1. Mach mit bei unserem Weihnachtsbanner-Wettbewerb 2019 --> klick!
    Information ausblenden
  2. Am Mittwoch, dem 27.11.19 ab ca. 10:00 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Freitag, dem 29.11.19 Mittags (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

HILFE!! Alice DSL und Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von realsilencer, 08.11.08.

  1. realsilencer

    realsilencer Idared

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    25
    gibt es eine update funktion innerhalb des mac's oder sind nur kostenpflichtige upgrades möglich?

    gruß
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    25.196
    Ist ein wenig komisch mit den Mac OS X-Versionen.

    Die beginnen alle mit 10, dann kommt die eigentliche OS-Versionsnummer und dann das Äquivalent zum ServicePack unter Windows.

    Wenn sich die Zahl hinter der 10 ändert, dann handelt es sich um ein anderes Betriebssystem, was kostenpflichtig erstanden werden muss. Leider bietet Apple keine Update-Versionen an, so dass man immer für die Vollversion blechen muss.
    Alle Updates innerhalb einer Betriebssystemversion sind aber kostenlos. So kauft man sich z.B. 10.4.3 und kann bis 10.4.11 kostenlos über die Systemaktualisierung updaten.

    Da es keine Update-Versionen gibt, kann man sich allerdings bei eBay häufig günstig alte OSX-Versionen schießen. Zu achten ist dabei nur, dass es sich um Retail-Versionen (Schwarze CDs/DVDs) handeln sollte. Die OEM-Versionen (Graue CDs/DVDs) sind an bestimmte Macs gekoppelt und funktionieren nur dort.
     
  3. realsilencer

    realsilencer Idared

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    25
    muss ich dann von 10.2.8 auf 10.2.9 und so weiter updaten? oder gibts da ein combo pack? meinetwegen von 10.2.8 auf 10.3....
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    25.196
    Innerhalb der Betriebssystemversion gibt es Combo- und Delta-Updates.
    Delta-Updates bringen das OS von der letzten Version auf die nächste Version, z.B. 10.2.3 auf 10.2.4.

    Combo-Updates bringen alle Vorversionen des gleichen Betriebssystems auf die Version des Combo-Updates. Ein Combo-Update 10.2.8 bringt z.B. 10.2.1 auf 10.2.8, aber auch 10.2.4 auf 10.2.8, aber nicht 10.1.1 auf 10.2.8


    Wenn Du auf eine komplett andere Betriebssystemversion updaten möchtest, kannst Du direkt die OSX-Version über die alte Version "drüberbügeln" und brauchst dich nicht um die installierte Vorversion zu scheren.. So kannst Du von 10.2.3 direkt auf 10.5.2 updaten. Oder auch von 10.2.4 auf 10.4.3.
     
  5. realsilencer

    realsilencer Idared

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    25
    ok das klingt alles mac-logisch....was meinst du sollte ich jetzt für ein update nehmen wenn ich die 10.2.8 version auf dem g4 (800mhz, 512 ram) updaten will?
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    25.196
    Ich würde sagen, dass Du auf 1024MB RAM aufrüsten solltest und dann 10.4 gebraucht bei eBay für kleines Geld erstehst.

    Gerade hab ich noch mal bei MacTracker nachgesehen. Kann es sein, dass der G4 ein QuickSilver mit 2 CPUs a 800MHz ist? Dann kannst Du maximal 10.4.11 darauf laufen lassen, was auch recht fix laufen sollte.
     
  7. realsilencer

    realsilencer Idared

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    25
    .....und ohne zusätzliches ram....läuft da auch noch die 10.3 version?....meine freundin surft, schreibt und hört music mit ihrem mac. wollte jetzt nicht noch zusätzlich geld reinstecken....
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    25.196
    10.3 läuft mit 512MB schon ganz gut. 10.4 läuft auch gut mit 512MB (die Macs mit 10.4 wurden ganz lange mit 512MB ausgeliefert), aber mit 1024MB eben deutlich besser. Die Auswahl an Software, insb. auch Freeware ist für 10.4 ebenfalls deutlich besser. Zumal auch 10.4 an sich noch ein paar nette Funktionen mitbringt, wie z.B. das Dashboard.
    Ich würde deshalb auch mit 512MB RAM die 10.4 empfehlen.

