• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

[Sammelthread] iOS 13 - Final

Orgh

Jamba
Mitglied seit
18.09.18
Beiträge
59
Du meinst als clean install und dann Backup einspielen?
ja Um zu schauen ob dann alles funktioniert Ich hatte nie Probleme habe es trotzdem gemacht bei mir läuft Es perfekt Dann ist man auf der sicheren Seite.

Deine Apple Watch wird ja dann auch neue gesetzt dann siehst du gleich nicht nur bei dem iPhone sondern auch bei deiner Watch Ob alles läuft.

lg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

saschaalscher

Golden Delicious
Mitglied seit
21.10.18
Beiträge
11
Hallo zusammen,
vllt kann mir hier jemand was dazu sagen. Hab IOS 13.1.2 auf meinem XS Max drauf. Leider keine Referenz zu einem früheren IOS, da ich FaceTime jetzt erst nutze. Problem ist das während FaceTime im WLAN aus einem mit nicht erklärbaren Grund die WLAN Verbindung abreißt und die Murmel sich auch nicht mehr anmeldet. Beende ich das Gespräch springt das IPhone sofort wieder ins WLAN Netz . Hab schon tausend Dinge probiert bis hin zum zurücksetzen des IPhones und der Fehler bleibt. Egal welches WLAN Netz ich nehme. 2,4 oder 5 GHz Netz. Der Fehler ist nur bisher mit FaceTime reproduzierbar. Mache ich einen Vidio Call über WhatsApp oder Messenger tritt der Fehler nicht auf. Hatte Apple mit ins Boot geholt, da ich am Anfang einen Hardware defekt vermutet hatte und meine Garantie am 19.10. durch ist.
Jemand da der was brauchbares im Gegensatz zu Apple sagen kann ?
 

Mactigger

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
19.11.09
Beiträge
328
Mir ist gerade aufgefallen, dass bei einigen E-Mailpostfächern kein Ordner für gesendete Mails angezeigt wird, obwohl ich über die betreffenden Konten bereits Mails versendet habe.

Ich kann lediglich ein eigenständiges Postfach für alle gesendete Mails anzeigen lassen.

Aufgefallen ist mir das nach der Neueinrichtung meines 11Pro. Ich habe die Daten meines Xs übernommen.
 

saw

Lohrer Rambour
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
6.861
Wenn du auf Postfächer gehst, also ganz links der screen in der Mail app,
dort auf bearbeiten gehst,
wird dir da nichts angeboten zum auswählen?
 

Mactigger

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
19.11.09
Beiträge
328
Nein, ich habe nur oben rechts Bearbeiten. Darüber habe ich „Gesendete (alle)“ eingeblendet.

Bei zwei Postfächern fehlt der Ordner Entwürfe.

Ich richte die Postfächer wohl mal neu ein.
 

Yiruma

Weißer Winterkalvill
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.526
Der Ordner Entwürfe kam bei mir erst, als ich tatsächlich einen Entwurf hatte.
 

Mactigger

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
19.11.09
Beiträge
328
Das habe ich auch schon ausprobiert - ohne Erfolg.
 

Queeky

Stechapfel
Mitglied seit
19.09.18
Beiträge
157
Sorry, aber wo ist denn der Beta-Thread geblieben? Finde ihn nicht mehr :rolleyes:
 

ChrisW90

Schafnase
Mitglied seit
17.09.14
Beiträge
2.253
Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob die Frage in den iOS13 oder iPhone11/Pro Thread gehört, aber vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.

Ich habe ein Problem mit Telefongesprächen seitdem wir (meine Freundin und ich) die neuen iPhones benutzen.
Es kommt sehr häufig (fast täglich) vor, dass ich (iPhone 11 Pro Max) von meiner Freundin (iPhone 11) nicht gehört werde.
Der Gesprächsaufbau findet sofort statt, ich kann sie auch immer hören, sie mich aber nicht.
Es hilft dann immer, das Gespräch zu beenden und unmittelbar neu aufzubauen.

Die Frage ist jetzt, wie ich den Fehler am besten eingrenzen kann, also liegt es an einem der neuen iPhones, liegt es an iOS 13 oder eventuell an fehlerhaften Netzbetreibereinstellungen? Das Problem ist, dass weder meine Freundin noch ich selber irgendein Problem haben, wenn wir mit anderen Leuten telefonieren.

Ich möchte jetzt nicht direkt das iPhone neu aufsetzen, vielleicht hat daher ja jemand noch den ein oder anderen Tipp, was man zuerst probieren könnte.

Danke vorab!
 

Morchel

Granny Smith
Mitglied seit
08.10.19
Beiträge
14
Siri ist offenbar auch bis zur völligen Unbrauchbarkeit verbessert worden. Statt wie sonst immer sofort zu reagieren dauert es bis zu einigen Minuten das etwas passiert. So kommt es dann das plötzlich jemand angerufen wird, obwohl man Siri eigentlich ein paar Minuten vorher darum gebeten hatte...
Nachrichten diktieren ist mehr oder weniger auch unmöglich geworden. Sie versteht oft nur Bahnhof und macht auch da bis zu einer Minute Denkpause...

