1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von riddl, 04.02.08.

  1. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Nabend

    Da ich eine Karriere als Mediengestalter für Digital und Printmedien anstrebe, liebäugle ich schon lange mit dem Gedanken in einen Mac zu investieren. Spiele spiel ich nciht, und so würde ich ih hauptsächlich für Internet und Grafik Anwendungen benutzen. Da ich noch in jungen Jahren stecke (15) jedoch nebenher Arbeite würde ich mir den Mac von meinem ersten Monatsgehalt und dem ersparten finanzieren. Da viel Wert auf Größe lege würde mir der 24" iMac 2,8 Ghz, 2Gb Ram zusagen. Nun die Frage, lohnt es sich den iMac nun zu kaufen oder sollte ich bis Juni warten, um zu sehen was es auf der World Wide Developers Conference neues gibt ?
    Für mich würde der Mac nur gutes Bedeuten, den erstens würde ien großer Traum in Erfüllung gehen, zweitens würde ich massig Strom sparen und 3tens natürlich das Apple Gefühl...
    Mit dem Mac könnte ich in meinem Beruf einiges Effizienter sein.
    Ich hoffe ich könnt mir ein paar Tipps geben und mich informieren.
    Ich habe auch von Display Fehlern gelesen, wie sieht es da aus?


    Edit: Ich merke ja gerade das dies mein erster Post ist :p
     
  2. OlliMa

    OlliMa Gloster

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    60
    :)
     
    #2 OlliMa, 04.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.08
  3. OlliMa

    OlliMa Gloster

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    60
    :)
     
    #3 OlliMa, 04.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.08
  4. OlliMa

    OlliMa Gloster

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    60
    :eek:
     
    #4 OlliMa, 04.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.08
  5. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Was ist denn bitte schön hier los? Erst einmal herzlich Willkommen im Forum.

    Ob du dir den iMac jetzt schon kaufen willst oder erst später, musst du dir natürlich selbst überlegen. Die iMacs wurden ja erst letztes Jahr aktualisiert.
    Das 24" Display soll schon besser sein, als das 20" Display. Ich jedenfalls bin mit meinem 24" iMac zufrieden. Habe auch 2GB Ram und habe keinen Grund, mich zu beschweren :innocent:
     
  6. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    und hoffentlich der Letzte!!! :eek:[/QUOTE]


    Sag mal was soll denn die Schei**e?
    Wohoohohooooo er ist 15 und will sich einen 24 er iMac kaufen, und das von SEINEM Geld!? Wohooooooooooooooooooo Als könnte man sich als 15-jähriger nicht mal einen 24er iMac leisten! Ich frage mich was das soll? So sinnlose Postings, und dann noch 3 hintereinander! Und warum sollte er sich dafür entschuldigen, dass er schreibt wie er den iMac gerne nützen würde`!?!
    Aber echte Probleme hast du keine oder?



    Und ja es gibt am iMac hin und wieder eine paar Modelle mit Displayfehler, aber für Anfänge in der Grafik reicht das Display locker aus! Und lass den RAM ja nicht von Apple aufrüsten!

    lg praxe
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ich würde dir mal empfehlen, das du nur die postings liest, die es auch wert sind.
    auf neider wirst du sicher noch öfter stoßen.

    also der iMac 24" ist ein supertolles gerät und werkzeug.
    auf keinen fall den 20" kaufen. da gibt es massive probleme mit dem panel.
    entweder gibt es da eine starke serienstreuung oder der panel ist einfach miserabel.

    ciao
    mike
     
  8. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Hmm, wenn es wirklich nur um Internet und ein paar Grafiksachen geht, muss es kein iMac in Vollausstattung sein. (Außer man plant größere Photoshopprojekte...)

    Ansonsten kann ich eigentlich nur sagen, dass ich finde, dass bei den iMacs das Preis-Leistungsverhältnis am besten finde.

    Normalerweise sagt man:
    Es kann immer sein, dass es in ein paar Monaten einen besseren/schnelleren/billigeren Mac gibt. Also kaufen wenn man ihn braucht und das Geld hat. (Außerdem wurde der iMac neulichs erst aktualisiert; also keine Sorge...)

    Wenn du allerdings wirklich 2GB Arbeitsspeicher haben willst, dann solltest du den eher bei amazon oder woanders als bei Apple direkt kaufen...






    -----------------------------------------------------------
    @OlliMa: Vielleicht sollte man um 5 Uhr lieber schlafen oder irgendwas sinnvolles machen, statt irgendwelche Neulinge zu flamen...
    (Und dann auch noch in drei Posts hintereinander...)
     