    Ganz kostenlos wirst Du eh nicht updaten können, denn 10.2.8 ist die höchste 10.2-Version.
     
  9. realsilencer

    realsilencer Idared

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    25
    mmmmmhh freund von mir hat die 10.3 version ...kann ich die net einfach überbügeln?
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    25.196
    Klar kannst Du das machen sofern er Dir die Lizenz überlässt - Es muss jedoch auf jeden Fall eine Retail-Lizenz sein.
     
  11. realsilencer

    realsilencer Idared

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    25
    ok danke erstmal, werde morgen mal versuchen den mac zu uppen......meld mich dann und berichte.....

    ciao
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    25.196
    Dann viel Glück. Bei der Installation willst Du übrigens "Installieren und Archivieren" auswählen. Dann bleiben sämtliche Programme und Einstellungen auch nach dem Betriebssystemupdate bestehen.
     
  13. georgeharell

    georgeharell Jamba

    Dabei seit:
    17.02.06
    Beiträge:
    58
    Hallo zusammen,

    ich hab hier auch ein Alice Problem und vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe einen neuen Anschluß und versuche seit Tagen ins Internet zu kommen. Leider bringt sowohl mein Mac 10.5.6, als auch meine Airport Express und mein Netgear WGR 614 keine Verbindung zu stande. Sie suchen immer nach dem PPPoe Host.

    Jetzt hab ich mir kurz einen PC ausgeliehen und siehe da, es klappt.
    Aber das bringt mir natürlich nichts.

    Hat jemand eine Idee?
     
  14. realsilencer

    realsilencer Idared

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    25
  15. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    hatte mal ein ähnliches problem mit alice (und netgear hardware). es ging erst gar nichts, bis ich den rechner (XP) mal direkt an das alice-modem gehängt habe, einmal die verbindung mittels beliegender software hergestellt habe und als passwort das geb-datum (TTMMJJJJ) des anschlussinhabers benutzt habe. dann hatte ich zum ersten mal eine erfolgreiche verbindung.

    nachdem der anschluss auf diese art und weise "freigerüttelt" wurde, ging es ab da auch mit dem netgear-wlan-router und den dort eingetragenen zugangsdaten (also ohne das alice-modem).
    aber frag jetzt nicht, warum das so war, ist halt "nur" ein erfahrungswert...

    vielleicht hilfts ja.
     
  16. georgeharell

    georgeharell Jamba

    Dabei seit:
    17.02.06
    Beiträge:
    58
  17. moorhase

    moorhase Meraner

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    228
    Leute macht mir keine Angst. Ich bin noch geplagter 1&1 Kunde und wollte nun zu Alice wechseln weil ich die ewigen Verbindungsabbrüche leid bin. Aber wenn ich mir das hier alles anschaue bekomme ich ja richtig Angst vor Alice
     
  18. uwe9

    uwe9 Gewürzluiken

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.673
    Also bisher funzt Alice recht gut bei mir. Nur Telefon hatte beier T-Com viel bessere Übertragungsqualität. Ich habe die Original Alice-Box im Einsatz mit dem alten Airport-Ufo :-D DSL habe ich 6000er und bis einen Komplettausfall noch nie irgendwelche Probleme :)
     
    walksunix gefällt das.
  19. Chaosjan

    Chaosjan Erdapfel

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    2
    Hallo

    habe fast das gleiche problem wie realsilencer ich habe alice und den sphairon Turbolink IAD WLAN und möchte gerne über WLAN ins Internet. Das mit der PPPoE Verbindung hab ich schon probiert bei mir kommt auch die Server nicht gefunden Meldung. Noch zur Info ich benutze ein Macbook mit OSX 10.5.5. Wie krieg ich das denn zum laufen? Bitte helft mir.
     
  20. Chaosjan

    Chaosjan Erdapfel

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    2
    kann mittlerweile noch hinzufügen das die pppoe verbindung über Ethernet funktioniert, aber wieso beim Wlan nicht? und Wlan wäre sehr wichtig für mich