1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich muss mir mal Luft machen... :-/

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von Thaddäus, 23.01.10.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Und zwar:

    Warum zum Geier werden neue Apfelnamen als wichtiger als die Funktion der AT-App angesehen... o_O

    DAS soll mir mal einer erklären... So, jetzt seid ihr dran... o_O
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Auch wenn ich gleich wieder eine auf den Deckel bekomme: Ich kann deine Frage verstehen.
    Obwohl ich am AT-App kein Interesse habe, so gibt es doch auch für mich eine Menge wichtigere Aufgaben als die Apfelliste.
    Zum Beispiel, dass in den Suchlisten (Was ist neu?, Neue Beiträge …) noch immer weder Datum noch Uhrzeit steht.
    Oder dass die Antworten verschwinden wenn man zurückblättern muss, um etwas nachzuschauen.
    Der Rest An wichtigen Arbeiten steht hier im Bug-Forum.
    Was sind die Prioritäten hier?
    salome
     
  3. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    Auch ich muss zugeben das mit die neue Seite auch so richtig keinen Spaß macht.
    Mann hätte den Beta Test einfach länger machen müssen, oder einfach warten bis die neue Software etwas ausgereifter ist.

    Es gibt einfach zuwenig neue Funktionen für die Anzahl der Bugs die man ertragen muss und auch wurden viele nützliche Sachen die im alten System vorhanden waren in meinen Augen durch Unsinn abgelöst. (Twitterbox anstatt neuste Beiträge auf der Startseite).

    Ansonsten kann ich meinen Vorpostern nur recht geben es fehlen irgendwie die Prioritäten oder auch nur ein Anzeichen das was gemacht wird (also das zumindestens die gröbsten und störenden bugs behoben werden.

    Mfg Meru
     
  4. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Es wird das gemacht, was im Rahmen unserer Möglichkeiten liegt. Die App, und somit ein funktionierender RSS-Feed, ist leider nicht verfügbar. Das liegt aber nicht an uns, sondern an VB4. Wir hoffen, dass die neue Version bald veröffentlicht wird, sodass wir auch solche Fehler ausmerzen können, oder nicht mehr müssen, da sie dann gefixt sind. Ihr könnt uns glauben, dass wir mit aller Macht an den Problemen arbeiten, aber manche Dinge können wir nicht ändern, sondern müssen auf Vbulletin warten.

    Bitte versteht unsere Entscheidung und auch die Fehler, die wir noch haben. Die App hat eine sehr hohe Priorität - besonders in den abendlichen Sitzungen. Aber wir können derzeit nichts daran ändern. Der einzige Feed, der derzeit existiert, ist der hier:

    http://www.apfeltalk.de/forum/external.php?type=RSS2&forumids=202

    Wie ihr seht, ohne Anleser und mit "Artikel:" vor jedem Thread.
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Sorry, aber spätestens dann hätte man vb4 (noch) nicht einführen dürfen... Wir haben verdammt nochmal Stunden und nochmal Stunden unserer Freizeit investiert, um jetzt dank einer nicht funktionierenden und zudem unnötigen Software alles zerschossen zu bekommen... Vielen Dank aber auch... :mad:
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Wie dem Artikel im Magazin zu entnehmen ist (den haben ja alle gelesen, das setze ich voraus), ist die neue Apfelnamensliste eine Leistung eines Users. Er hat von sich aus die Idee an das Team herangetragen und die nötige Vorarbeit geleistet. Das einfach abzubügeln, mit einem Hinweis auf bestehende Bugs, wäre schäbig und überheblich gewesen.
    Im Gegenteil, wir haben uns gefreut, daß jemand, der erst ein paar Wochen bei AT registriert ist, von sich aus sein Wissen in die Community eingebracht hat.


    Ich bin es langsam leid, mich selber zu zitieren:
    Man kann technisch bedingt nicht erst vB4 komplett schön und fehlerfrei machen (z. B. in einer Beta) und dann übers Forum stülpen. Der Weg geht nur: Erst Installation, dann anpassen an eigene Vorstellungen.
    Dank der Beta wissen Jesper und Gerd, wo die Hebel sind, die sie umlegen müssen, aber man muß eben alles extra anfassen.
     
  7. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    Sicherlich ist ein neuer Technischer Unterbau einer Webseite was gutes aber wenn dieser einen technischen Zustand einer alpha Version hat und die Bugs zu komplex sind als das es sich lohnen würde die selbst zu beheben, sollte man diese Software auch noch nicht verwenden.
    Man könnte ja mal darüber nachdenken die alte Software weiterzuverwenden bist die neue vom Hersteller in einen brauchbaren Zustand vorliegt.


    Die Begeisterung der Nutzer kann man ja Schön an den Bewertungen der Apfeltalk App im Store sehen.

    mfg meru
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Um mal den Tenor hier im Forum zu zitieren "Selber schuld, Ihr habt Euch das ja freiwillig aufgehalst".
    Wenn man Moderator ist, gilt das nicht als Argument, wenn man seine Freizeit hier einbringt und dafür nur kritisiert wird.
    Also, geheult wird nicht. Ich muß da auch durch.
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich bin ja nicht per se gegen vb4 aber langsam drängt sich mir auch die Frage auf WOZU überhaupt? Auf biegen und brechen musste das jetzt her, und die Hälfte funktioniert einfach nicht, bzw. war in vb3 einfach besser gelöst...
     
