• Die Abstimmung über unser diesjähriges Weihnachtsbanner läuft noch bis zum 26.11.22! Mach mit! --> Klick
  • Auch über unser November-Foto könnt Ihr jetzt abstimmen: Hier geht es lang --> Klick

'Ich hab' was Neues'-Thread

Suzan

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
27.09.12
Beiträge
664
Ich denke, @Joh1 mein dieses Problem, was bei zugeklapptem MagSafe Duo bzw. mit Case auftritt.

@Mrs. Peggy Es geht nicht generell um das induktive laden, sondern die Passform den MagSafe Duo und dem 13 Pro


Ach so, jetzt kapier ich erst: wenn der Duo zugeklappt ist. Bisher hab ich es immer offen probiert, weil ich das Ding ja extra gekauft habe, um iPhone und Watch gleichzeitig zu laden.

Ohne Hülle im zugeklappten Zustand gar kein Problem. Mit Hülle liegt es tatsächlich nicht 100% plan auf. Wäre mir glaub ich gar nicht aufgefallen, wenn ich jetzt nicht den Bericht gesehen hätte und dann so genau drauf geguckt hätte.
Mit einer originalen Apple-Lederhülle lädt es jedenfall trotzdem perfekt.
 
  • Like
Wertungen: Viyra und wir43

AndaleR

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
2.981
- iPad pro 12.9“ (2018)
+ iPad pro 12.9“ (2021)

War jetzt sehr spontan wegen eines guten Angebots für das 2018er.

Freu mich schon aufs Auspacken u. Nutzen heute Abend.
 

Joh1

Roter Herbstkalvill
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
13.105
Ach so, jetzt kapier ich erst: wenn der Duo zugeklappt ist. Bisher hab ich es immer offen probiert, weil ich das Ding ja extra gekauft habe, um iPhone und Watch gleichzeitig zu laden.

Ohne Hülle im zugeklappten Zustand gar kein Problem. Mit Hülle liegt es tatsächlich nicht 100% plan auf. Wäre mir glaub ich gar nicht aufgefallen, wenn ich jetzt nicht den Bericht gesehen hätte und dann so genau drauf geguckt hätte.
Mit einer originalen Apple-Lederhülle lädt es jedenfall trotzdem perfekt.
Das ist doch immer mit Case so das es nicht richtig aufliegt. Egal ob aufgeklappt oder zugeklappt 🤔
 

Suzan

Süsser Pfaffenapfel
Mitglied seit
27.09.12
Beiträge
664
Das ist doch immer mit Case so das es nicht richtig aufliegt. Egal ob aufgeklappt oder zugeklappt 🤔

Tja...jetzt wo du es sagst hab ich mir es mal genauer angesehen. Ist mir vorher aber nicht aufgefallen, liegt auch nicht ganz plan auf.
Aber iPhone hält einwandfrei, "Kreismeldung" kommt beim auflegen und es lädt.

Was ist jetzt da nochmal das echte Problem?

Da es tut was es soll und mir das "Problem" gar nicht aufgefallen wäre, ist es für mich persönlich keines.
 

AndaleR

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
2.981
Freu mich schon aufs Auspacken u. Nutzen heute Abend.
Läuft, das Teil… Und das Display ist noch „nackt“. Bisher hatte ich immer Paperlike-Folie drauf. Mal schauen, ob ich noch eine rumliegen habe oder ob ich es einfach mal „ohne“ probiere…
 

Apfel123

Prinzenapfel
Mitglied seit
24.01.09
Beiträge
551
Bringt Dir das Trackpad keine Nachteile ggü. der MX Master.
ich konnte damit nicht gut arbeiten.
 

Benutzer 251455

Gast
Eine Dose Red Bull The Summer Edition Aprikose-Erdbeere Energy Drink. Genial. 😎
 
  • Like
Wertungen: trexx

dtp

Harberts Renette
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
7.062
Wieder mal ein paar Sachen für die Wohnung bestellt. Wenn sie da sind, poste ich ein paar selbstgemachte Bilder. Sollte alles bis spätestens Ende der Woche ankommen.

1. Zwei Barhocker JANINGE von IKEA in Grau für die Küche.

2022-08-08_17h16_51.jpg

2. Eine Bogenlampe DELIFE Big-Deal Deluxe Silber mit Betonfuß für's Wohnzimmer.

2022-08-08_17h18_49.jpg

3. Eine kleine Sitzbank von stardis über Amazon für den Flur.

2022-08-08_17h19_56.jpg
 
  • Like
Wertungen: Suzan und LeoBerlin

Viyra

Idared
Mitglied seit
04.12.20
Beiträge
25
Bringt Dir das Trackpad keine Nachteile ggü. der MX Master.
ich konnte damit nicht gut arbeiten.

Also ich muss schon sagen, dass ich immer ziemlich gerne mit dem Trackpad des Macbooks gearbeitet habe, alleine durch die Gestensteuerung, viel einfacher und geschmeidiger wie bei der Logi mit zig verschiedenen Tastenkombinationen.

Das Trackpad habe ich nun seit letzter Woche Donnerstag im Einsatz, zwei mehrstündige Arbeitstage hinter mir und muss sagen, dass es die richtige Entscheidung war. Ich komme super mit dem Trackpad klar, auch die Fingerbewegungen sind mal wieder was anderes und deutlich angenehmer (aus meiner Sicht).

Da ich Privat auch ziemlich viel in Affinity Photo / Designer mache, macht es nochmal mehr spaß mit dem Trackpad.

Zusätzlich muss ich sagen, dass die DPI Übersetzung der Master bei mir auf dem M1 MBP nicht die beste war. Irgendwie war mir diese immer zu schnell oder zu langsam und wenn ich mal die passende Geschwindigkeit gefunden habe, fühlte es sich so an, als wäre die Übersetzung immer hinterher. Zusätzlich gab es manchmal auch Verbindungsprobleme oder die Option Software hatte einen Fehler, sodass auf einmal das Mausrad (scrollen) nicht mehr funktionierte oder die Übersetzung auf einmal zum 3-Fachen hoch schnellte, sodass man gar nichts mehr getroffen hat. Dieser Fehler ist meist aufgetreten, wenn das Macbook aus dem Ruhemodus kam oder die Maus aus und an gemacht wurde.
 
  • Like
Wertungen: Suzan und Apfel123