• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Firefox 3.5 mit mehr als 5.000 Verbesserungen

Erunno

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
26.01.08
Beiträge
391
o_O Hab vor Ur-Zeiten mal den FF3.0.11 installiert und diese Version updated sich in Abständen scheinbar immer selbstständig neu..???
Vor Uhrzeiten kann das nicht gewesen sein, denn 3.0.11 ist erst vor kurzem erschienen. Vielleicht meinst Du ja 3.0.1. Für Firefox werden in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen veröffentlicht, die verschiedene Probleme beheben. Firefox überprüft automatisch, ob neue Versionen vorhanden sind und fragt den Benutzer, ob man die Aktualisierung durchführen möchte. Das sind vermutlich die Updates, von denen Du schreibst.

Nun meine Frage(n).. wäre die neueste FF-Version überhaupt was für mein System
Wenn Firefox 3.0 auf Deinem Gerät zufriedenstellend läuft, dann sehe ich keinen Grund gegen 3.5.

falls 'ja', wie muss dann das Prozedere von Statten gehen, um den neuen FF zu bekommen?
Falls Du es eilig hast und sofort die neue Version 3.5 haben möchtest, dann kannst Du sie hier herunterladen. Einfach den neuen Firefox in den Programmordner werfen (überschreiben zustimmen) und den Fuchs neu starten.

Alternativ kannst Du auch darauf warten, dass Firefox 3.0 von sich aus anbietet auf 3.5 zu wechseln. Mozilla (die Entwickler von Firefx) warten üblicherweise so bis zur Version x.y.2, bevor sie den Benutzern den Wechsel auf eine neue Hauptversion anbieten, um evtl. noch einige Fehler auszumerzen, die nicht während der Beta und RC Phase gefunden wurden.

NACHTRAG: Ich habe soeben gelesen, dass es das Upgrade auf Firefox 3.5 ab der ersten Version zur Verfügung steht. Klick also auf "Hilfe" in der Menüleiste und dann auf "Nach Updates suchen..." und folge einfach den Anweisungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mitglied 84598

Gast
Alternativ kannst Du auch darauf warten, dass Firefox 3.0 von sich aus anbietet auf 3.5 zu wechseln. Mozilla (die Entwickler von Firefx) warten üblicherweise so bis zur Version x.y.2, bevor sie den Benutzern den Wechsel auf eine neue Hauptversion anbieten, um evtl. noch einige Fehler auszumerzen, die nicht während der Beta und RC Phase gefunden wurden.
Ach, so läuft das. Ich habe mich bei den letzten Updates bereits gewundert, wieso sich mein Firefox, trotz der entsprechend zuvor getätigten Einstellungen, nicht von selbst bezüglich der Neuerungserscheinungen meldete.

Glücklicherweise wird man hier auf dem Laufenden gehalten. Die neue Version ist installiert. Mal schauen, welche Veränderungen diese mit sich bringt. ;)
 

mazaka

Morgenduft
Mitglied seit
08.12.08
Beiträge
169
ist das bei euch mit der adressleiste auch so, dass die nichts anzeigt? arg nervig, wenn man mal nen direkten Link zu ner Unterseite braucht, jemand ne Idee wie man das abstellen kann?
danke schonmal, sosnt find ich den neuen perfekt :)

EDIT: und die startseite zeigt er auch nicht an, sondern einfach ne weisse seite, obwohl ichs extra nochmal neu eingestellt habe.
 

Gokoana

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
25.12.07
Beiträge
8.088
Firefox 3.5 mit mehr als 5.000 Verbesserungen
Man muss es einfach mal aussprechen: Bei mehr als 5.000 Dingen, die verbessert werden mussten, kann Firefox bisher nicht wirklich gut gewesen sein.
 

Johannes.mac

Horneburger Pfannkuchenapfel
Mitglied seit
12.04.09
Beiträge
1.407
Kommt ganz drauf an, wie kleinteilig man die Sache sieht. Ein paar Optimierungen hier und da, bei einem so großen Programm kommt man da schon auf 5000 Verbesserungen. Deswegen muss der Vorläufer ja nicht gleich Schrott gewesen sein. ;)
 

Gokoana

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
25.12.07
Beiträge
8.088
Wobei zwischen „nicht wirklich gut“ und „Schrott“ ein großer Unterschied besteht, findest Du nicht? ;)
 

kamekazegoldi

Boskop
Mitglied seit
03.02.08
Beiträge
212
Mh, seit ich Firefox 3.5 draufhabe schmiert mir der Browser täglich mindestens 2-3mal ab, das gleiche bei 2 anderen Kumpels, find es echt schwach, dass solche Fehler jetzt noch auftreten. Werde wohl vorerst zu Safari.... traurig!
 

Johannes.mac

Horneburger Pfannkuchenapfel
Mitglied seit
12.04.09
Beiträge
1.407
Schon mal geschaut, ob es evtl. an inkompatiblen Add-Ons liegt?
 

MrNase

Champagner Reinette
Mitglied seit
11.01.05
Beiträge
2.656
Mh, seit ich Firefox 3.5 draufhabe schmiert mir der Browser täglich mindestens 2-3mal ab
Die Version 3.5 oder die kürzlich erschienene Version 3.5.2? Ansonsten würde ich mal ALLE Add-ons deaktivieren und gucken ob es nicht daran liegt.