1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hasselblad stellt 50-Megapixel-Kamera vor

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 08.07.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Hasselblad hat mit der H3DII-50 die vermutlich bislang schärfste Profi-Kamera veröffentlicht: Mit 50 Megapixeln stellt das Traditionsunternehmen sogar seine eigenen Standards in den Schatten.

    Für die enorme Bildgröße verantwortlich ist ein Sensor aus dem Hause Kodak, der mit der Größe von 36x48mm fast doppelt so groß ist wie die Sensoren in irgendeiner anderen digitalen Spiegelreflexkamera. Trotz der Auflösung schafft das Gerät ein Bild pro Sekunde - vermutlich auch dank der hauseigenen Speicherlösung auf Festplattenbasis, die üblichen CompactFlash-Karten werden jedoch ebenfalls kompatibel sein.

    Kameras der Marke Hasselblad sind bei Fotojournalisten auch aufgrund der hohen Preise nicht sonderlich beliebt, gelten bei Studiofotografie jedoch als HighEnd-Standard. Für die H3DII-50 ist bislang weder Preis noch Veröffentlichungsdatum bekannt, wer jedoch schon mal mit dem Sparen anfangen möchte, sollte für Kamera und Objektiv um die 20.000 - 25.000 Euro zurücklegen.
     

    Anhänge:

  2. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    okay, bis auf den preis echt geil.
     
  3. Tanja1982

    Tanja1982 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    335
    ..die wird wohl so schnell nicht ins iPhone kommen...
     
    1 Person gefällt das.
  4. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Dann halt nicht ;)
     
    #4 Casi, 08.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.08
  5. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Was es nicht alles gibt! :oops: Und für was braucht man solch eine Kamera? (ernstegemeinte Frage)


    Gruß, Egbert
     
  6. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Sick! ^^

    Für irgendwelche Profianwender mag das sinnvoll sein, aber ich frage mich für was?
    Selbst das übertragen von einzelnen Fotos im Studio muss "ewig" dauern da jedes Bild ca. 50MB
    hat.

    @ Quasi

    Für private Anwender mag dein Link zutreffen, aber nicht wenn man Hochauflösende
    Bilder in Dokumentationen etc. haben will.
    Ich fotografiere bei meiner D80 immer in JPEG Fine und 10MP und bin sehr zufrieden,
    so kann man dann auch Poster etc. drucken.
     
  7. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Doch.
    Diese Seite gilt wohl eher für Kompaktkameras.

    Werbefotografen beispielsweise brauchen diese Auflösungen durchaus.
     
  8. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    ja, wenn ich dann mal millionär bin, schaffe ich mir diesen traum von einer kamera auch mal an.
     
  9. Eventide

    Eventide Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    265
    Du solltest deine geposteten Links mal lesen:

     
  10. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Zitat von der von Quasi verlinkte Seite (http://www.6mpixel.org/):


    Edit: Verdammt, zu spät!
     
  11. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Hab ich gelesen, ist verdammt lange her und hatte das Ding nur noch irgendwo inner Erinnerung hinten im Kopf. Hab den Link zurück genommen :p
     
  12. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Das hat nichts mit Hochauflösenden Bildern an sich zu tun.
    Das ist eine sog. Mittelformatkamera. Dh die Bilder sollen nicht nur hochauflösend sein, sondern meinetwegen eine größe von 2*3Metern haben.
    Sprich riesig groß sein in der physischen Größe.

    Dafür braucht man so etwas. Hobbyfotografen können damit gar nix Anfangen, und auch Sportfotografen nicht.
    Es gibt eben auch in der Fotografie bestimmte Anwendungsbereiche :)
    Und 20000 Euro ist fuer so eine Cam meines Erachtens sogar sehr günstig, insbesondere für Hasselblad.

    Hasselblad ist so mit das teuerste was man überhaupt bekommen kann (oder auch nicht). Hasselblad fertigt unter anderem Kameratechnik für die NASA usw.

    Sozuasgen die Rolex im Fotobereich, nur mit deutlich mehr Funktion :)

    Gruß,
    der M
     
  13. knollorulez

    knollorulez Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    387
     

    Anhänge:

  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.566
    Für HQ-Aufnahmen. Hab selber am Freitag noch ein Shooting für mehrere neue Produktbilder und unsere Photographen verwenden auch Hasselblad Kameras.

    Ach so: Das Übertragen der Fotos geht immer ausgesprochen Fix und die Photographen können die Bilder auch direkt in Design-Mockups laden, so dass man in etwa sehen kann, ob das Foto auch zum Layout passt.
     
  15. teleman

    teleman Gala

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    48
    Und auch Fotojournalisten bruchen eine solche Kamera nicht. Nicht aber wegen des Peises. Denen ist das digitale (wie auch das analoge) Mittelfomat nämlich fürchterlich unhandlich.

    Die 20 - 25 k€ sind nicht wirklich teuer, verglichen mit dem Preis der Leaf Aptus 75 (34 MP und Liste knapp 30 k€). Für meinen Anwendungsbereich und auch Geldbeutel jedoch ein klitzkleinesbisschen übertrieben.
     
  16. lllphoenixlll

    lllphoenixlll Idared

    Dabei seit:
    01.07.08
    Beiträge:
    27
    Je größer das Endprodukt (also z.B. das Plakat oder wie oben das H&M Banner) desto größer muss der Betrachtungsabstand sein um das Bild als ganzes wahrzunehmen! Also sind die Pixel wieder nicht zu sehen - auch bei schlechterer Auflösung als 50 MP... ;)
     
  17. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.566
    Aber wenn Du mal nah davor stehst, soll das Plakat ja auch nicht total blöd aussehen :)
     
  19. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    ZONK!
    Die Schärfe eines Bildes hat nichts mit der (zugegeben sehr hohen) Auflösung zu tun.

    Aber sonst ein netter Artikel.
     
  20. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Ja, das hängt auch mit Sensor und Linse zusammen - aber Hasselblad behauptet das selber, die Megapixelzahl steht natürlich nur daneben :) Unter anderem wird ISO 50 unterstützt.
     

Diese Seite empfehlen