1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

"Haltbarkeit" eurer Macs

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von illiklein, 08.01.07.

  1. illiklein

    illiklein Idared

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    28
    Hallo

    Mich würde einmal interesieren welche Erfahrungen ihr mit der Haltbarkeit eurer
    Macs gemacht habt. Ich habe z.B einen PowerMac G4 zuhause stehen der schon warscheinlich 4 Jahre oder mehr auf dem Buckel hat und immer noch beinahe einwandfrei läuft. Ein Bekannter hat sogar noch deutlich ältere Macs die immer noch tadelos funktionieren.
    Wie siehts mit euren Geräten aus?

    Grüße illiklein
     
    winnie gefällt das.
  2. Knubbelmac

    Knubbelmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    141
    Mir ist noch nie ein Mac kaputt gegangen. Ebenso wenig ein iPod.

    Mein Macintosh Plus ist noch aus den 80ern. Habe keine Probleme damit, sogar die Festplatte läuft tadellos. Bis vor kurzem hatte ich auch einen LC. Ebenso wenig Probleme mit meinem PowerBook 1400cs (leider auch vor 2 Jahren verkauft). Bisher NIE Aussetzer bei Apple Geräten gehabt. Auch der 1G iPod läuft immer noch.

    Edit: Auch mein MacBook vom Juni 2006 läuft absolut ohne Probleme. :)

    ---

    Bisherige Apple Karriere:

    Macs:
    Plus, LC, Performa 5200, iMac G3, PM G3 b&w, iMac G4, Mac mini

    Notebooks:
    PowerBook 1400cs, MacBook

    iPod:
    iPod, iPod 3G, iPod 5G, iPod shuffle, iPod nano
     
  3. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Gestern ist mir das linke Display-Schanier meines PB Titaniums ausgebrochen :( …nach 6 knallharten Jahren.
     
  4. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802

    Was mich pesönlich schonmal sehr beruhigt. ;)
     
  5. egg0r

    egg0r Gloster

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    65
    Da ich mein Macbook erst seit rund einem Monat besitze kann ich dazu nicht viel sagen. Bis jetzt hält noch alles ;)

    Ich kann nur was zu den Ipods sagen. Ich hatte einen Ipod der 4 Generation der nach ca. 1 1/2 Jahren seinen Dienst versagte, jedoch hab ich ihn auch nicht sehr gut behandelt. Jetz hab ich einen der 5ten und der hält seit rund 6 Monaten und läuft wie am ersten Tag :)
     
  6. illiklein

    illiklein Idared

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    28
    @egg0r
    Ja mein iPod 4 Generation hat auch vor ein paar Tagen den Geist aufgegeben ist leider auch nur ca. 1 1/2 Jahre alt geworden.
     
  7. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Alle Rechner, die in meiner Signatur stehen, sind noch bei uns im Haushalt und uneingeschränkt funktionsfähig. (Außer dem Clamshell-iBook natürlich, das ist beim User "bund" - läuft aber ebenfalls noch.)
     
  8. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Ich kann auch nicht klagen. Mein gebrauchtes iBook G3 läuft noch immer einwandfrei. Je nach Tagesform flimmert gelegentlich mal der Bildschirm, aber seit ich ernsthaft darüber nachgedacht habe es aufzuschrauben, lässt es das auch bleiben. :) Und es darf ja auch seine Macken haben! Ich will es ja noch ein bißchen nutzen.
     
  9. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    Windows PC's alle 3 Jahre....

    Mac's bis zu 10 Jahren

    :p
     
  10. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Haltbar sind se auf alle Fälle - aber das Leben ist zu kurz für langsame Rechner ;)
     
  11. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    das stimmt auch wieder... seit intel da ist geht man nicht so genügsam mit seinen macs um ;)
     
  12. Meine Erfahrung hierzu ist zweigeteilt:

    Die Standgeräte laufen heute noch: Performa 475, Performa 5200, PowerMac 7500 & 8200. Viel anfangen kann man damit natürlich nicht mehr. Mini und iMac laufen natürlich auch noch.

