1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Grafikkarte am iMac?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Applefreund, 21.01.08.

  1. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hi,
    ich habe mal eine Frage. Ich habe zurzeit den iMac Alu 2,0 Ghz,20",128 MB Grafikkarte.
    Da mir ehrlich gesagt die Grafikkarte etwas zu schwach ist habe ich schon überlegt eine neue einzubauen. Leider weiß ich nicht wie so etwas geht(schon gar nicht beim iMac) und es von einem Spezialisten machen zu lassen kostet mich sicher ein Vermögen...:(
    Jetzt ist mir eine Idee gekommen: Kann ich eine Grafikkarte(die natürlich für den Mac gemacht ist) in eine art externes Gehäuse einbauen,um sie dann z.B. per FW oder USB mit meinem iMac zu verbinden???

    Gruß Applefreund
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Nein.
     
  3. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    War zwar nicht das was ich hören wollte ;) aber egal trotzdem danke
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Übrigens läßt sich auch intern keine neue verbauen...

    MfG
    MrFX
     
  5. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Wenn du dir die Kiste zum zocken gekauft hast war es eindeutig die falsche Wahl. Das einzige was du am iMac selbst aufrüsten kannst ist der RAM, wenn das Gerät außerhalb der Garantie ist, auch noch den Festplattenspeicher...das wars dann aber auch schon. Alles andere ist nicht upgradebar.
     
  6. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Eine externe Grafikkarte würde auch überhaupt keinen Spass machen, wenn es sie denn gäbe.

    Warum wohl sind im Laufe der Zeit immer schnellere Bus-Systeme und spezielle Slots entwickelt worden? Alleine, um die Grafikkarte schnell genug ansprechen zu können. Mittlerweile sind wir hier bei Transferraten von bis zu 250 MB/s angelangt, das ist Welten von dem entfernt, was mit Firewire, USB & Co. erreichbar ist.
     
  7. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Also zum zocken hab ich ihn mir nicht gekauft ;) aber da ich Windows via BootCamp installiert habe,will ich jetzt ein spiel installieren,und das brauchst leider MINDESTENS 128 MB Grafik..... ich habe schon probiert es zu spielen aber die 'Grafik reicht gerade erst mal aus um es zu installieren...trotzdem danke euch allen
     
  8. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Externe Grafikkarten gibt es schon seit längerem von Asus.

    Diese werden jedoch per ExpressCard angeschlossen (500mb/s, daher kein Flaschenhals) und sind daher nicht mit deinem iMac kompatibel.
     
  9. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Aha.... also gibt es so etwas doch... gibt es da vielleicht so eine art Hub oder so was also das ich so eine Grafikkarte mit nem Hub oder Converter oder so mit USB oder Fw verbinde und dann an den iMac anschließe?
     
  10. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Wie bereits gesagt, kann weder USB, noch FW die Übertragungsraten liefern, die eine Grafikkarte benötigt.
    Also nein.
     
  11. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hm... schade... man kann eben nicht alles haben;)
     
  12. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Es gäbe sogar welche mit USB Anschluß, aber auf Performance sind die jetzt bei Gott nicht ausgerichtet ;)
     
  13. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Soll heißen?Sorry ich verstehe das jetzt nicht so wirklich was du mit "Performance" meinst...liegt aber an mir :)
     
  14. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Wenn du damit die Leistung meinst,dann ist es natürlich keine Lösung aber wenn du etwas anderes meinst,dann erklär mir es bitte... und wenn du vielleicht noch den Link posten könntest wäre ich dir dankbar.
     
  15. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Sprichst du von der XG Station? Meines Wissens hat Asus das Projekt mittlerweile auf Eis gelegt oder sogar gänzlich verworfen, da es massive Probleme mit den Vista-Treibern gab. Die ExpressCard kann übrigens auch nur bis max. 250 MB/s übertragen.

    Es gibt allerdings eine ähnliche Lösung von Magma. Die soll sogar mit einem MacBook Pro unter Mac Os X funktionieren.
     
    #15 Sirius, 23.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.08
  16. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Soll das heißen,dass das MBP einen Anschluss für diese ExpressCard hat??? warum hat der iMac das denn nicht??
     
  17. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Da der iMac auf Laptop Technologie aufbaut eine berechtigte Frage..
     
  18. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Weil der iMac ein Desktop-Computer ist.
     
  19. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Das DVD-Laufwerk lässt sich noch easy tauschen (wenn der iMac geöffnet ist).
     
  20. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Genau :) Jetzt wo du es ansprichst, genau deswegen is mein 24er auch aktuell in Reparatur. Austausch des defekten Pioneer-Superdrives.
     

Diese Seite empfehlen