1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

'Find my iPhone' für Entwickler bereits funktionstüchtig

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 10.06.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Auf der Keynote zur weltweiten Entwicklerkonferenz stellte Apple nicht nur neue Geräte, sondern auch eine neue Funktion innerhalb des Angebots MobileMe vor: Eine Applikation namens 'Find my iPhone' erlaubt die Ortung des eigenen Geräts am heimischen Internetbrowser gepaart mit einer visuellen und akustischen Warnmeldung auf dem iPhone selbst. Nur wenige Stunden später steht die Funktion Entwicklern bereits zur Verfügung und scheint offenbar gut zu funktionieren: Die Kollegen von Engadget konnten die Technik schon mal ausprobieren und erhielten selbst in ihrem Büro noch eine gute Schätzung des Standorts des Telefons, bemängeln jedoch den recht leisen Ping-Ton, der zusammen mit der Meldung auf dem iPhone aufpoppt.[/preview]

    via Engadget
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 10.06.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.06.09
  2. bazo

    bazo Gala

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    49
    Hey,

    gibts da eigentlich schon Details wie das mit MobileMe läuft?
    Muss ich schon bei MobileMe registriert sein und da irgendwie mein iPhone anmelden oder kann ich mich auch erst nach einem eventuellen Verlust bei MobileMe anmelden und das Angebot trotzdem nutzen ?

    lg
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    ey also das is echt n suuuuper Service! wenn das so funktioniert wies angepriesen wird :D:D:D ich freu mich drauf :p

    Dann muss ich mein iPhone nie wieder anrufen wenn ichs verlegt habe sondern lasse es orten :-D
     
  4. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    aber es muss eingeschaltet sein oder?
     
  5. SevenNationArmy

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    48
    Was mir bei dieser Funktion Angst macht ist: jemand kriegt die Zugangsdaten von deinem MobilMe-Zugang raus, dann könnte er ja das komplette iPhone platt machen, oder ?

    Da ja diese "Find my iPhone" Funktion auch das Löschen aller Daten auf dem iPhone unterstützt.
     
  6. bazo

    bazo Gala

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    49
    In dem Falle hilft dann nur regelmäßiges Syncen... Dann kannste das aktuellste Backup wieder draufspielen...
    lg
     
  7. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    GEIL !!!!111 :p

    jetzt brauche ich nur wen, der mein Iphone versteckt, mal Mama fragen!
     
  8. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    MobileMe muss auf deinem Gerät laufen, also muss man da vorher schon sein ;).
     
  9. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Eine geniale Spielerei, die ich hoffentlich nich brauchen werde^^
    aber schon zu wissen das es geht...

    Ein richtig kräftiger Alarmton wäre noch wünschenswert.
     
  10. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    ich denke es ist schön um rauszufinden wo mans verloren hat, aber ob soo viele leute ein iphone zurckgeben, das ihnen auch noch netterweise direkt gelöscht wurde um gleich mit dem eigenen mac gesynct zu werden ;)

    "Applikation namnes 'Find my iPhone' erlaubt die Ortung des eigenen Geräts am heimischen Internetbrowse" da is der fux drin ;)
     
  11. philipk

    philipk Cox Orange

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    101
    Der Service funktioniert hier tadellos und hält was er verspricht, gefällt mir sehr gut. Find my iPhone muss beim Einrichten von MobileMe selbst aktiviert werden, wer als etwas Paranoid ist, kann das deaktivieren.

    Der Alarmton könnte in der Tat etwas lauter sein.
     
  12. funbasten

    funbasten Alkmene

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    30
    hat jemand eine Idee wie das technisch funktioniert? Also dass man sein Iphone klingeln lässt, lässt sich bestimmt durch eine Art speziellen Anruf über MobileMe auslösen.

    Aber, dass mein sein Iphone auf ner Karte orten kann, bedeutet doch, dass der Provider Informationen über die eingeloggte Basisstation weitergibt, oder?

    Halt ne, durch diese Art "Anruf" über MobileMe, kann das iphone natürlich die aktuellen GPS Koordinaten zurückliefern. Hab wohl meine Frage gerade selbst beantwortet :)
     
  13. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Ist mir alles zu kompliziert, ich geh was essen!
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Echt eine der besten neuen Features...:-D
    Das ist mal wieder so ein typisches Apple-Feature...super praktisch!

    Freue mich schon...
     
  15. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Mag ja sicherlich eine gute Sache sein, aber wirklich oft nutzen wird man das nicht.
    Ich hab jedenfalls nicht vor, mein iPhone dann andauernd zu verlegen.
     
  16. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.032
    Ein typisches "Apple-Feature"? Was ist denn bitte sowas?

    Das hat o2 seit was weiß ich wieviel Jahren als Service.

    Zudem gibt es für WM-Geräte solche Software massenhaft. Also meinst du mit typisch evtl. Kopieren?
     
  17. MBSoft

    MBSoft Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    718
    Total tolle Sache o_O

    War aber wohl leicht zu programmieren, den es nutzt ja die sowieso vorhandene Überwachungsfunktion, die doch vor langer Zeit jemand in der Iphone-Software entdeckt hat.

    Was meint Ihr, was noch so alles mit dem Iphone aus der Entfernung geht. Aktivierung des GPS-Chips, Übermittlung der genauen Standortdaten, Aktivierung von Mikrophone und Kamera...super!
    Und so tragen wir das geilste Überwachungsgerät freiwillig mit uns rum und zahlen sogar noch viel Geld dafür. :p

    So, jetzt holt sich Max Meier das neue Iphone und nagelt sein altes unter die Hutablage und schon weiß er immer, wo die liebe Gattin so ist....oder umgekehrt.....hihi.."Find my wife":innocent:

    Demnächst in Ihrem AppStore:
    1."Track my wife" mit integrierter Kreditkartenüberwachung
    2."Track my trucker" inkl. Parkplatzüberwachung und Spesenkontrolle
    3."Track my costumer" mit automatischer Deaktivierung des PKW durch die Leasinggesellschaft bei Verlassen des Wohnbezirkes
     
  18. HuskyX

    HuskyX Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    707
    Ich denk dass dann ein backround prog aktiviert wird und du dann über mobile me so eine art "administrator-remote-befehl" sendest der dann dem im iphone enthaltenen ortungsdienst verwendet der ja auch bei "karten" ausgeführt wird nur kriegst du da die position auf den monitor und nicht das iphone
     
  19. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.032
    Korrekt, es wird wohl über GPS evlt. sogar über A-GPS funktionieren. Ist A-GPS überhaupt im iPhone integriert?
     
  20. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    O₂ hat in der Tat diese Lokalisierungsfunktion, ich habe nach dem Abisturm letztes Jahr mein iPhone im Gebüsch verloren, durch die Lokalisierung habe ich es gefunden (es lag 3 Tage dort, und einen Tag hat es geregnet (nur mal so als Hinweis zur Produktqualität)), und das wurde von O₂ komplett kostenlos angeboten.
    Die Frage ist natürlich ob der GPS Sender genutzt wird, selbst wenn er eigentlich ausgeschaltet ist. Wäre natürlich eine feine Sache.

    Gut finde ich aber natürlich dieses Alarmsignal, also dass es auch ertönt wenn es stummgeschaltet ist. Äußerst praktisch. :)
     

Diese Seite empfehlen