1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eckige Klammer??

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Aemma, 04.12.07.

  1. Aemma

    Aemma Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    71
    Hallo!

    Versuche seit einiger Zeit mich von meinem Windows in Paralles zu lösen und möchte mehr mit dem "Mac" arbeiten und hier ärgert es mich jedes Mal, dass es auf der Tastatur keine eckige Klammer gibt, die beim PC auf der 8 und 9 liegen. Gibt es die auf der MacBook tastatur auch irgendwo? Versuche mich nämlich immer mit Einfügen-->Sonderzeichen... weiterzukommen. Das ist aber doch sehr nervig.
    Außerdem fehlt mir das µ Zeichen. Auch das liegt beim PC auf der m-Taste. Vielleicht weiß ja jemand, ob es für diese Zeichen Tastenkombinationen gibt.
    Ich wäre wirklich sehr, sehr dankbar.

    Grüße, Anna
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Wie wärs mit alt+5 oder alt+6?
     
  3. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
  4. Aemma

    Aemma Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    71
    Danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke,danke!
     
  5. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    nicht ganz richtig: unter den Sprachoptionen "Deutsch (Deutschland)" ist es ctrl alt 8 und 9 und das µ habe ich heute auch schon gesucht (und noch nicht gefunden... blöde VOC)
    Gruß
    Andreas
     
  6. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Und jetzt erklären wir dir noch, wo die Leertaste ist:p
     
  7. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Kommt darauf an welche eckigen Klammern benötigt werden.

    Bei diesen { } wäre die Tastenkombi alt + 8/9

    Bei diesen [ ] wäre es aber alt + 5/6

    µ = alt + m
     
  8. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Sprachoptionen Deutsch "Apple" oder Deutsch "Deutschland"?
    alt m funktioniert unter Deutsch "Deutschland" auf meinem Mac nicht (in Word)...:-*
    Gruß
    Andreas
     
  9. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Also ich hab ganz normal unter Tastaturmenü in den Systemeinstellungen Deutsch eingestellt.
     
  10. Aemma

    Aemma Tokyo Rose

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    71

    also bei mir klappt das jetzt ganz hervorragend mit alt+5 bzw 6 und alt+m.
     
  11. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    jibbet nich.. bei mir....
    Versuchs mal unter Regions- und Sprachoptionen -> Sprachen -> Details in der Systemsteuerung. Was steht hier (bzw. wenn Du unten in der Taskleiste ein De siehst und mit der Maus drüberschwebst, was steht da?)?
     
  12. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ziemlich lächerlich übrigens, dass Apple es nicht für nötig hält, die Sonderzeichen auf die Tasten zu drucken.
    Im Grunde genommen ist das schon echt eine Frechheit. Für mich als Informatiker, sind die Klammern unerlässlich, da finde ich es schon recht frech, dass Apple sich strickt gegen die Sonderzeichen wehrt.
     
  13. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    @afri

    Vor was für einer OS Version sitzt du denn? Wenn ich unter Systemeinstellungen / Landeseinstellungen reingehe kann ich auswählen zwischen Sprache (ist auf Deutsch eingestellt) / Formate (Region ist auf Deutschland gestellt) /Tastaturmenü (auch auf Deutsch eingestellt)

    Benutze in der Arbeit 10.3.9
     
  14. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
  15. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hierum ging's....
     
  16. O-bake

    O-bake Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    556
    Wenn wir gerade schon dabei sind: Auf meiner MacBook Tastatur ist neben der rechten Apfeltaste eine Taste mit einem Hütchen "^", das noch einen waagerechten Strich aufgesetzt hat.
    Was ist das für eine Taste und wozu ist sie gut? Wenn ich sie drücke, wird lediglich der Cursor unsichtbar.

    Und wie führe ich ein Entfernen aus? Das ist wirklich ärgerlich, dass das fehlt.

    Ach und um auch noch was konstruktives bei zu tragen:

    alt+richtungstasten(links oder rechts) in einem Text: Sprung zum nächsten/vorigen Wort.
    alt+richtungstasten(oben oder unten) in einem Text: Sprung zum nächsten/vorigen Absatz.
    In Kombination mit Shift prima zum "schrittweisen" Markieren.

    apfel+richtungstasten im text: Sprung zum Zeilenanfang/-Ende oder Dokumentanfang/ -Ende.
     
  17. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Was willst Du uns damit sagen?

    Ja, ich geb's zu: Das ist eine rhetorische Frage. Und ich bitte, die Leute nicht davon abzuhalten, traditionsgemaess fuer ein Thema einen Thread aufzumachen. Diese Vorgehensweise hat durchaus ihre Berechtigung. :)

    PS: Geschweifte Klammern sind nicht eckig! :D
     
  18. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Das "komische" Hütchen ist die Enter-Taste.

    Und Entfernen geht mit Fn+Backspace.
     
    #18 guy_incognito, 04.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.07
  19. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Nicht eher FN-Backspace? :oops:
     
  20. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Ich sollte heute nicht mehr versuchen zu denken. ;)
    Habe es sogleich abgeändert.
     

Diese Seite empfehlen