  9. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Naja nem bisschen kann man dem Ollima auch recht geben. Mit 15 1700€ für nen Computer auszugeben ... Naja..
    Aber trotzdem nunmal jedem das seine.

    Zum Topic:
    Ich empfehle dir den 24". Ich hab mich lange erkundigt und letzten Freitag meinen 24" bestellt. Ich hab sogar noch ein paar Dinge mehr, die ich damit machen werde und dafür reicht die Leistung ziemlich gut. 4GB Ram hab ich im Internet bestellt. Ram ist schon da, nur der iMac noch nicht ;)
    Nunja, wenn du noch eni bisschen wartest, kann ich dir gerne noch meine Erfahrung posten.

    Gruß,
    stasicasi
     
  10. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Also ich denke nicht, dass in absehbarer Zeit neue iMacs kommen werden, allenfalls ein kleines Hardwareupdate. Wenn du also jetzt einen brauchst, dann kannst du zuchlagen!
    Was auch immer ganz hilfreich ist: Macrumors Buyer's Guide
    Dort steht der iMac grad auf "Buy only if you need it - Approaching the end of a cycle", ich glaube aber, dass sich das allenfalls um einen kleines hardwareseitiges Update handelt. Optisch wird sich so schnell nichts ändern!
     
  11. Sanamiguel

    Sanamiguel Tokyo Rose

    Dabei seit:
    03.11.04
    Beiträge:
    66
    Ich würde dann mal bei Macatschool.de vorbeischauen - da kann man als Schüler ganz gut Geld sparen :)

    @OlliMa - ja - es wäre vielleicht ja gar nicht so verkehrt, wenn du mit diesen "qualifizierten" Antworten in Zukunft nur noch Gast bist...
     
  12. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Merkst du, jetzt fängst du schon wieder an... und wenn er erst 6 wäre, ist doch egal. Außerdem ist das sein Geld. Jedesmal hackst du rum nur weil du es dir damals nicht leisten hast können.Oder wie war das, deine Eltern erlaubten es dir nicht? Egal, aber werde in diesem Punkt endlich erwachsen. Andere kaufen sich teure Klamotten, investieren das Geld in ein Mofa, etc. Andere haben andere Prioritäten. Und wenn er kreativ veranlagt ist, ist ein Apple ein Must Have, denn anders als mit WIndows hat man echt Freude an den grafischen Gimmicks und wird sich freiwillig nie mehr an ein Windows sitzen.

    Und an OlliMa: Da fragt man sich doch echt, ob das Hirn die Entwicklung in den Jahren deines Alters verschlafen hat!
     
    riddl und felixsc gefällt das.
  13. walbri

    walbri Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    939
    So langsam werde ich mich wohl, angesichts solcher Beiträge, aus diesem Forum verabschieden müssen-dann lieber nur noch Gast!
    _______________________________________

    Ja, bitte, verabschiede Dich schnellstens aus diesem Forum. Deine "Ergüsse" sind unerträglich und gehören wirklich nicht hierher.

    Ich hatte übrigens schon mit 15 meine ertse wirklich teure Stereoanlage (selbst gespart, auf vieles verzichtet, zeitung ausgetragen) und habe trotzdem im Leben nix versäumt und auch mächtig geknutscht und auch Party gemacht.

    Also laß den Quatsch und begrüße lieber standesgemäß ein eventuell schon bald neues Mac Mitglied in dieser ansonsten herrlichen Apfeltalk Community
     
  14. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Hey OlliMa, nur kein Neid. Ich finds spitze, wenn man im jungen Alter schon Wert auf Qualität und Leistung legt. Wenn er sogar selbst für arbeitet ist es doch noch besser, wenn die Eltern es bezahlen auch erfreulich! Jedenfalls kein Grund für Neid.

    Hey riddl, willkommen im Forum!
    Du hast mit dem 24" iMac bereits eine sehr gute Wahl getroffen. Ich habe z. Zeit einen 20" mit sehr gutem (Samsung) Panel, am dem ich viel Spaß habe. Mach nur nicht den Fehler, Dir einzureden, Du bräuchtest einen Laptop o.ä., wie es viele tun und dafür auf Display/Leistung/richtige Tastatur verzichten. An Deiner Stelle würde ich mir auch übelegen, ob Du nicht gleich 4GB RAM einbaust, 2x2GB gibts in eBay (z.B. Artikel 310017771349) schon für 69,50 und das sind sogar Markenspeicher von Infineon!

