• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

Emojis

KALLT

deaktivierter Benutzer
Registriert
12.11.08
Beiträge
1.523
Es ist leider nicht möglich um ‘normale’ Emojis hier zu posten, die werden einfach entfernt. Anscheinend kann man sie aber über Tapatalk auswählen, die dann über [ emoji123 ] eingebunden werden. Ich fände es schön, wenn es so ein Menü auch auf der Website geben würde. :)

Edit: Interessant, normalerweise sollte [plain][code][/code][/plain] die Formatierung aufheben. Emoji werden aber trotzdem eingefügt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Nathea

Admin
AT Administration
Registriert
29.08.04
Beiträge
15.138
Emojis helfen dabei, Stimmungen rüberzubringen, Empfindungen auszudrücken und dem Anderen gegenüber darzustellen, wie man fühlt. Sie sind im Internet eine wesentliche Möglichkeit, sich auszudrücken und gehören schlichtweg mit dazu.

Allerdings ist es, wie so oft im Leben, das Maß, das etwas als erwünscht oder unerwünscht erscheinen lässt.

Apfeltalk zählt zu den Foren, die bislang der Meinung waren, dass die dort gegenwärtig verfügbaren Icons absolut ausreichen, um Empfindungen aszudrücken, Sarkasmus und Ironie darzustellen, Traurigkeit zu vermitteln. Es gibt für jede Stimmung eine Entsprechung. Ohne Schnickschnack, immer verständlich. Keine Spielereien, keine Animationen, die vom Text ablenken, keine übergroßen Icons, die einen Leser nachgerade "anspringen".

Welchen Mehrwert, außer als "zusätzliche Spielerei", sollte eine neue, theoretisch mögliche Emoji-Flut haben? Warum sollte Apfeltalk sich leisten, der Emoji-Flut Eintritt zu gewähren?
 

KALLT

deaktivierter Benutzer
Registriert
12.11.08
Beiträge
1.523
Welchen Mehrwert, außer als "zusätzliche Spielerei", sollte eine neue, theoretisch mögliche Emoji-Flut haben? Warum sollte Apfeltalk sich leisten, der Emoji-Flut Eintritt zu gewähren?

Ich möchte hier nicht über den Mehrwert von Emojis diskutieren, sondern nur für eine Funktionsgleichheit zwischen App und Website plädieren. In eurer App werden sie nämlich ohne weiteres unterstützt und dann einfach mit den genannten Tag im Forum eingebunden, d.h. sie werden praktisch schon im vollen Umgang vom Forum unterstützt. Es gibt aber im Forum selbst kein Menü womit man diese Emoji selbst auswählen könnte. Da sie auf iOS und OS X standardmäßig verfügbar sind und eben auch genutzt werden, finde ich es einfach seltsam wenn nicht sogar lästig, dass die Emojis einfach verschwinden sobald man sie im Browser eingibt, obwohl sie über die App frei eingebunden werden können.

Ich sehe in der Auswahl übrigens kein Smiley für Traurigkeit, Entsetzen, Daumen hoch/runter, ‘lautes Lachen’ (xD), Teufelchen (wenn schon das unschuldige Engelchen) – nur um ein paar Beispiele zu geben.
 
  • Like
Reaktionen: seventh

Nathea

Admin
AT Administration
Registriert
29.08.04
Beiträge
15.138
Es ist leider nicht möglich, in der Tapatalk-App die Emojis "abzuschalten", die wir hier im Browser nicht benutzen. Wir sind nicht die Programmierer der App, nur die Nutznießer. Das ist schade, aber für uns leider nicht änderbar.

Vielleicht noch generell zu den Emojis: Sie wurden "erfunden", um bei SMS mit möglichst wenig Zeichen möglichst viel ausdrücken zu können. Insofern haben sie sicherlich auch in ihrer Vielfalt im Bereich der "Kurztexte" ihre absolute Berechtigung.

Die sehe ich selbst in einem Forum, in dem es nicht um "möglichst kurz", sondern um "möglichst informativ und möglichst hilfreich" geht, nicht. Hier kann und soll man noch "schreiben". Oder sollte Dir das nicht möglich sein, so dass Du auf Ersatz in Form von Zeichen ausweichen musst? ;)
 

KALLT

deaktivierter Benutzer
Registriert
12.11.08
Beiträge
1.523
Es ist leider nicht möglich, in der Tapatalk-App die Emojis "abzuschalten", die wir hier im Browser nicht benutzen. Wir sind nicht die Programmierer der App, nur die Nutznießer. Das ist schade, aber für uns leider nicht änderbar.
Aber ihr könntet doch das [emoji]-Tag einfach ausschalten, oder nicht?

Vielleicht noch generell zu den Emojis: Sie wurden "erfunden", um bei SMS mit möglichst wenig Zeichen möglichst viel ausdrücken zu können. Insofern haben sie sicherlich auch in ihrer Vielfalt im Bereich der "Kurztexte" ihre absolute Berechtigung.

Die sehe ich selbst in einem Forum, in dem es nicht um "möglichst kurz", sondern um "möglichst informativ und möglichst hilfreich" geht, nicht. Hier kann und soll man noch "schreiben". Oder sollte Dir das nicht möglich sein, so dass Du auf Ersatz in Form von Zeichen ausweichen musst? ;)

Mit Verlaub, aber es werden hier nicht nur sachliche, informative und hilfreiche Texte geschrieben, sondern auch schonmal locker gequasselt und geneckt. Obwohl Emojis vielleicht für etwas anderes erfunden wurden, sind sie trotzdem Teil der Internetkultur geworden und werden eben auch zur ‘Einfärbung’ oder Auflockerung von Texten in freundschaftlichen und semi-sachlichen Situationen eingesetzt. Manchmal passt so ein situationsbezogener Emoji auch sehr gut. Davon abgesehen würde wenigstens ein paar weitere ‘gängige’ Smileys erwarten.

Im übrigen, da die Emojis hier bereits eingebunden werden können, sind sie euch denn negativ aufgefallen? Meint ihr es würde sich viel verändern, nur wenn es da ein Menü gibt?

Bald kommt ein Emoji mit gehobener Augenbraue. Den muss ich dann einfach haben. :eek:
 
  • Like
Reaktionen: doc_holleday

Nathea

Admin
AT Administration
Registriert
29.08.04
Beiträge
15.138
Aber ihr könntet doch das [emoji]-Tag einfach ausschalten, oder nicht?
...
Meint ihr es würde sich viel verändern, nur wenn es da ein Menü gibt?
Wie ich schon schrieb: Auf die App haben wir nur beschränkt Einfluss. Ein Abschalten der Emojis dort scheidet leider aus.

Dass bei Tapatalk "mehr" Emojis eingebunden werden können als im Browser, war und ist nicht unsere Intention. Es ist uns vorgegeben, wir müssen es hinnehmen. Warum sollten wir uns, bei dem geringen Mehrwert, darauf einlassen, diese ungewollten Smileys nun bei uns manuell einzubinden? Wir sind kein Chat, sondern ein technikorientiertes Forum.

...
Im übrigen, da die Emojis hier bereits eingebunden werden können, sind sie euch denn negativ aufgefallen?
Da sie im Browser schlichtweg nicht angezeigt werden, sind sie uns entsprechend überhaupt nicht aufgefallen, und den vielen "nur-Browser-Lesern" ebenso nicht. Sie haben aber auch ebenso nicht gefehlt. Es scheint also, als würde man auch gut ohne sie auskommen können.
 

KALLT

deaktivierter Benutzer
Registriert
12.11.08
Beiträge
1.523
Da sie im Browser schlichtweg nicht angezeigt werden, sind sie uns entsprechend überhaupt nicht aufgefallen, und den vielen "nur-Browser-Lesern" ebenso nicht. Sie haben aber auch ebenso nicht gefehlt. Es scheint also, als würde man auch gut ohne sie auskommen können.

Ich glaube, hier liegt ein Missverständnis vor. Die Emojis werden bereits auf der Website gezeigt. Im Forum gibt es dafür das genannte Tag [ emojiXXX] (ohne Leerzeichen, XXX = Nummer). Siehe das Beispiel unten. Das kann man in diesem Thema auch schön sehen. Ich kann diese Emojis also sehen und ich kann sie auch manuell mit dem Tag hier einbinden, wenn ich die entsprechende Nummer habe. Ich sehe an vielen Stellen im Forum auch das Daumen-hoch- und Daumen-runter-Emoji, sowie andere. Zum Beispiel hier.

[ emoji645] -> [emoji654]
[ emoji451] -> [emoji451]
[ emoji331] -> [emoji331]
 

landplage

Admin
AT Administration
Registriert
06.02.05
Beiträge
23.575
Wir haben uns damals beim Umstieg auf die neue Forensoftware bewußt entschieden, die gelben, nicht animierten Emojis aus dem alten System zu übernehmen und vorsichtig zu ergänzen.
Meiner Meinung nach reichen die vorhandene Symbole aus, um die Tendenz eines Beitrages deutlich zu machen. Der Inhalt des Beitrages sollte aber durch den Text, den eigentlichen Beitrag, übermittelt werden.
Die übermäßige Verwendung von Emojis u. ä. gilt bei AT als schlechter Stil, genau wie die inflationäre Verwendung von Frage- oder Ausrufezeichen.

OT: Der einzige Emoji, der mir fehlt, ist ein "Kopf-Tisch-Kopf-Tisch". Den würde ich gern hier einsetzen.
 
