1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilft viel viel?(???)

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von m00gy, 06.10.07.

  1. m00gy

    m00gy Gast

    Liebe ApfeltalkerInnen,

    ich war ja nun schon länger nicht mehr wirklich aktiv hier, als ich gerade mal mit etwas Ruhe die "neuen Beiträge" studiert habe, die mir die Suche so anbot, fiel mir - neben der Tatsache, dass sich AT inhaltlich echt gewandelt hat, seit das iPhone in greifbare Nähe und all die vielen Hacks ins Bewusstsein vieler most-early-adopters gerückt ist - auf, dass eine wahre Satzzeichenflut eingesetzt hat.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mich würde jetzt mal - aus rein kultur- und sprachhistorischer Neugier, interessieren, was man/frau mit ganz, ganz, ganz vielen Satzzeichen glaubt, zu erreichen?


    a) Mein Thread fällt mehr auf, wenn ich viele Satzzeichen mache.

    b) Meine Verzweiflung wird deutlicher, wenn ich viele Satzzeichen mache.

    c) Wenn ich schon nicht schreien kann, dann will ich wenigstens durch Satzzeichen meiner Aussage Nachdruck verleihen.

    d) Was anderes, nämlich ....

    Ich würde mich über eine rege Diskussion freuen. Und als Zusatzfrage: Warum macht eigentlich keiner einen Mehrfach-Punkt am Ende eines bedeutungsschwangeren Aussagesatzes?

    Möge die Diskussion fruchtbar sein,
    m00gy
     
    debunix gefällt das.
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Mein Thread ist der einzige ohne Zeichenüberfüllung *stolzsei*:cool:;)


    Aber btw, ich hasse diese Zeichen auch. 1 Ausrufezeichen reicht vollkommen.
     
  3. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Das ist wirklich eine sehr gute Frage....... :-D
     
  4. Hallo

    Hallo Gast

    Ich habe häufig das Gefühl, dass eine Störung des Macs einige User vollkommen kopflos macht. So als würde ihr Leben von dem Rechner oder dem iPhone etc. abhängen. Von daher auch immer wieder die "Hilfe" rufe. Hilfe schreit man ja auch in der Regel, so dass dem dann häufig noch mit vielen Satzzeichen Nachdruck verliehen wird.

    Ich würde sagen, dass häufig a,b und c zusammen zutreffend sind!
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Könnte man nicht geschwinde hinter der Zeile im Code des Forums wo das "Schreien" weggezaubert wird noch einen RegEx packen, der aus mehrfachen Ausrufe- und Fragezeichen ein einzelnes macht?
    Das würde in der Tat den Lesekomfort hier in den Threadlisten deutlich erhöhen, m00gy hat absolut Recht.
     
  6. m00gy

    m00gy Gast

    Achtung - ich will eigentlich keine Grundsatzdiskussion über (Un)Lesbarkeit von satzzeichenbewehrten Threadtiteln entfachen - die gab es schon zu Genüge, die wird es immer wieder geben und es wird sich auch nichts dran ändern.

    Aber mich würde mal interessieren, was der Grund für so viele Frage- und Ausrufezeichen ist. Reicht es evtl. nicht mehr aus, einem Ausruf EIN Ausrufezeichen hintenan zu stellen? Wird eine Frage wichtiger, wenn sie ganz viele Fragezeichen am Ende hat?

    Was ist der Unterschied zwischen:
    a) Hilfe!

    und

    b) Hilfe!!!

    oder

    c) Hilfe!!!111!!

    Wie würdet ihr das deuten? Braucht der User, der (b) schreibt, dringender Hilfe als derjenige, der (a) schreibt?
     
  7. fritzebaeck1

    fritzebaeck1 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    532
    ich kann die vielen ausrufe oder fragezeichen ned brauchen.
    nervt mich sogar richtig an manchen tagen.

    leider sieht man das auch im "real life" immer öfter.
    ich habe keine ahnung was die ersteller damit bezwecken wollen o_O

    gruß
    christoph
     
  8. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Diese vielen Zeichen sind doch genauso nervig wie User, die ein Problem haben, und deren Beitrag dann etwa so ausguckt:

     
  9. m00gy

    m00gy Gast

    Du siehst im "real life" Menschen, die viele Frage- oder Ausrufezeichen nutzen? Wie das?

    Was ich immer öfter erlebe, ist, dass Schüler sich der Chatsprache bedienen und im echten Leben, also in gesprochener Sprache, tatsächlich sagen(!):

    "lol, das ist aber witzig"

    oder

    "rofl, ich lach mich schlapp"

    Das finde ich zum Beispiel eine sehr interessante Entwicklung. Wer Orwells 1984 gelesen hat, sollte sich vielleicht an "Neusprech" bzw. "Newspeak" erinnert fühlen.
     
  10. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    Moin,
    finde diese Satzzeichenflut auch nicht gerade toll.
    In nem PC-Forum das ich kenn gibt es eine Regelung. Sind 2 oder mehr Satzzeichen hintereinander wird der User gebeten diese zu beseitegen, falls er das nicht tut kann er seinen Post nich veröffentlichen. Würde diese Funktion in AT sehr begrüßen. (Wenn die technische Umsetzung nicht allzu schwer ist)

    mfg
    Jimbo
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hehe, ja, braucht er. Denn ich würde bei einer Intelligenz-Rangliste ganz klar denn Herrn a über den Herrn b stellen, so dass Herr a dann Tipps und Hilfe deutlich schneller umsetzen können wird als Herr b. Oder gar in der Zwischenzeit, während b Hilfe bekommt, doch noch etwas per Google oder SuFu findet, was ihm hilft. ;)
     
  12. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Ich glaube das ist eine Art minderwertigkeitskomplex oder das er meint, dass wir den Thread nicht sehen, wenn es zu wenige Satzzeichen hat..

    Naja, ich finde das selber auch echt nervig und zudem sprengt es sehr schön ein sauberes Layout.
    Ich verstehe leider auch nicht, was in den Köpfen solcher User vorgeht.
    Ein lockerer Titel wie: "Prolem mit meinem iMac" oder so etwas, würde absolut reichen.
     
  13. Amnesia

    Amnesia Jamba

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    59
    "'Multiple exclamation marks,' he went on, shaking his head, 'are a sure sign of a diseased mind.'"

    aus "The Terry Pratchett Quote File v6.0"
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Lasst die Leute doch so viele Satzzeichen setzen wie sie wolle, so lange keine Rechtschreibfehler drin sind, ist das doch egal.
     
  15. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Die Relevanz eines Beitrags ist antiproportional zur Anzahl der verwendeten Satzzeichen.
     
  16. m00gy

    m00gy Gast

    Yoshi007, Du hast nicht verstanden, worum's mir geht, oder?
     
  17. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    "Hilft viel viel?"

    Komisch, den Spruch habe ich damals von meinem Ausbilder auf der Rettungsassistenten-Schule auch gehört - er meinte nicht, aber wenn ich an meine Erfahrungen mit Rauschmitteln denke: jawoll, tut es!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    :-D :p
     
  18. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    "wolle"? Rechtschreibfehler, oder Du wolle Rose kaufe...?! :-D
     
  19. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Also ich!!!! finde auch es muss da eine klare regel gemacht werden. (oder grundsätzlich nicht mehr geantwortet werden auf Threads mit sinnlosen Titeln.) alleine schon wegen der übersichtlichkeit.
     
  20. m00gy

    m00gy Gast

    Du!!!!willst ja auch neue Cinemas haben. Einself.
     

Diese Seite empfehlen