    Die Mobilgeräte waren nach ca. 2 jahren im Eimer:
    Powerbook Duo 210: Tastatur um Vermögen noch erneuert, dann Display Schanier gebrochen -> Müll
    Powerbokk 5300: zuerst Display Schliesse gebrochen, dann war das Mainboard hin -> Müll
     
  13. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ich habe meinen mini vor ungefär 1.5 Jahren gekauft.
    Was soll ich sagen...
    Er läuft immernoch wie am ersten Tag!
    Meinen iPod 30 GB Video habe ich nun seit einen Jahr under er läuft und läuft und läuft...
     
  14. Stockwell

    Stockwell Jonagold

    Dabei seit:
    12.08.04
    Beiträge:
    18
    Mein Powerbok ist leider schon zum zweitem mal innerhalb von 2 Jahren in Reperatur. Es ist mein erster Mac, leider muss ich dazusagen, dass ich vorher einige PCs hatte, die nie kaputt waren und ich auch nie einen Datenverlust hatte.

    Ich mag mein Powerbook, aber leider ist die Qualität bescheiden.
     
  15. Brownie

    Brownie Gast

    Mein iMac G3 ist ca. 7 Jahre alt und er läuft immer noch wie geschmiert. Sehr zufrieden!!! :cool:
     
  16. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Mein iMac ist 1 Jahr alt, noch nie Probleme gehabt, mein MBP ein Monat, noch keine Probleme, mein iPod 4G 2 Jahre, bis jetzt auch keine Probleme, der Shuffle 512MB 6 Monate, keine Probleme, der Video 80GB 2 Monate, keine Probleme, und der Nano 2G 4GB 3 Wochen, keine Probleme :-D

    Mal was positives bei all dem negativen zu Apple ;)
     
  17. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Die Standgeräte bekommst du schwerlich kaputt.
    Hab einen erste Generation iMac G4, der brauchte mal eine neue Platte (der Defekt hat sich zum Glück mit "Klackern" angekündigt, daher kein Datenverlust), läuft aber sonst immer noch ohne Probleme; eigentlich sogar schneller als früher, weil er vom Jaguar auf den Tiger rauf ist. Der steht jetzt bei meinem Vater zum iChatten.

    Mobile Rechner sind dagegen einfach anfälliger, auch die von Apple (deshalb kosten da auch die Garantieerweiterungen mehr als bei Standgeräten).
    Mein iBook hatte schon nach gut einem Jahr einen Schaden am Logicboard, der aber auf Garantie behoben wurde. Die Garantie ist mitlerweile abgelaufen, also hoffe ich mal...
     
  18. firebuster74

    firebuster74 Jamba

    Dabei seit:
    08.01.07
    Beiträge:
    58
    Ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen, was das Thema Standgeräte
    anbelangt. Alle Geräte in meiner Signatur sind immer noch in Betrieb,
    die einen mehr die anderen weniger.

    Ich muß allerdings zur Ehrenrettung meines TiBooks, welches mittlerweile
    auch 6 Jahre auf dem Buckel hat, das es noch immer schnurrt und nie
    Probleme gemacht hat!

    Also alles in allem eine Super Bewertung für die Apple Produkte,
    ich werde mir auch in Zukunft, dank Intel-Chips, keinen 'normalen' PC
    mehr kaufen, sondern egal wie einen passenden Mac und dann
    Bootcamp draufmachen.

    Und ich hoffe inständig, dass mein neues, bestelltes MBP nun auch
    schnell kommt.
     
  19. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    diesen monat feiert mein pb g4 sein 2-jahre-jubiläum. läuft noch wie am ersten tag:cool:
     
  20. ThoGen

    ThoGen Braeburn

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    44
    iMac G3 - 7Jahre und läuft bestens. Sogar ein alter Umax-Clone aus dem letzten Jahrtausend ist ab und zu unter Strom und tut's tadellos.
     

Diese Seite empfehlen