder so habe ich den Eindruck, Flugmodus ist weniger schlimm als einfach nachts liegen lassen.

Das X55 ist ja auch nicht nur im iPhone und insgesamt nicht als stromsparend bekannt.

Edit

Mit ist auch schleierhaft, warum man bei so einem Premiumgerät nicht von vornherein auf das aktuellere, stromsparende Modem setzt, zumal der Einbau kleinerer Akkus trotz 5G geplant war; klar kostet das im Einkauf etwas mehr, aber das reine Schielen nach Margen bei Apple ist in so einem Punkt wenig nachvollziehbar.
 
  • Like
Wertungen: DesertE und SORAR

elex80

Bismarckapfel
Mitglied seit
19.02.09
Beiträge
140
Wenn das Modem schuld wäre, dürfte der Effekt doch aber in Flugmodus nicht auftreten?
Ist bei mir auch so. Habe zum Test eine Nacht im Flugmodus verbracht, 6 Stunden 3 Prozent. Sonst jede Nacht seit Release - bis auf 1-2 Ausreißer nach oben - auf den Prozent genau 20%.
 

dtp

Winterbanana
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
2.212
So oder so habe ich den Eindruck, Flugmodus ist weniger schlimm als einfach nachts liegen lassen.
Auch nicht grundsätzlich. Bei mir macht das keinen nennenswerten Unterschied. Im Flugmodus ca. 3 % in 8 Stunden; im Nicht-Stören-Modus mit aktiviertem WLAN und BT (LTE ist dann ja nicht aktiviert) ca. 5 bis 6 %.

Kurze Frage: haben die, die die Akkuprobleme haben, auch eine mit dem iPhone verbundene Watch?
 

elex80

Bismarckapfel
Mitglied seit
19.02.09
Beiträge
140
Auch nicht grundsätzlich. Bei mir macht das keinen nennenswerten Unterschied. Im Flugmodus ca. 3 % in 8 Stunden; im Nicht-Stören-Modus mit aktiviertem WLAN und BT (LTE ist dann ja nicht aktiviert) ca. 5 bis 6 %.

Kurze Frage: haben die, die die Akkuprobleme haben, auch eine mit dem iPhone verbundene Watch?
Also ich nicht. Vielleicht hat es ja wirklich auch was mit der Kommunikation mit dem Funkmasten zu tun. An meinem Arbeitsplatz, an dem ich Kontakt mit einem relativ neuen Funkmasten habe (weiß ich, weil wir hier erst seit 1 Jahr LTE haben), habe ich einen normalen Standbyverbrauch. An meinem Wohnort, wo der Funkmast seit Ewigkeiten steht, habe ich den hohen Standbyverbrauch.

Alles sehr komisch.

Bin mal gespannt auf die Rückmeldung des Kollegen hier, der seine physische Sim gegen eine esim getauscht hat. Ggf.liegt es ja auch generell am Alter der Sim-Karte. Meine Nano-Sim ist noch aus XSMax-Zeiten.

Das wären jedenfalls beides Faktoren, die erklären würden, warum bei manchen Nutzern ein hoher Verbrauch vorliegt und bei anderen nicht.
 

Yiruma

Kloppenheimer Streifling
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
4.244
Hier auch zu früh gefreut über die DevBeta 3 von iOS14.3.
Gestern wieder teilweise 4-10% Akku in einer Stunde verloren im Standby.
 
  • Like
Wertungen: elex80

Sranna

Weißer Winterglockenapfel
Mitglied seit
13.09.19
Beiträge
882
Also ich nicht. Vielleicht hat es ja wirklich auch was mit der Kommunikation mit dem Funkmasten zu tun. An meinem Arbeitsplatz, an dem ich Kontakt mit einem relativ neuen Funkmasten habe (weiß ich, weil wir hier erst seit 1 Jahr LTE haben), habe ich einen normalen Standbyverbrauch. An meinem Wohnort, wo der Funkmast seit Ewigkeiten steht, habe ich den hohen Standbyverbrauch.

Alles sehr komisch.

Bin mal gespannt auf die Rückmeldung des Kollegen hier, der seine physische Sim gegen eine esim getauscht hat. Ggf.liegt es ja auch generell am Alter der Sim-Karte. Meine Nano-Sim ist noch aus XSMax-Zeiten.

Das wären jedenfalls beides Faktoren, die erklären würden, warum bei manchen Nutzern ein hoher Verbrauch vorliegt und bei anderen nicht.
Meine SIM Karte (Telekom) ist drei Jahre alt und ich hatte keinen Akkudrain beim 12.
 
  • Like
Wertungen: elex80

Balkenende

Königlicher Kurzstiel
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.285
Ob die SIM was damit zu tun hat? Zweifelhaft. Das Problem kommt bei allen möglichen Kombis SIM, neu, Alt, esim, Kombi durch alle möglichen Länder auf.

Und wie gesagt, auch ganz andere Geräte haben seit Generation 5G Probleme mit Laufzeiten.

Da fällt der Apfel nicht so ganz weit vom Stamm.

Es wird Verbesserungen in der Abstimmung Hardware - Software geben.

Erstaunlich ist, dass das Thema scheinbar nicht durch einen einfach Fix zu beheben ist. So etwas wie 14.2.2 für neue Geräte hätte ich durchaus längst erwartet - es sei denn eben, es gibt keine schnelle Lösung.
 

Sranna

Weißer Winterglockenapfel
Mitglied seit
13.09.19
Beiträge
882
Ob die SIM was damit zu tun hat? Zweifelhaft. Das Problem kommt bei allen möglichen Kombis SIM, neu, Alt, esim, Kombi durch alle möglichen Länder auf.

Und wie gesagt, auch ganz andere Geräte haben seit Generation 5G Probleme mit Laufzeiten.

Da fällt der Apfel nicht so ganz weit vom Stamm.

Es wird Verbesserungen in der Abstimmung Hardware - Software geben.

Erstaunlich ist, dass das Thema scheinbar nicht durch einen einfach Fix zu beheben ist. So etwas wie 14.2.2 für neue Geräte hätte ich durchaus längst erwartet - es sei denn eben, es gibt keine schnelle Lösung.
Müssten dann aber nicht im Grunde alle Geräte davon betroffen sein? Es gibt ja doch auch einige mit 12er Geräten, die regelhaft nachts nur 2-3% im Standby verlieren, so wie mein 12 ja auch. 🤷🏻‍♀️
 

Balkenende

Königlicher Kurzstiel
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
10.285
Das ist bei solchen Abläufen zu kurz gegriffen.

Man kann charge 1 und charge 2 bei Hardware haben, die Software interagiert nur bei Szenario x fehlerhaft...

Man weiß ja nix. Möglich ist alles. Scheinbar ja auch für Apple - sonst wäre wie bei anderen Problemen ein schneller Fix gekommen.