Das was Apple jetzt für einen Müll raushaut ist schrecklich. Musste man früher nur damit leben das nach jedem IOS-Update das Gerät verlangsamt wird damit man ein neues kauft, sind heute selbst neue Geräte nur noch beschränkt funktionsfähig. Das ehemals unerreicht einfach und zuverlässig zu bedienende IOS passt sich immer mehr Android an...
 

Sequoia

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
7.510
Siri ist offenbar auch bis zur völligen Unbrauchbarkeit verbessert worden. Statt wie sonst immer sofort zu reagieren dauert es bis zu einigen Minuten das etwas passiert. So kommt es dann das plötzlich jemand angerufen wird, obwohl man Siri eigentlich ein paar Minuten vorher darum gebeten hatte...
Nachrichten diktieren ist mehr oder weniger auch unmöglich geworden. Sie versteht oft nur Bahnhof und macht auch da bis zu einer Minute Denkpause...

Das was Apple jetzt für einen Müll raushaut ist schrecklich. Musste man früher nur damit leben das nach jedem IOS-Update das Gerät verlangsamt wird damit man ein neues kauft, sind heute selbst neue Geräte nur noch beschränkt funktionsfähig. Das ehemals unerreicht einfach und zuverlässig zu bedienende IOS passt sich immer mehr Android an...
Bevor man über Apple schimpft, sollte man evtl. mal die Probleme bei sich selbst, bzw. bei seinen Geräten suchen, findest Du nicht?
Ein Indiz dafür: Du bist einer der Wenigen.

Ich nutze Siri sehr ausgiebig, und habe keinerlei Probleme.
 
  • Like
Wertungen: Yiruma

Balkenende

Hochzeitsapfel
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
9.293
Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob die Frage in den iOS13 oder iPhone11/Pro Thread gehört, aber vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.

Ich habe ein Problem mit Telefongesprächen seitdem wir (meine Freundin und ich) die neuen iPhones benutzen.
Es kommt sehr häufig (fast täglich) vor, dass ich (iPhone 11 Pro Max) von meiner Freundin (iPhone 11) nicht gehört werde.
Der Gesprächsaufbau findet sofort statt, ich kann sie auch immer hören, sie mich aber nicht.
Es hilft dann immer, das Gespräch zu beenden und unmittelbar neu aufzubauen.

Die Frage ist jetzt, wie ich den Fehler am besten eingrenzen kann, also liegt es an einem der neuen iPhones, liegt es an iOS 13 oder eventuell an fehlerhaften Netzbetreibereinstellungen? Das Problem ist, dass weder meine Freundin noch ich selber irgendein Problem haben, wenn wir mit anderen Leuten telefonieren.

Ich möchte jetzt nicht direkt das iPhone neu aufsetzen, vielleicht hat daher ja jemand noch den ein oder anderen Tipp, was man zuerst probieren könnte.

Danke vorab!
Hast Du wie schon vor über einer Woche empfohlen denn schon das Update der Netzbetreibereinstellungen erzwungen?

Falls nein bzw. es nicht funktionierte, wäre wohl das neue Aufsetzen ein Weg - oder aber 13.2 abzuwarten.

Da dort der Zyklus der Beta schon sehr kurz ist, wie mit Veröffentlichung schon an Ende Oktober spekuliert. Das wäre natürlich auch ein Weg.
 

Sequoia

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
7.510
Bevor man über Apple schimpft, sollte man evtl. mal die Probleme bei sich selbst, bzw. bei seinen Geräten suchen, findest Du nicht?
Ein Indiz dafür: Du bist einer der Wenigen.

Ich nutze Siri sehr ausgiebig, und habe keinerlei Probleme.
Entschuldige bitte. Ich meinte mit "bei sich selbst" nicht bei Dir als Person. Ich kenne Dich nicht persönlich und es liegt nicht in meiner Intention, Jemanden persönlich anzugreifen. Gemeint war mit "bei sich selbst", bei seiner Konfiguration (= das Gerät evtl. neu aufsetzen), da es sich nicht um einen Fehler per se handelt.
 

Celestial

Ingrid Marie
Mitglied seit
03.03.08
Beiträge
271
Was mich richtig nervt:

Wenn ich die Bildschirmzeit nutze habe ich immer noch 1 iPhone und 2 iPads stehen die nicht mit meiner ID verknüpft sind. Die sind auch gar nicht mehr in meinem Besitz. Aber stehen da seit Starten dieses Features und lassen sich durch nichts entfernen.
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
7.847
Was mich richtig nervt:

Wenn ich die Bildschirmzeit nutze habe ich immer noch 1 iPhone und 2 iPads stehen die nicht mit meiner ID verknüpft sind. Die sind auch gar nicht mehr in meinem Besitz. Aber stehen da seit Starten dieses Features und lassen sich durch nichts entfernen.
Geräteübergreifend ist aktiviert in dem Menü?
 

Celestial

Ingrid Marie
Mitglied seit
03.03.08
Beiträge
271
Ja, schon diverse Male versucht.

Und ja, die Geräts sind komplett abgemeldet, gelöscht und nicht mehr in meinem Besitz.