1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

FoneLink 2.0 verbindet Handy und Mac

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 30.05.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Viele Handyhersteller müssen bei der Frage nach einer Software für den Mac passen. Der Berliner Hersteller nova media möchte diese Lücke nun mit FoneLink 2.0 schließen: Die Handysuite FoneLink 2.0 soll unter einer einheitlichen Oberfläche alles, was man mit Mobiltelefonen anstellen kann, vereinen: Austausch und Synchronisation von Daten, SMS-Manager, Mediencenter, Backup-Lösung und Klingelton-Editor.

    „FoneLink 2.0 ist komplett neu geschrieben. Es ist schnell, zuverlässig und enthält einen Bluetooth-Assistenen, um Handys einfach mit dem Mac zu verbinden.‟, erklärt Jan Füllemann, Pressesprecher von nova media. „FoneLink 2.0 unterstützt viele Handys von Motorola, Nokia, Samsung und Sony Ericsson.‟

    Die neue Bedienoberfläche von FoneLink unterstützt 'Drag und Drop' und enthält den Action Master, ein Informationsfenster, das momentane und unerledigte Aufgaben anzeigt. Der Sync-Manager erlaubt die Synchronisation mit allen Programmen, die Apples Sync Services unterstützen, also neben dem Adressbuch und iCal auch Microsofts Entourage. Das Mediencenter kann Lieder, Photos und Videos schon bei der Übertragung in das richtige Abspielformat für das jeweilige Handy konvertieren und iTunes Wiedergabelisten mit dem Handy synchronisieren. Der Klingeltoneditor erstellt aus Musikdateien ohne Kopierschutz schnell individuelle Klingeltöne. Nicht zuletzt erstellt FoneLink automatisch ein Backup der Handyinhalte. So können einzelne Files oder alle Daten wiederhergestellt werden.

    FoneLink 2.0 ist ein kostenloses Udpate für bisherige Lizenzinhaber. Das Programm benötigt Mac OS X 10.4.9 oder höher und kostet 39,95 Euro. FoneLink kann ab sofort auf der Webseite des Herstellers heruntergeladen werden.
     

    Anhänge:

  2. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Ich benutze FoneLink jetzt seit ein paar Tagen und muss sagen: Nicht schlecht!

    Jetzt werden endlich auch meine Notizen mit synchronisiert :)

    Einige Verbesserungen müssen aber noch gemacht werden. So wäre es nicht schlecht wenn es die Möglichkeit gäbe die Programminternen Animationen abschalten zu können!

    Im Bereich Notizen (unten im Editierbereich) ist keine Scrollmöglichkeit wenn der Notizeninhalt mal grösser ist!

    Anfänglich hat mich das ständige Bestätigen einer Verbindungsherstellung auf meinem Handy etwas genervt - Das lag aber nicht am Programm und ließ sich unter Bluetooth-Einstellung im Handy beseitigen!
     
  3. huelva

    huelva Elstar

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    72
    Gilt das auch für im iTunes Store erworbene Titel?
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    nein, darauf wird auch in der SW explizit hingewiesen.

    Gruß Stefan
     
  5. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    warum gibts sowas nich fürs iphone, das wär mal was,,,
     
  6. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Ein klein wenig zu teuer ist es mir. Für 20€ hätt ich es sicher gekauft, aber so probier ich es erst mal aus.
    Und bevor sich jemand aufregt: Zu teuer bezieht sich auf mein Budget, nicht auf den Wert des Programms, welcher unter Umständen durchaus den Preis rechtfertigen kann.
     
  7. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    bin ich mal gespannt, ob das tool bietet was es verspricht!
     
  8. CremeFresh

    CremeFresh Braeburn

    Dabei seit:
    06.11.06
    Beiträge:
    42
    Synchronisiert das Programm auch die Kontakt-Bilder? Das wäre echt mal ne Innovation! ;)
     
  9. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    es werden aber wieder nur die top hersteller unterstützt.
    ich hab ein problem mein htc gerät mit dem mac zu verbinden...
     
  10. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    155 Handys und das was ich mir holen wollte Samsung F110 (das adidas Handy) leider nicht dabei ... schade aber ein erster Lichtblick in der Mac Welt ...
     
  11. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Zumindest verwendet es die Bilder, die ich im OSX adressbuch drin habe, nicht die des Telefons.
     
  12. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    welch ironie... :) ich denke beim nächsten update, ist das auch enthalten
     
  13. SessionX

    SessionX Gast

  14. Mulder1919

    Mulder1919 Gast

    les eigentlich nur ForkLift statt FoneLink?

    UND WAS IS EIGENTLICH SO SCHWER AM U600!?!?!?!?!?
     
  15. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Das SGH E590 wird natürlich auch nicht unterstützt*g*.
    Na ich will eh irgendwann aufs iPhone umsatteln,also ist es mir wurscht*g*.
     
  16. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    traurig das es keine offizielle unterstützung von den handyherstellern für osx gibt :(
     
  17. Mulder1919

    Mulder1919 Gast

    mi geht des so an.

    weiß wer, warum es nix für s'U600 gibt aber für s'U700 schon!? es gibt nix, was es mir ermöglicht mein U600 mit dem Mac zu syncen, kein .plist umschreiben, kein plugin, kein externes programm nada!
     
  18. SessionX

    SessionX Gast

    Du könntest es bei uns in das Review rein schreiben.
    Der Ersteller schaut ab und zu bei uns rein und würde dann sehen, dass es noch Geräte gibt, die nicht unterstützt werden, so dass es eventuell beim nächsten Update eine Unterstüzung z.B. für dein Gerät gibt. ;)

    Liebe Grüße
     
  19. Mulder1919

    Mulder1919 Gast

    cool! wo genau kann ich da rein schreiben?
     
  20. SessionX

    SessionX Gast

Diese Seite empfehlen