1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin begeistert !

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von rc4370, 27.04.09.

  1. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    hallo,

    also ich darf mittlerweile sagen, glaub ich, dass ich mich recht gut mit apple und osx angefreundet habe. die performance des OS ist erstaunlich, verglichen mit xp oder vista und die hardware ist ein gedicht.

    nun zum grund für meine begeisterung. heute kaufte ich mir einen airport express. unter windows könnte ich mir gut vorstellen, dass das nach einigen einstell-orgien sicher ans laufen geht mit lautsprechern via airtunes. aber vom mac aus war das ja noch einfacher als "aus dem bett fallen"!

    wenn ich es vorher noch nicht war, dann aber spätestens jetzt! ich bin von apple begeistert und will nichts anderes mehr.

    nicht das dieser thread sonderlich wichtig wäre aber das wollte ich gerne mal schreiben.

    mfg
    ralf
     
    Pferdeappel95 und BusPfarrer gefällt das.
  2. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
  3. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    Sind wie das nicht alle? :p
     
  4. Punkbuster

    Punkbuster Antonowka

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    362
    Haben wir doch erst im Forum gehabt, dass apple User die zufriedensten sind ;)
     
  5. ace777

    ace777 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    304
    Wenn ich das mal so Revue passieren lasse: Ich benutze Macs seit System 7 und meine Begeisterung ist so groß wie am ersten Tag. Wo gibt's sowas bei Windows Usern?:)
     
  6. MoesMac

    MoesMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    146
    Das gibt es nicht ! :-D
     
  7. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Freut mich wenns dich freut...
     
  8. Janni86

    Janni86 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    125
    Sauber mir geht es genau so, ich bin auch erst seit Nov 08 Mac-User und bin auch total begeistert.
     
  9. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    Der Thread hat irgendwo keinen Sinn oder? :D
    Also ich bin eigentlich auch total zufrieden und ich bin erst seit Februar macuser!
    Allerdings bin ich grade etwas enttäuscht weil mein MB unibody theater mit dem Trackpad und dem Gehäuse macht :S
     
  10. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    hab ich doch geschrieben, dass der thread nicht wirklich wichtig ist. oder?

    ;)
     
  11. svwb22

    svwb22 Carola

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    109
    Ja hast du :D
    war ja auch keine Kritik ;)
    Ich find sowas ganz lustig :D Da kommt Abwechslung rein
     
    rc4370 gefällt das.
  12. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    so isses :);)
     
  13. zafiron

    zafiron Empire

    Dabei seit:
    16.04.09
    Beiträge:
    85
    Jop!
    Man soll ja sagen können was man denkt und nicht eine "es mus was nutzen" Gesellschaft aufbauen... WENIGSTENS nicht im Netz! ;)

    Topic:
    Hm, ich muss sagen, wenn man einen funktionierenden Computer haben will der sehr lange ohne mucken leuft und den man nicht neuaufsetzen muss: Apfel hat Fitamine! :p
    Ich bin ein Frustrierter ZWANGS Windows nutzer :( (weil Linux auf meinen Geräten nicht leuft und ich schüler bin, deshalb mit kein MBP leisten kann und das MB hatt mir zu wenig Grafik Power)

    MFG,
    Zaf

    PS: falls meine Authoren Pläne fortschreiten sollten, werd ich mir womöglich ein Mac Book Air für mein 2tes Buch holfen! :D
     
  14. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    UNd wofür brauchst du als Schüler die Grafikpower? Sag bitte nicht zum zocken...

    Ich bin seit 5 Jahren im Mac-Lager. Anfangs natürlich euphorie und Co.. So langsam fühlt man sich aber nicht mehr als "Außenseiter" und jeder hat einen Mac. Das ist nichts schlimmes, schlimm ist nur, dass sich viele nicht richtig damit auskennen und ihn wie eine Dose behandeln und früher oder später haben sie ihr System Verschlimmbessert.

    Naja egal, ich bleibe bei Apple, geht garnicht anders, da ich mich an einem Windows-Rechner garnicht mehr zurechtfinde (in der Bibo komm ich garnicht klar ;))
     
  15. seminarius

    seminarius Querina

    Dabei seit:
    06.06.07
    Beiträge:
    181
    Ja, das stimmt. Aber selbst flass die Euphorie nachlässt, bleibt bei mir zumondest die Begeisterung dafür.
    Wenn ich denk wie ein Bekannter von mir gleich OS X neu aufspielt ohne vorher mal zu suchen, ob er es mir Boardmitteln wieder hinbekommt... M$ lässt grüßen...
    Und seit ich nur noch Apple-Rechner nutze, bin ich auch in der Bib nur noch an den Macs *g*
     
  16. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Sehr schön. Mal was anderes als immer nur Mecker-Threads. :-D
     
  17. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Mir geht es seit 15 Jahren so (nach einem 1/2 Jahr PC-Hölle) und seitdem lebe ich nach dem Motto:

    "Solange ich zwei gesunde Hände habe, kommt mir kein PC in's Haus!"

    Inzwischen haben es meine Söhne auch begriffen, zu Hause stehen dann bald 3 rum, auf der Arbeit wäre ein PC für mich tatsächlich ein Kündigungsgrund.
    Übrigens, bin hier auf der Arbeit 'Herr' über ein heterogenes Netzwerk (6 Macs, 2 PCs) via Xserve und Xraid, mit starker 'Terminal-Allergie' :innocent:, das möchte ich wirklich nicht am PC machen müssen...:cool:

    Gruß
    pacharo
     
    #17 pacharo, 28.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.09
  18. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Bin auch erst Ende letzten Jahres geswitched und bereue diese Entscheidung nicht im geringsten. Habe auch zwei Bekannte, die umgestiegen sind und wenn ich sie frage, ob es eine gute Entscheidung war, sagen sie auch ja.

    Und es ist meiner Meinung nach so: Wenn sich mal jemand überwunden hat (wegen des Preises), einen Mac zu kaufen, switched er so schnell nicht mehr.
     
  19. ApfelLeon

    ApfelLeon Antonowka

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    363
    Ist das nicht die logische Konsequenz aus der Vielzahl an Switchern aus dem Dosenlager? ;) Mir ging es letztes Jahr doch genauso und nach relativ kurzer Zeit erkennt man für sich selber, welch feines System man da erworben hat. Da wird man hoffentlich schnell diese "schlechten Angewohnheiten" ablegen.

    Insofern kann ich den TO auch gut verstehen: man überblickt nicht sofort die ganzen Möglichkeiten und deren simple Bedienung.

    Dieses problemlose Ineinander-Greifen aller Komponenten bei Apple ist (sicherlich nicht nur für mich) immer wieder beeindruckend.

    Gruß

    Andreas
     
  20. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    klar ist das der grund, aber apple wird vom "underdog" zum "leader" und das nervt ein wenig, da dies auch ein wenig an apple philosophie kratzt.
     

Diese Seite empfehlen