1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FedCon 2008 - Hallo SciFi Fans!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Julia-DD, 10.01.08.

  1. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    So, nachdem die letzten 4 Monate den Tiefpunkt meines bisherigen Lebens markiert haben, habe ich mich entschlossen, dieses Jahr mal etwas für meine Moral zu tun. Und was gäbe es da Schöneres, als als SciFi Fan (Babylon 5, Enterprise, Stargate, TOS, StarWars, Lost, Heroes - Reihenfolge ist NICHT zufällig) meine Idole zutreffen?
    Also werde ich mich am 18.April in den Flieger nach Bonn schwingen und zur FedCon 2008 erscheinen ... zusammen mit tausenden anderer Geeks ;)

    Der Hauptgrund für diesen "Rausschmiß" an Kohle ist die Anwesenheit von Bruce Boxleitner, Captain/President Sheridan aus Babylon 5. Außerdem bin ich noch ganz aus dem Häuschen, dass auch Peter Jurasik, Botschafter Londo Mollari aus B5, da sein wird. Und das Sahnehäubchen - für mich - ist Michael Shanks, seines Zeichens Dr. Daniel Jackson aus Stargate SG1 (der Serie - wobei Brent Spiner, der Dr. Jackson aus dem Film und Data aus TNG auch da sein wird).

    Gibt es denn unter uns Apfeltalkern noch andere Verrückte wie mich, die sich ebenfalls auf die FedCon begeben oder einfach nur SciFi Fans sind? Wenn ja, dann meldet euch doch hier einfach mal ... vll können wir uns ja sogar auf der Convention treffen bzw. uns einfach ein wenig über unsere alternativen Universen austauschen.

    Live long and prosper!

    Julia
     
    #1 Julia-DD, 10.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.08
    landplage gefällt das.
  2. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Naja, ich bin zugegebenermaßen schon ein Science-Fiction-Fan (Star Wars, Perry Rhodan), aber Con's und "Idole" treffen.... ich weiß nicht.

    Das sind schließlich alles nur Schauspieler, die für die Darstellung des jeweiligen Charakters bezahlt werden. Wer weiß, wie die privat so drauf sind.

    In erster Linie ist Science-Fiction für mich Unterhaltung bzw. Abtauchen in andere Welten zur Unterhaltung und/oder Entspannung.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.933
    Bin auch SiFi Fan, aber würde derartige Veranstaltungen nie besuchen. Ein Gespräch mit Größen wie Stanislav Lem oder Ray Bradbury, Isaac Asimov oder auch Philip K.Dick und ähnliche, ja das wäre was, wenn auch bei einigen nicht mehr möglich, aber irgendwelche Schauspieler zu treffen und mich in einem Startrek Universum zu maskieren und herumtreiben, das ist wie Cowboy und Indianer spielen und dabei Winnetou sein, ne das ist nichts für mich. Aber trotzdem Viel Spass dabei.
     
  4. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Hallo Leraje!

    Ja, zugegeben, ich habe auch ewig darüber nachgedacht. Seit Jahren schwebte mir sowas vor, aber dann dachte ich auch: Das ganze Geld, nur um mal einem anderen Menschen - zugegeben, einem berühmten Menschen, aber eben auch nur einem Menschen - gegenüber zu stehen?
    Und dann ist da ja auch das Enttäuschungspotential ... wie du schon gesagt hast - wenn die privat ganz anders sind als ihr Charakter (und das sind sie sicherlich), läuft man ja auch Gefahr, seine Illusionen zu verlieren.

    Aber ich hab mir viele Conventionberichte angesehen und vielen auf YouTube gefunden (mir tut heute noch der Bauch vom Lachen weh, habe mich gestern durch die Shanks-Clips der DragonCon 2007 geklickt), scheint das doch eine ziemlich lustige Veranstaltung zu sein ... und man kann sicher lustige Leute treffen. Zudem muss ich ehrlich sein: Es war schon immer so eine Träumerei von mir, mal meinem Lieblings-TV Star gegenüber zu stehen ... und zuerst dachte ich, "Ach, wirst schon häufiger Gelegenheit haben". Aber mein Favorit, Andreas Katsulas (G'Kar) ist ja leider 2006 verstorben, Richard Biggs (Dr. Franklin) 2004. Ganz ehrlich ... da nutze ich die Chance, solange der Rest noch unter uns weilt ;)

    Was den Entspannungseffekt angeht: Da stimme ich dir 100%ig zu! Ich hatte ja schon erwähnt, dass das letzte Vierteljahr ziemlich bescheiden für mich war (Todesfälle und Trennung) und B5 war da für mich wirklich eine Art Rettungsanker. Sich einfach in diesem Universum zu verlieren und mal für eine Stunde die eigenen Probleme vergessen zu können ... hat super funktioniert und mir aus meiner Misere geholfen.

    :)

    @MacBeatnik: Na, maskieren werde ich mich nicht :) Ein ganz so schlimmer Geek bin ich nun auch nicht.

    Dankeschön!
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    DAS wollte ich schon immer mal machen. :-D:-D:-D
    Wo übernachtest Du?
     