  10. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Was glaubst Du, was das AT Team rund um Jesper gemacht hat? Daeumchen gedreht? Die hatten sicherlich noch einiges mehr an Arbeit und muessen sich dafuer auch noch staendig anfeinden lassen.

    Nicht ok.

    Manche Fehler oder Bugs tauchen nunmal erst auf, wenn Software in den Live Betrieb geht. Es ist - aber ich bin da Laie - sicherlich unmoeglich, alle Eventualitaeten und moeglicherweise auftretenden Fehler schon in einer Beta auszumerzen.
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Mag sein, ich nehm die App jetzt aus dem Store, das ist so nicht zumutbar... Wenn alles wieder läuft stellen wir sie wieder ein...
     
  12. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Da muss ich dir Recht geben, der Beta-Test hätte wirklich viel länger dauern sollen. Mindestens so lange, bis "Features geteilt durch Bugs" eine Zahl größer als 1 ergibt.
    Die neuen Features, die es in VB4 gibt, habe ich ehrlich gesagt bis heute nie wirklich gebraucht (und würde sie auch nicht vermissen) und das neue Design und (verrutschte ;)) Layout gefällt mir auch nicht wirklich...

    Ich wäre wirklich froh, wenn man das alte AT noch einmal online schalten könnte, bis alle Bugs behoben sind.
    Gruß comfreak
     
  13. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Zur Not umskripten ;)

    Ja ich weiß, zu großer Eingriff, Update gehen nicht mehr blablabla. Aber einen RSS Feed zu erstellen, der die gleichen Daten wie vb3 ausgibt ist jetzt wirklich nicht so schwer. Feed durch PHP parsen und die Tabelleneinträge ausgeben lassen (Mach ich ja auch meist so).

    EDIT: Kann die iPhone SDK php Dateien als Feed anerkennen, ich gehe mal einfach davon aus :D
     
  14. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    vBulletin ist wirklich eine super Software und sie nimmt einem wirklich viel Arbeit ab, aber was ich mich bei der riesigen Zahl an AT-Usern frage ist folgendes: Warum hat man nicht (als Nachfolger zum jetzt alten AT) nicht einfach eine eigene Seite programmiert?
    Wenn man sich macprime.ch ansieht, die haben eine eigen-gebaute Seite mit viel wenigen Usern als AT.
    Und wenn man die Profis vom AT-Forum auf so einem Projekt konzentrieren würde, dann würde da eine ideale Seite mit sehr wenigen Bugs rauskommen, und die Bugs die es dann gäbe, wären viel einfacher zu lösen, da man ja die Software selbst programmiert hat.
    Auch neue Features könnte man dann ganz einfach hinzufügen.

    Nur meine Meinung,
    Gruß comfreak
     
  15. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wobei die Seite von Macprime Designtechnisch auch nicht das Gelbe vom Ei ist...
     
  16. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    In ungezählten Threads hier kannst du, pumkin, den fachmännischen Rat lesen, dass man 1. ein funktionierendes System nicht austauscht und 2. wartet bis die neuen Versionen ausgereift sind.
    Das gilt für Äpfel, für Macs und offensichtlich auch für Forensoftware.
    Wir hätten uns am 1. Mai oder in den Ferien auch noch über einen Relaunch gefreut.
    Aus welchem Grund dieser Schnellschuss notwendig war, kann ich als Außenseiterin nicht wissen und daher die Hektik nicht verstehen.
    Wer immer die Veränderung so dringend gefordert hat, die User waren es nicht.
    Wir wissen sehr wohl zu schätzen, das jetzt (wo die Kuh aus dem Stall ist) mit Hochdruck gearbeitet wird. Aber wenn du täglich durch AT stolperst und dir sämtliche Zehen stößt, statt fröhlich zu schlendern, ist wohl ein wenig verwundertes Grummeln erlaubt.
    salome
     
  17. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Das stimmt, aber dafür ist sie (fast) bug-frei und leicht erweiterbar...
    Und um das Design kann man sich dann noch unterhalten, dank CSS und Co. wäre das ein kleines "Problem".
     
  18. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Sorry Stefan, aber dieser Ton steht dir nicht zu.

    Und: Ihr macht es schlechter als es ist. Es ist ein Quantensprung und eine Meisterleistung.
    Es gibt noch viele Bugs, aber die gibt es immer. Jetzt können wir daran arbeiten.
     
  19. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Das ist wohl wahr und nachvollziehbar, aber es ist dennoch nicht zu aendern. Klar darf man sich wundern und es ist auch ok, Verbesserungsvorschlaege zu machen, oder Bugs zu melden, aber da macht doch auch der Ton die Musik.

    Lamentieren alleine ist nicht konstruktiv und zehrt an den Nerven des Teams. Bissl mehr Geduld Leute ;)
     
  20. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Ich sage dazu nur das:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen