1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit <<Philips Living Colours>>?!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von b4bba, 24.01.09.

  1. b4bba

    b4bba Macoun

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    118
    Servus, wollt fragen ob irgendjemand schon Erfahrungen mit der "Living Colours" von Philips hat.
    Hab sie noch nie in Wirklichkeit gesehen. Brauch für meine Wohnung noch ne Lampe und dann hab ich die gefunden wollt fragen was ihr davor haltet!?

    [​IMG]


    P.S. ach genau weiß jemand ob man die auch an die Wand/Decke montieren kann?!
     
  2. red-faction

    red-faction Erdapfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    0
    Hallo,

    Ich habe das Gerät seit weihanachten bei mir zuhause. Montieren kann man es nicht, einfach auf eine ebene Fläche stellen und gegen eine (am besten weiße) wand strahlen lassen... Kommt sehr gut wie ich finde, hatte das Ding vorher im Saturn gesehen und kam auch da ganz gut raus mit den Farben. Ist eine recht teure geschichte aber ich denke es lohnt sich. Es können ja wirklich alle Farben angezeigt werden, sieht toll aus.

    MFG, Red
     
  3. b4bba

    b4bba Macoun

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    118
    die schale ist aus plastik oder
     
  4. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    Ein Freund von mir hat es sich gekauft und ist sehr angetan davon. Ich habe es selbst allerdings noch nicht gesehen.
     
  5. Number1

    Number1 Cox Orange

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    101
    Kumpel von mir hat so'n Ding. ich finde es schon ganz cool, aber eindeutig überteuert. Is halt wie ne bunte Lampe, die ihre Farbe wechseln kann, nichts was den Preis rechtfertigen würde...
     
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ja das ist richtig.
     
  7. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Hab das Ding letzte Woche beim Karstadt gesehnen; ist eine lustige Geschichte, allerdings prohibitiv teuer!
     
  8. b4bba

    b4bba Macoun

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    118
    gibts ja ne kleinere und größere ausführung meint ihr die kleine ist ausreichend, kostet ja gleich 40euro weniger.
     
  9. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Darf man fragen, wozu das Ding gut sein soll? o_O
     
  10. Malle

    Malle Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    617
    Das ist eine Lampe die jede Farbe anzeigen kann:) Einstelbar über eine Fernbedieung
     
  11. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wirklich erstaunlich, was sich für teures Geld alles verkaufen lässt. :-D
     
  12. Malle

    Malle Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    617
    Jap :p... würd ich mir auch nicht hinstellen
     
  13. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    Die Kleine hat keine Fernbedienung und kann weniger Farben darstellen. Wenn schon, dann die Grosse nehmen und sich daran erfreuen - ich hab sie seit Markteinführung und finde sie absolut angenehm.

    Und so ziemlich jeder 2. Besucher meiner bescheidenen Hütte hat das Ding zwischenzeitlich auch.
     
  14. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    philips hat hier einen neuen markt für sich erkannt und verkauft lifestyle-lichtprodukte wie tageslicht-lampen, wake-up-lights oder eben die living colours zu (rapide steigenden) wucherpreisen.
     
  15. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Gut, das Ding produziert buntes Licht, aber das macht auch jede Dorfdisco!

    Folgende Frage wurde aber leider noch immer nicht beantwortet:
    Jedem seine kleine und persönliche Licht-Therapie? o_O
     
  16. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    Der Markt macht den Preis - auch Apple könnte wahrscheinlich billiger, aber warum sollten sie?

    Und designtechnisch finde ich Philips eine sehr angenehme Bereicherung für das Home-Equipment aller Bereiche. Und wem Design egal ist, der sollte sich auch keine Gedanken darum machen, für was man eine Living Colours (egal zu welchem Preis) brauchen könnte ;)
     
  17. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Das bedeutet, Du hast genau wie ich keine Ahnung von Sinn und Zweck dieses Teils, oder?
     
  18. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Der Sinn ist, dass es schön aussieht. :)
     
  19. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    Genau das bedeutet es eben nicht.

    Ich stehe auf Licht in allen Variationen für alle Lebenslagen. Die Living Colours kann eben dies in einer Vielfalt, welche mir eine herkömmliche 50 Watt Glühbirne nicht bietet. Und wenn ich lustig bin kann ich auch noch 5 Stück zusammenschliessen und mit einer Fernbedienung ein ganzes Stockwerk passend ausleuchten.

    Wie gesagt, es ist nicht jedermanns Sache und nicht jedermanns Preis. Die Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so.
     
  20. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Hab ich mir auch gerade gedacht :-D Was solls, ich bleibe bei meinem romantischen und entspannenden Kerzenschein.
     

Diese Seite empfehlen