1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Habe ich einen Virus?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Dadelu, 13.01.08.

  1. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Hallo Zusammen

    Ich habe ein riesen Problem und komme einfach nicht mehr weiter (Forum -Suche & Google).
    Soeben bin ich nach Hause gekommen und wollte an meinen MacBook Pro... Tja da ist mir
    aufgefallen, dass die Maus spinnt... Habe ich halt neu gebootet... Aber folgende Probleme habe ich nun (und ich denke es ist ein Virus, da ich diese Probleme auf Windows auch mal hatte...)

    • Im Aktivitäts - Monitor kann ich keine Sachen "abschiessen". Sobald ich sie beenden will, springt es automatisch im Dialog auf Abbrechen
    • Gehe ich ins Mail, spring es mir automatisch durch alle Ordner
    • Die Maus blinkt immer und man sieht fast nicht wo sie ist
    • Ich kann nirgends ein Text eingeben, sobald ich in ein Feld klicke, wirds mit blank aufgefüllt, unendlich lang..
    Bitte bitte, ich hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen? Bin total Hilflos :(

    Im Voraus schon mal Danke

    Gruss, Dadelu
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Hast Du schon mal die Rechte repariert?
     
  3. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Was meinst du damit? :)
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Geh mal in Dienstprogramme, wähle dort Festplattendienstprogramm, da wählst Du die Macintosh HD aus, dann findest Du den Platz wo du Rechte überprüfen und reparieren kannst
     
  5. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    mit dem festplattendienstprogram kann man die zugriffsrechte eines systems reparieren lassen.

    unter programme-->dienstprogramme-->festplattendienstprogramm
     
  6. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Festplattendienstprogramm, siehe Screenshot, und dann "Zugriffsrechte überprüfen".
     

    Anhänge:

  7. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Du nimmst die System-DVD, legst sie ins Laufwerk ein, machst einen Neustart und drückst beim Startgong die "alt"-Taste (c geht auch)

    Dann startet das Installationsprogramm (keine Angst es passiert nix) und nach der Sprachauswahl wählst Du aus der Leiste am oberen Rand:

    > Dienstprogramme
    > FestplattenDienstProgramm (FDP)
    > Dann wählst Du die Partition in der Dein System installiert ist (NICHT die Platte)
    > Zugriffsrechte reparieren

    Geh langsam vor und sei jedes Mal sicher, dass Du richtig klickst bevor Du klickst.
    Es ist kein Allerheilmittel hat aber oft schon solche Zipperlein beseitigt.

    PS: Unter Mac OS gibt es keine Viren.


    Oj oj da waren wir ja mal wieder schnell. ;)


    Allerdings SEHR WICHTIG: Von der DVD booten, nicht im laufenden Betrieb.
     
  8. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Sicher?
     
  9. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Vielen vielen vielen Dank :) Habe das mit dem Zugriffsrecht gemacht und jetzt funktionierts wieder!

    Ich weiss sogar woher ich mir den, sorry, scheiss eingefangen habe!
    GEHT NICHT auf diese Seite - online - moviez.com man kann zwar Problemlos X - Serien online
    anschauen, aber eben, mit der kleinen Nebenwirkung, dass solch ein Mist installiert wird!

    Vielen Dank nochmals!
     
  10. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    was fuer ein mist? hatte nicht den eindruck, dass sich da bei dir was installiert hat. das bekaemst du durch eine rechtereparatur eh nicht weg. ansonsten kann ich nur empfehlen, nie als administrator (oder user mit administratorrechten) zu arbeiten. als normaler user muss mann dann zwar oft wegen kleinigkeiten einen admin-namen und passwort eingeben um etwas zu aendern oder zu installieren, aber es ist wesentlich sicherer.
     
  11. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Da hast Du Dir nichts eingefangen, auch OS X kann mal zicken.

    Schön, dass es so schnell und einfach vorbei ist. (Die Zickerei)
     
  12. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    @ markthenerd

    wieso sollte ich für die Zugriffsrechtereparatur die System-DVD verwenden?? Brauch ich doch nur wenn ich die Festplatte reparieren muss. Oder liege ich da falsch??
     
  13. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450

    Schon.

    Oder bist Du prinzipiell gegensätzlicher Meinung?
     
  14. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Zu früh gefreut... :( Hat zwar so ausgesehen als wäre es behoben, aber es ist einfach erst später aufgetreten.. :( Was könnte es noch sein? :(

    Jetzt ist es einfach so, dass es erst auftritt sobald man in ein Text Feld reinklickt (Finder, URL - Eingabe etc.)

    Es ist so, als würde die Tastatur spinnen.. Habe die externe abgehänkt, aber auch mit der MacBook Tastatur ist es das gleiche Problem...
     
  15. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450

    Ganz einfach: Wenn das System läuft sind garantiert gewisse System-Dateien geöffnet und gesperrt. Das ist unter jedem OS so.

    Indem Du von DVD bootest gehst Du allfälligen Problemchen präventiv aus dem Weg.
     
  16. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Unter Leopard auf jeden Fall...wenn man diverse Pornoseiten besucht kann man sie sogar antreffen.
     
  17. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Wenn man das haben muss?

    Übrigens ist das ein Trojaner was Du meinst, kein Virus. Und man muss obendrein dusslig genug sein etwas anzuklicken was man nicht sollte.


    @Dadelu

    Hast Du eine optische Maus? Wenn ja schau mal ins Lämpchen ob da nicht Pusselchen von einem Pullover oder so drin sind.
     
  18. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    @markthenerd
    Habe nachgeschaut alles ok... Habe es jetzt noch einmal getestet.. Egal welches Programm ich aufstarte, sobald ich das erste Mal ein Buchstabe eingebe, geht es los mit den Blanks... Hatte das gleiche Problem auf Windows... Und da war es ein Virus :( Ou mann.. Noch weitere Vorschläge? :(
     
  19. Merboot

    Merboot Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    147
    Weiterer Vorschlag: das letzte Systemupdate von Apple (4.11 oder 5.1) noch mal drüberbügeln.
     
  20. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    wenn du meinst das es ein virus ist, hast du mal nen virenscanner drueberlaufen lassen? systemupdate gemacht? insbes. fuer die mbp tastatur gab es schon vor einiger zeit ein update. mal neben einer normalen rechtereparatur (von dvd!) auch mal die festplatte reparieren lassen?

    und besser nicht als admin arbeiten <wiederhol> so haben es moegliche trojaner oder viren es wesentlich einfacher, sich unbemerkt einzunisten.
     

Diese Seite empfehlen