1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fehlerfreier 24zoll iMacmonitor. gibt es das überhaupt?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von nickcaveman, 15.11.07.

  1. howdy, ich weiss, das monitorthema bei den neuen iMacs ist ungefähr so interessant wie die iphones threads.

    ich habe hier mittlerweile aber den zweiten 24er imac rumstehen und frage mich langsam, ob es überhaupt einen fehlerfreien iMac gibt.

    mein erster imac hatte einen extremen helligkeitsverlauf von links nach rechts.
    vorallem gut sichtbar bei einem grauen hintergrund.
    also wieder zurückgeschickt.

    der zweite imac hat dies nicht so extrem, aber trotzdem ist er auf der linken seite immer noch sichtbar heller (wer keine lust hat, finderfenster auf grau zu stellen, kann ja auch einfach mal jetzt auf den grauen hintergrund bei der AT seite achten. bei mir sieht man schon einen unterschied zwischen links und rechts).
    desweiteren wirkt die farbfläche alles andere als homogen.

    meine frage also, gibt es überhaupt 24zoll imacs, wo der monitor komplett gleichmässig ausgeleuchtet ist?
    ich kann mit eurer hilfe apple und mir weiteren stress vermeiden.
    also, eben kurz posten, ob euer monitor bei einer einfarbigen farbfläche absolut homogen ist oder aber eben nicht. und bitte, bitte genau schauen. und es geht auch nicht darum, ob ihr damit leben könnt oder aber euer monitor davor schlechter war.
    es geht einfach darum, ob es imacmonitore gibt, die keinerlei helligkeitsverschiebungen haben.
    wenn es definitiv keinen imac gibt, der perfekt ausgeleuchtet ist, kann und muss ich mir überlegen, ob ich mit dem ding arbeiten kann/will.
    sollte es aber welche mit gut ausgeleuchteten display geben, so möchte ich gerne einen davon haben und insofern würde sich ein weiteres zurückschicken lohnen.

    ach ja, damit hier niemand glaubt, ich sei päpstlicher als der papst, also so eine art superpapst, hier noch zur info, das der helligkeitsunterschied jedem hier im atelier aufgefallen ist.
    wobei die kommentare, ob man damit arbeiten kann, individuell verschieden waren. der programmierer zB. meinte, dass das nicht unbedingt ein problem sei. andererseits arbeitet er auch an eine 15zoll gericom tft.:)

    vielen dank für eure mithilfe!

    ps. es geht hier wirklich nur um den 24er monitor, nicht den imac als solches.
    auch nicht um leopard oder aber dem 20zoll imac.
    und vorallem nicht um die korrekte schreibweise des iMacs.:)

    edit: weiss jemand, ob es möglich ist, den rechner nach den 14 tagen zurückzugeben, wenn man der meinung ist, das der helligkeitsunterschied einen doch zu sehr bei der arbeit stört? insofern könnte ich mit dem gerät arbeiten, hätte aber die sicherheit, es wieder weggeben zu können.
     
  2. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    Okay ich hab es mit mehreren Farben getestet bei Schwarz fällt es natürlich am meisten auf... wenn es da überhaupt was gibt. Bei mir sind das 4 kleinere Bereiche jeweils fast in den Ecken des Displays die etwas heller sind. Beim Arbeiten stören sie aber gar nciht, man bemerkt es nichtmal (so ist es jetzt bei mir)
    (Arbeite hauptsächlich mit Photoshop und Bildern etc.)

    Gruß
     
  3. aaaalso, ich als "glücklicher" imac besitzer (ja 24zoll, alu und 2,8 ghz), habe den letzten zurückgeschickt, weil er ab und an komische anzeige-fehler hatte, kann man bei meinen anderen threads herausfinden, wens interessiert. bei meinem jetzigen imac ist mir der helligkeitsverlauf aufgefallen. besonders bei der installation als der graue hintergrund stand habe ich ein wenig hass bekommen. außerdem ist er auch viel zu hell, wenn du ihn kalibrieren wilst, liegt er immer außerhab der norm.
    ich bin trotzdem recht zufrieden, habe einen dell 24er daneben, war immernoch billiger als nen g5 plus monitor.

    zu deiner frage: bei mir auch helligkeitsverlauf links hell, rechts dunkel. zwischendurch meine ich gelbliche bereich im grau zu erkennen, aber ich bilde es mir vielleicht auch nur ein?? habe aktuell kein messgerät hier um das sicher sagen zu können.


    ach ja, selbst bei meinen anzeigefehlern konnte ich ihn nur zurückgeben und eintauschen weil ich vorher schon stress gemacht hatte (innerhalb der 14 tage) und ab da sozusagen die testphase lief, ob die softwarebereinigung dem abhilfe verschafft haben könnte. war nicht, darum konnt ich ihn eintauschen.


    wäre ich 15-16 tage nach auslieferung gekommen, wäre er in reparatur gegangen.
     
  4. danke für eure kommentare.
    komisch ist, das es bei mir bei schwarzen hintergrund überhaupt nicht auffällt.
    bei grau und farbflächen aber schon. ebenso bei weiss.

    ich kämpfe mich gerade dur den macuser thread zu dem monitor:
    24er monitor

    letztendlich ist bis dahin die grundaussage, das ALLE 24er dieses problem haben.
    zitat eines macuser: »Also ich hab meinen nach einem Displaytausch wieder zurückgeschickt und hab dann als antwort bekommen das alle 24" so sind, apple kann im moment nichts besseres liefern.«

    das würde ja schon mal einiges klären.
    was heisst das aber jetzt direkt für mich?
    wenn ich den rechner nicht zurückgebe, akzeptiere ich die qualität?

    oder habe ich in einem halben jahr, wenn eine neue baureihe des imacs heraus kommt, und hier die monitore vernünftig ausgeleuchtet sind, die möglichkeit, darauf hinzuweisen, das ja die erste baureihe fehlerhaft sei und ich bitteschön einen vernünftigen monitor haben möchte, da es sich ja um ein bekanntes problem der ersten baureihe handelte?
    wahrscheinlich eher nicht.
    heieieieiei, ich schwanke hier minütlich zwischen zurückgeben und hoffen, das der nächste eventuell in ordnung ist (immerhin war das zweite gerät schon ehrheblich besser, als das erste),
    behalten und hoffen, das es mich einfach nicht stört und als dritte option, einfach von dem kaufvertrag zurückzutreten.

    ich muss sagen, ich bin ein wenig genervt von apple.
    weil ich genau so eine scheisse nicht will. ich arbeite mit dem mac, weil ich keine lust habe, mich um diesen ganzen hardware/computerscheiss zu kümmern.
    rechner aussuchen, bezahlen, dran arbeiten.
    punkt.
    aber scheinbar sind diese zeiten schon lange vorbei.

    edit: ein weiteres zitat aus dem macuserthread:»Den Mitarbeiter vom Apple-Web-Store habe ich am Dienstag an der Strippe gehabt. Sicherheitshalber fragte ich mal, was eigentlich von Apple jetzt unternommen wird, um nicht wieder ein solches Display auszuliefern. Er sagte mir, dass beim zweiten Austausch sich ein besonderes Team (wohl die nächste Eskalationsstufe) um den Fall kümmern würde.«

    hmmmwürde für einen dritten versuch sprechen.
     
  5. hmm.
    ich würde mal bei der hotline anrufen und die fragen. je nachdem an wen man kommt, kann man da bessere oder schlechtere hilfe bekommen. im zweifel kannst du aber das ganze schonmal anmecker, dass du vorhast den imac in kürze, wenn du zum beispiel dein diplom fertig hast (denk dir was aus), also nicht mehr drauf angewiesen bist, zur reparatur einreichen möchtest. vielleicht gibt es irgendwann eine revision, dann ist deine zeit gekommen, vielleicht bekommst du ein neues display.
    solltest du ihn behalten und dich damit (vorerst) abfinden, dann hast du wenigsten "ein bisschen was" in deer hinterhand.
    ich habe aber in einem apple-thread von jemandem gelesen, der schon seinen 32ten imac hatte. ich kanns ja nicht so recht glauben, aber trotzdem könntest du die dinger bis zum sankt nimmerleinstag eintauschen *nerv*

    droh doch einfach damit, vielleicht kommen die dir irgendwie entgegen, immerhin können die so systemnotizen machen auf die du dich berufen kannst.

    *viel glück* und schreib mal wie du dich entscheiden hast ;)
     
  6. alles klar, auf zum versuch nummer drei!

    nur wenn sich genug leute beschweren und es ärger gibt wird auf dauer was passiern.
    ist doch echt ein witz. gut, für apple dass wir keine franzosen sind ;)
     
  7. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    in diesem sinne wünsch ich dir auch mal viel glück ;)
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Also bei meinem heute eingetroffenen iMac kann ich nicht im Geringsten einen derartigen Helligkeitsverlauf feststellen. Getestet mit AT im Vollbildmodus, wie du vorgeschlagen hast. Weder ich noch meine Freundin sind der Meinung, dass da ein Unterschied zwischen links und rechts ist.
     
  9. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Morgen,

    ich würde auch behaupten, dass mein iMac 24", bekommen Anfang Oktober, keine der Mängel aufweist.
     
  10. Seehas

    Seehas Auralia

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    196
    Ich werfe mal diesen Link in die Runde:
    http://www.zac.ch/wiki/imac:display

    Die "Testseite" macht allerdings auch nichts anderes als zum Beispiel die Apfeltalkseite.
    Einfach mal die grauen Flächen links und rechts vergleichen.
    Mir fällt es jeden Tag mehr auf...

    Seehas
     
  11. bronco

    bronco Gast

    Also mein 24' imac wurde am 29.10. bestellt und bis heute nicht geliefert.
    Bei Mactrade habe ich erfahren, dass Apple zur Zeit keine 24' ausliefert.
    Ab nächster Woche sollen wieder welche ausgeliefert werden.
    Vielleicht hängt es damit zusammen, dass irgend etwas an den 24-ern geändert
    worden ist?!? Ist aber nur eine Annahme von mir.
     
  12. Werbung

    Werbung Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    379
    moin,

    ich bin seit einpaar tagen glücklicher iMac 24 Zoll besitzer.

    mein iMac hab ich am 30.10 bestellt und ist nach 12 tagen da gewesen...

    Also ich kann bisher nicht klagen...
    - spielel effekt find ich nicht störend
    - grafikkarte ist bisher noch nicht eingeforhren
    . pixelfehler konnte ich noch keine endecken
    und und und...

    alles scheit ok zu sein. Ich weiß garnicht was ihr habt... *fg*


    MfG Werbung
     
  13. bronco

    bronco Gast

    Dann hast du Ihn aber schnell bekommen. Wo hast Du ihn bestellt? Als BTO?
     
  14. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    -btw offtopic mein 24" 2,8Ghz war nach 6 Tagen da
     
  15. customhiwatt

    customhiwatt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    144
    Habe mal diese Testseite aufgerufen und das bei meinem 24er überprüft.

    Kann keinerlei Farbunterschiede feststellen.
    Beide Grautöne sind absolut gleich.

    Auch der Helligkeitsverlauf ist absolut neutral.

    Puh, wat ein Glück. Hätte jetzt echt kein Bock gehabt den iMac einzuschicken.
     
  16. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    ......und weil ich auch gerne über meinen iMac 24" rede, schreibe und poste ich jetzt ebenfalls munter fröhlich. Wobei ich zu diesem Thema eigentlich schon genug gesagt habe...

    Wenn mein Bildschirmschoner eingeblendet wird, dieser hat ein schwarzen Hintergrund mit silbernen Apple-Logo und meinen Computernamen, dann sehe ich links jeweils so ziemlich in den beiden Ecken so'ne Art Helligkeitsflecken, an den Rändern direkt dran. Wobei in der unteren linken Ecke er größer ist als oben. Sonst sind Farben, soweit ich das beurteilen kann, völlig in Ordnung.

    .....ich verkneife mir jedes weitere Kommentar.....wen es denn stört....
     
  17. scottph

    scottph Gast

    Ich hab keinerlei Verlauf - auch nicht bei komplett schwarzem Bildschirm...
     
  18. iRoNiX

    iRoNiX Gast

    glaube ich dir nicht...
     
  19. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Deine Entscheidung - ich habe jedenfalls auch keinen Verlauf.
     
  20. iRoNiX

    iRoNiX Gast

    mal den Hintergrund auf grau geschalten? und im dunklen Zimmer angeschaut? Apple Liefert zur Zeit null imacs aus die keinen Verlauf haben. Ich glaube erst etwas anderes wenn ich das per Bild zu sehen bekomme.
     

Diese Seite empfehlen