  6. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Im Kaiserhof, denke ich. Scheint in der Nähe des Maritim zu sein und ich habe es direkt über die FedCon gebucht :) ... Ist ein Doppelzimmer ;)
     
  7. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ich schmeiß mich weg*g*.
    Ne also,okay,SiFi schauen wir ja nu alle mal und dies sicher auch mit einem gewissen ausmaß an Begeisterung.
    Aber wie gesagt,da hörts auch schon auf.
    Okay einen würd ich dann schon mal gern "live" sehen,den GODFATHER OF ALL RAUMSCHIFFCAPATINS HIMSELF :William Shattner.
    Is klar,nich? ;)

    Aber könnte gut sein das meine Süße und ich vor der Halle stehen und Fotos machen (Kuriositäten sammeln und so*g*).
    Nichts für ungut und allen Verrückten viel Spaß dabei :).
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Ist da noch das zweite Bett frei? Und würdest Du mich aufnehmen? Ich schnarche auch nicht!
    Dann buche ich jetzt gleich!

    An die Zweifler: Wie verrückt ist es denn, sich mit wildfremden Menschen zu treffen, nur weil die zufällig den gleichen Rechnertyp, einen Mac, benutzen? Das nennt man ATUT...:p:p:p
     
  9. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Tu dir nicht weh ;)

    Ich glaube, den kann keiner mehr bezahlen ...
     
  10. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Erntshaft? Klar, obwohl die Zimmer dann vom Hotel zugeteilt werden. Muß man, denke ich, nur bei der Ankunft darauf hinweisen, wenn man mit jemandem bestimmten aufs Zimmer will.

    *lach* Danke, landplage, das ist das Beste Argument schlechthin!
     
  11. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ist ein Argument das man so schnell nicht wiederlegen kann*g*.
    Alles Geeks & Nerds ;).
    Sofern sie liebenswert sind,gehts für mich okay*g*.
     
  12. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    ich erkläre mich hiermit für liebenswert :D
     
    #12 Julia-DD, 10.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.08
  13. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Ich wollte ja niemandem sein Hobby schlechtreden oder ähnliches.

    Ich bin ja auf eine ähnliche Art und Weise verrückt und gehe auf LARP's. Mein persönlicher Standpunkt ist halt, dass ich keinen Schauspieler bewundern kann, der lediglich eine Rolle spielt. Diese mag zwar alle charakterlichen Vorzüge haben, die diese Rolle liebenswert machen, aber es ist und bleibt eine erfundene Figur.
    Die schauspielerische Leistung mag diese zwar "echt" und glaubwürdig erscheinen lassen, aber das ist sie nicht.

    Kennt ihr den Film "Galaxy Quest" mit Tim (Taylor) Allen? Da wird das Thema auf sehr unterhaltsame Art behandelt.

    Wie gesagt, jedem sein Hobby. Ich wäre der Letzte, der das jemandem nicht gönnen würde.
    Aber ich finde Leute, die sich in Science-Fiction-Serien dermaßen reinsteigern und über technische Details diskutieren, als ob sie tatsächlich existieren würden, schon etwas seltsam. Ich hatte mal Arbeitskollegen, die waren so drauf gewesen. Trekkis, aber ganz extrem. Ich mag Star Trek ja auch, aber man muss auch noch normal dabei bleiben können.
     
  14. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    @Leraje: No offense taken :)

    Und wie gesagt, ich kann bei dem ganzen Technikbabble auch nicht mithalten ... ist mir ehrlich auch schnurz, wie es funktioniert. Finde halt die Geschichten und Charaktere interessant.

    Und ja, Galaxy Quest ist nun wirklich die beste Parodie auf SciFi Stars und SciFi Fans. Den Film könnte ich mir immer wieder ansehen und mich dabei zerkugeln ;)

    PS: Was sind LARP's ?
     
  15. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Mir fällte gerde ein, ich habe die Blaupausen der "Enterprise" zu hause herumliegen (wirklich, die wurden von Fans erarbeitet). Da brauche ich nicht mal einen Flug nach Bonn, ich bau die selber nach. :p

    Und, was ist ein Trikorder anderes als ein "iPhone next generation"? :-D
     
  16. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    ROFL ... jetzt noch ein iPhone Theme erstellen, welches der TOS am nächsten kommt und dann sind wir wirklich echte Geeks ... ;)
     
  17. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Was dem einen seine Arche ist dem andern sein'Enterpreis ;).

    Zu Julia :
    LAPRs - LiveActionRolePlay
    (mal so ins Blaue geschossen*g*).
     
  18. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    @jarod: Aha! hab es mal bei Wikipedia nachgeschlagen. Das klingt auch sehr interessant ... und sowas ähnliches gibt es scheinbar auch bei Conventions ... da spielen Fans aus ihren Lieblingsserien Szenen nach oder erfinden neue. Ist sicherlich nicht das Gleiche wie LAPR, kommt dem aber sicherlich nahe.

    Sind wir nicht alle ein bißchen Bluna? ;)
     
  19. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Vorsichtshalber habe ich doch noch einen Flug nach Bonn gebucht.
    Die Lieferzeiten bei den Warp-Antrieben sind arg lang. ;)
     
    Julia-DD gefällt das.
  20. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    *g* ... Ja, ich hab auch irgendwann gemerkt, dass die Starfuries (die alten Modelle) gar nicht für den Gebrauch innerhalb einer Atmosphäre gedacht sind. Deswegen bin ich fürs erste auch auf Germanwings ausgewichen *gg*

    landplage:
    ja, ich glaube das erste produktive Modell gibt es 2063 ... sind ja nur noch 55 Jahre ;)
     

Diese Seite empfehlen