1. Mach mit bei unserem Weihnachtsbanner-Wettbewerb 2019 --> klick!
    Information ausblenden
  2. Am Mittwoch, dem 27.11.19 ab ca. 10:00 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Freitag, dem 29.11.19 Mittags (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

Homepage online bringen.

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von VonHaiden, 24.06.07.

  1. VonHaiden

    VonHaiden Gast

    Vielen Dank!

    Leider habe ich noch ein paar ungeklärte Frage übrig. Ich habe leider absolut keine Ahnung was diese spezifischen Bedeutungen und Begriffe beinhalten.

    Was ist das MYSQL Datenbank und dieser Traffic?
     
  2. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.303
    Bei www.domainfactory.de für 0.55€ im Monat (6.60 p.a.) und bei www.strato.de für 0.19€/Monat (+2.90€ einmaliger Setup), wobei das erste Jahr kostenlos ist - da hab ich meine her. :p

    Wer bietet weniger ? ;)
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.901
    Datenbanken benötigst Du zum Beispiel, wenn Du übers Internet Dinge verkaufen willst und Dir dafür ein Shoppings-System installieren willst. Die Daten werden dann von Dir in die Datenbank eingespeist und lassen sich leichter verarbeiten, abrufen und auch als Backup sichern. Es gibt auch andere Anwendungen, wie z.B. Gästebücher, die gern Datenbanken nutzen.

    Allerdings kann man auch ohne Datenbanken als Inhaber einer privaten Homepage gut leben. Dennoch ist es nicht schlecht, wenn man mindestens 1 zur Verfügung hat. Dann kann man sie nutzen, muss aber nicht ;)

    Traffic verursacht jeder Transport von Daten übers Internet. Die Homepage besteht aus den Seiten, aus Bildern, vielleicht aus Dateien, die Du zum Download anbietest. All diese Daten müssen das Datennetz passieren. Jeder, der Deine Seite besucht, ruft diese Daten auf und verursacht auf diese Weise Traffic.

    Hat man viele große Bilder und werden die oft aufgerufen, kann das schon eine ganz schöne Menge Daten und damit Traffic sein.

    Gruß,
    Nathea
     
  4. VonHaiden

    VonHaiden Gast

    An Euch alle erst mal vielen Dank an die vielen Informationen und Geduld!

    Nun habe ich mich auf die von afropick angebotenen Seite orentiert. Flatrate-Traffic sofern
    ich es aus der Aussage von Nathea entnehmen konnte, sei dies wichtig und da habe ich mich auf die domainfactory inklusive Flat geeignigt.


    Zusammengefasst:

    Ich bestelle jetzt eine Domain mit allem inklusive und lade meine Homepage von iWeb via
    Cyberduck hoch! Liege ich da richtig?
     
  5. Nordapfel

    Nordapfel Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    917
    Ich hab mich schon gefragt, wann der erste mit Strato ankommt. Das ist einer von den "großen", die Domains und Webspace zum Discountpreis rausschmeißen (können). Wahrscheinlich ist hier auch eine relativ hohe Uptime (sprich die Zeit, die die Homepages erreichbar sind) geboten. Aber wenn man da mal eine Frage oder einen kleinen Extrawunsch hat, wird man da behandelt wie ein Kleiner unter ganz, ganz, ganz vielen. Für die private Seite mag Strato ja vielleicht noch in Ordnung sein. Aber ganz ehrlich? Wer auf solch niedrige Preise eingeht, der hat im Schadenfall selber Schuld. Wie heißt es so schön? Wer billig kauft, kauft zweimal.
    Ich war vor einiger Zeit mal Kunde von Strato, als ich dann aber Dinge wie eben eine MySQL Datenbank oder so etwas brauchte, war das nicht so einfach. "Dann müssen Sie ein größeres Paket nehmen" - und da waren die Preise dann im Vergleich zu anderen Anbietern ziemlich gesalzen.

    Ich möchte Strat, 1&1 und Konsorten nicht unnötig schlecht reden, aber bei den Großen sollte man aufpassen. Da ist man wie gesagt schnell einer unter vielen.
     
  6. VonHaiden

    VonHaiden Gast

    Bin ich richtig mit meiner Auffassung oder muss ich jetzt wieder etwas beachten?
     
  7. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.303
    @Nordapfel:

    Seltsam, ist bei mir anders :)

    Bin mit dem Strato-Service ausgesprochen zufrieden, trotz anfänglicher Skepsis.
    Die meisten Support-Mitarbeiter sind nahezu rund um die Uhr per ICQ (Mail natürlich auch) zu erreichen und antworten sofort und (in meinem Fall bisher) kompetent.
     
  8. o.k

    o.k Granny Smith

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    16
    @ von haiden
    Du liegst richtig. Alles andere bzw. was in welchem Paket vorhanden ist und welcher Anbieter jetzt das bessere Paket geschnürrt hat ist Geschmackssache und wird für Dich erst richtig wichtig wenn Du genau weißt was für Ansprüche der Webhoster erfüllen muss. Für die ersten Gehversuche liegt man bei den meisten Anbietern richtig.

    Auf eine mysql Datenbank würde ich schon Wert legen, da ein cms system (einfach wikipedia nachschauen) schon sehr nett sein kann;) da man hier veränderungen an der Webseite online vornehmen kann und nicht diese erst offline nehmen muss um die bearbeitete Ausgabe wieder hochzuladen...