    Ich galube nicht, daß es sich im Moment lohnt zu warten. Die Alu iMacs sind erst veröffentlicht worden und selbst wenn in der nächsten Zeit ein Update kommt, dann nur im Bereich etwas stärkerer Prozessoren oder so was unwichtiges. Ausserdem ist der Alu iMac (hoffentlich) bereits von seinen Kinderkrankheiten befreit, weswegen m.E. JETZT der Richtige Zeitpunkt für den Kauf des iMacs ist.

    Halte unbedingt nach Mac@Campus o.Ä. Ausschau, im Apple Store meiner Uni kostet der 24" iMac 1539,- EUR.

    Viel Spaß mit Deinem neuen Mac!
     
  15. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    So etwas hatte ich schon erwartet... Wenn du meinen Post genau geleßen hättest würde dir auffallen das ich das Geld durch Ferien Jobs und eine Ausbildung verdiehne. Ich weiß gerade zwar nicht wie alt du bis, jedoch haben sich die Zeiten geändert, als ich z.b. noch 10 ware hatt man Lego gespielt, heutzutage spielt man Legoland am Pc...
    Ich habe sehr lange gespart und könnte mir den Mac in naher ferne leisten, darum habe ich hier um Hilfe gefragt, die ich ja auch größtenteils bekommen habe.. Danke euch.

    Ich denke ich werde mir die sache nochmals überlegen und schauen, wie das Geld spricht. Ich könnte über meinen Vater, da er eine Firma hat den Mac steuerlich absetzten, d.h. keine MwSt.
    Ich würde den 2Gb Ram nehmen und mir dann eben noch 2Gb dazu kaufen.

    Nochmals danke für die vielen Kommentare. :-D
     
  16. MMC

    MMC Braeburn

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    42
    Soweit ich weiß, baut Apple, wenn du dir die 2GB RAM Version bestellst : 2x1GB rein. Das hieße, wenn du dir so noch 2GB RAM dazu kaufst kannst du auf höchstens 3GB kommen.

    Vorsicht ist geboten :)

    Greetz
     
  17. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Macs kauft man am besten mit so wenig Speicher wie möglich und dann führt man das Speicherupgrade selbst mit RAM-Modulen vom mehr oder weniger freundlichen PC-Händler an der Ecke durch.
     
  18. servus


    Nur mal so, bin auch 15 und hab einen 24 Zoll iMac. Bin sehr zufrieden mit dem Teil, wollte
    weil mir Windows zu blöd geworden ist.

    Man findet warscheinlich nix besseres bis auf Mac Pro mit 8 Kernen aber das ist ja dann eine andere Preisklasse.

    Gruß
     
  19. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Hallo,

    also die Ratschläge sind ja alle sehr gut und ich habe keine Ahnung wieviel Du als 15-Jähriger in einem Nebenjob verdienen kannst. Aber ich gehe mal konkret auf Deinen eigentlichen Wunsch ein, weshalb Du zu Apple willst: Das Grafikleben. Du musst bedenken, dass hier noch mehr Kosten auf Dich zukommen als der iMac allein.

    Wir brauchen hier nicht um den heißen Brei reden: Du brauchst Photoshop, Illustrator, Flash. Also eine der Creative Suites von Adobe und die kosten als Student Edition (die auch für Schüler nutzbar ist) zwischen 200 und 400 € bei Unimall. Zusätzlich ist dann natürlich auch ein ordentliches Grafiktablett ratsam, denn mit Maus ist das nix. Davon habe ich keine Ahnung, aber mit nochmal 100 € darf man da rechnen.

    Außerdem ist ein Apple Care Protection Plan - also die Erweiterung der Garantie auf 3 Jahre - mehr als ratsam. Gerade, wenn Du nicht immer mit Geld flüssig bist. Das gibts bei Ebay ein wenig günstiger als direkt von Apple, aber auch hier nochmal mit 150 € extra rechnen.
    Ich denke all diese Kosten müssen unbedingt mit in deine Kalkulation des Wunsches und dann solltest Du Dir überlegen, ob dann nicht der etwas dünner ausgestatte 24" das bessere Preis-/Leistunsverhältnis bietet.

    Nur eine Überlegung, aber behalt es im Hinterkopf. Anonsten viel Spaß, wie auch immer Du Dich entscheidest.

    Alex
     
  20. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Der Nebenjob bringt "relativ" wenig ein, so um die 120 im Monat, jedoch fange ich höchstwarscheinlich ( daran liegt auch der Kauf des Macs ) eine Ausbildung an.
    Zum Thema Programme, da ich bisher auch schon Photoshop Student Edition für Windows habe, werde ich auf den Mac eben noch Windows drauf machen, da es eben so ist wie du sagtest, da legt man nochmals Geld darauf. Grafiktablett ist ebenso schon in Gebrauch ;)
     

Diese Seite empfehlen