  • Like
Reaktionen: Nathea und Farafan

Farafan

deaktivierter Benutzer
Registriert
16.09.12
Beiträge
10.250
Sehe ich genauso.
AT hat sich schon immer durch saubere Artikulation ein wenig abgehoben.
Die inflationäre Nutzung von so einem Zeug trägt dazu sicherlich nicht bei.

Und es gibt doch weiß Gott genug Plattformen wo man sich den ganzen Tag Smileys um die Ohren hauen kann weil Worte doch so anstrengend zu tippen sind.
 

KALLT

deaktivierter Benutzer
Registriert
12.11.08
Beiträge
1.523
Genau deshalb wollte ich keine Grundsatzdiskussion. Meine Frage war, was denn gegen ein Menü oder eine Unterstützung der Schriftart sprechen würde, wo ihr doch augenscheinlich die gesamte Emoji-Palette via Tapatalk/Apfeltalk-App unterstützt (ob ihr das bewusst wollt oder nicht). Wenn ich möchte, könnte ich mir jetzt ein paar Emojis raussuchen und sie mit einer Textersetzung bequem einfügen, denn das Forum bietet mir ja praktischerweise dafür einen BBTag an. Da sie auf der App bereits genutzt werden können und ich an vielen Stellen hier auch Emojis sehe die nicht im Smiley-Menü stehen (so bin ich überhaupt auf das Thema gekommen), finde ich die von euch genannten Punkte etwas hinfällig.

Wir haben uns damals beim Umstieg auf die neue Forensoftware bewußt entschieden, die gelben, nicht animierten Emojis aus dem alten System zu übernehmen und vorsichtig zu ergänzen.
Es gibt aber keine animierten Emojis. Vom Stil her sind zumindest die Smiley-Emojis identisch.

Die übermäßige Verwendung von Emojis u. ä. gilt bei AT als schlechter Stil, genau wie die inflationäre Verwendung von Frage- oder Ausrufezeichen.

Mir war gar nicht bewusst, dass es hier so etwas wie einen obligatorischen Stil gibt. Ich habe jedenfalls noch nicht gesehen, dass jemand darauf angesprochen wurde (außer natürlich wegen unverständlichem Kauderwelsch). Eigentlich sehe ich die Befürchtungen nicht so, zumal die Emojis eben auch schon verwendet werden können und es euch anscheinend auch nicht negativ aufgefallen ist (spricht das nicht dafür, dass man anscheinend damit gut umgeht?).
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Registriert
06.04.08
Beiträge
45.253
Meine Frage war, was denn gegen ein Menü oder eine Unterstützung der Schriftart sprechen würde (...)
Es gibt keine Einstellung dafür, also stellt sich für mich die Frage erst gar nicht. Sollte XenForo sowas mal anbieten, kann man dann immer noch darüber diskutieren.
 

Schillerphone

deaktivierter Benutzer
Registriert
25.03.16
Beiträge
805
Ich finde nicht, dass die vorhandenen Emojis ausreichen.

Es gibt hier keinen Smilie, der ein richtiges Lachen symbolisiert.

:D <-- Dieser Smilie ist eine echte Krücke. Nichts Halbes und nichts Ganzes. Ich brauche keine Flut an Emojis, aber ein richtiges Lachen sollte schon dabei sein.

So wie dieser Smilie hier.
3_zpskgdjn5nh.png
 
  • Like
Reaktionen: KALLT

Farafan

deaktivierter Benutzer
Registriert
16.09.12
Beiträge
10.250
Wenn hier jeder User nur noch ein zusätzliches Smiley "braucht" sind wir genau da wo wir eben nicht hin wollten.
 

Schillerphone

deaktivierter Benutzer
Registriert
25.03.16
Beiträge
805
Ich wollte es nur gesagt haben. Was ihr daraus macht ist ja eure Sache. Wenn ich der Meinung bin ich müsste einen richtig lachenden Smiliey einsetzen, dann mache ich das per img Code.
 

landplage

Admin
AT Administration
Registriert
06.02.05
Beiträge
23.575
Warum kann man nicht einfach schreiben "Du hast mich jetzt zum Lachen gebracht".
Das wäre außerhalb des Cafés immer noch Spam, aber besser als einen Beitrag zur mit einem Emoji.
Wahrscheinlich würde ich ich einer fachlichen Diskussion beides löschen. :cool:
 
  • Like
Reaktionen: rootie

Schillerphone

deaktivierter Benutzer
Registriert
25.03.16
Beiträge
805
Ist halt ein anderes Lachen. Allerdings frage ich mich wo du den her hast? Gibt es hier noch irgendwo verstecke Emojis? Bei mir wird der nicht angezeigt.