    Es gab in der Sonderausgabe der Macwelt Juni/ Juli/ August 3_2006 Den Web Profi Guide

    Hier ist alles bestens erklärt was rund um das Thema an Fragen erstmal aufkommt. Vielleicht kann man sich diese Ausgabe als pdf. auf der Seite von Macwelt bestellen.

    Ich wünsche Dir viel Spaß und natürlich Erfolg beim einrichten:)
     
  9. o.k

    o.k Granny Smith

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    16
  10. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.901
    Wenn ich das recht verstanden habe, geht es vorrangig um mit iWeb erstellte Seiten.

    Ein CMS in Gang zu bringen, hochzuladen und zu betreuen ist in meinen Augen doch schon ein klein wenig schwieriger als mit iWeb-Templates umzugehen und diese ein wenig für seine Ansprüche zu verändern.

    Also mach die ersten Gehversuche mit iWeb und guck dann mal, ob Du Dein Wissen und Deine Fähigkeiten dann nach und nach erweitern kannst und magst.
     
  11. VonHaiden

    VonHaiden Gast

    Ich habe mich jetzt bei domainfactory angemeldet und dementsprechend einen Account bestellt.
    Jedoch bereitet mir das Hochladen der Dateien meiner Homepage Schwierigkeiten.
    Ich habe versucht es vie Cyberduck hochzuladen wie hier beschrieben hochzuladen, jedoch scheint es so das die Funtkion mir nicht entgegenkommt.

    Weiß jemand Rat?
     
  12. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    Anbieter von .de habt ihr ja schon viele genannt. Kann jemand auch über .eu-Anbieter berichten? Machen das die Großen und Billigen wie Stratos auch? Habt ihr spezielle Empfehlungen?
     
  13. o.k

    o.k Granny Smith

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    16
    Kannst Du vielleicht ein bisschen genauer beschreiben was für ein Problem auftrat bzw. welche Fehlermeldung?
     
  14. o.k

    o.k Granny Smith

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    16
    @ cloots
    Generell kann Dir ein guter Hoster so ziemlich alle Domains anbieten... außer vielleicht sehr exotische. Diese kosten natürlich unterschiedlich viel.
    In den meisten Einstiegsangeboten ist eine de domain enthalten. Wenn man nun Kunde ist kann man sich weitere domains mit den unterschiedlichsten endungen bestellen (net, org eu, ch, info, at, biz etc. ) Preise fallen von Anbieter zu Anbieter anders aus. Allerdings sollte man beachten das man bei "nur"domains die sehr billig zu haben sind keine website platzieren kann sondern nur weiterleitungen auf eine bestehende website einstellen kann, da hier der speicherplatz fehlt.
     
  15. VonHaiden

    VonHaiden Gast

    Meine Problemstellung beinhaltet, dass ich meine Dateien nicht hochladen kann.
    Es liegt wohl mehr daran, dass ich die relevante FTP-Adresse nicht ausreichend kenne.

    Bei diesem Anbieter kann man entweder jede Datei einzeln hochladen, wobei man jedoch die entsprechenden Verzeichnisse für meine HP übernehmen muss, sprich diese manuell erstellen und die einzelnen Dateien auf diese hochladen.
    Das jedoch möchte ich nicht auf Grund der Aufwendigkeit dieses Verfahrens.
    Es bietet sich jedoch extern entweder über Cyberduck die Dateien bzw. direkt beim Anbieter diese hochzuladen. Weiß aber keinen guten Rat.

    Hat jemand entsprechende Erfahrung mit "domainfactory" ?
     
  16. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.901
    die domainfactory hat eine sehr umfangreiche FAQ, in der auch das Thema FTP (das ist das Hochladen von Dateien) sehr ausführlich erklärt wird.

    Klick

    ... wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;)
     
  17. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Als erstes musst du deine Website aus iWeb heraus in einen Ordner veröffentlichen:

    [​IMG]
    dann öffnet sich ein Fenster, in dem du den Ordner auswählen musst. Ich habe hier den Ordner "beispiel" und die Internetadresse "beispiel.de" genommen:

    [​IMG]
    Als nächstes öffnest du Cyberduck und verbindest dich mit dem Server, dazu benutzt du die Zugangsdaten, die du von deinem Anbieter bekommen hast.

    [​IMG]

    Zum Schluss ziehst du den Ordner mit der Website einfach per Drag&Drop in deinen Webspace, so wie ich es hier mit dem Ordner beispiel mache:

    [​IMG]
    Und fertig, war doch gar nich so schwer oder?

    PS: ich freue mich immer über Karma ;)
     
    Jimbo Jones gefällt das.
  18. VonHaiden

    VonHaiden Gast

    Vielen Dank! Ich habe es hinbekommen, endlich!

    War es dann alles? Ist das dann komplett auf meinem Anbieter hochgeladen bzw. kann ich direkt
    nach dem hochladen meine Homepage aufrufen?
     
  19. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    ja theoretisch schon. einfach das verzeichnis aufrufen, in dem die website liegt.
     
  20. VonHaiden

    VonHaiden Gast

    Meinst Du die Seite? Denn mit Verzeichnis aufrufen kann ich wiederrum leider nichts anfangen oder
    muss ich wieder beim Anbieter etwas einstellen?