1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dienstwagen geklaut, Frau Schmidt

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Axel!, 27.07.09.

  1. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
  2. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    viel schlimmer ist, das sie dafür nicht "richtig" bestraft wird und weiterhin mehr als 100.000 im Jahr verdient!
     
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Darf ich fragen, was Du tun wirst?
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Optimaler Stoff für Verschwörungstheorien! Steckt die Pharmaindustrie dahinter? Oder vielleicht CD oder FDP, weil ja Wahlkampf ist? Die CIA, weil die SPD beim Afghanistaneinsatz bremst?
     
    Der Picknicker gefällt das.
  5. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Süssmuth, Scharping, Gabriel, Schmidt: Gelernt wird - aufgrund fehlender disziplinarischer Konsequenzen - nichts aus diesen Verfehlungen.
     
  6. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Genau so ist es!

    Aus diesem Grund meine Frage, was man denn tun könnte, denn nach ein paar Tagen intensiver Medienpräsenz wird auch dieses Ereignis eben aus diesen Medien und kurz darauf aus den Köpfen der Bundesbürger verschwunden sein.

    Status quo.
     
  7. xbebekx

    xbebekx Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.09
    Beiträge:
    176
    Und dann von wegen Finanzkriesse , ich könnt so ausrassten wenn ich sowass lesen tuhe.
     
  8. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Jaja ... Mal eben den 200.000 - 300.000€ Benz gestohlen.

    Das ist bitter und vor dem Wahlkampf kein sehr gutes Zeichen für die SPD.
     
  9. Nicoindahood

    Nicoindahood Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    153
    Dann tuht was dagegen machen, und nicht nur ausrassten.
    Vor dem Wahlkampf aber immer gut sowas :)
     
  10. chack

    chack Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    129
    Wer die Wählt hat sowieso den Schuss nicht gehört ;)
     
  11. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Mich würde ja mal interessieren welcher CDU-Politiker den Diebstahl in Auftrag gegeben hat, so wie der CDU-Hausmeisterhälter die gute Frau attackiert… ;)
     
  12. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ein dicker Dämpfer für Steinmeiers Wahlkampf.
    Aber mal wieder typisch für unsere Politiker.
    Die dürfen sich ja alles erlauben.
     
  13. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    DAs tolle ist ja auch noch, dass Frau Schmidt mit dem Flieger nach Spanien gekommen ist und der Dienstwagen die 2300 km nach Spanien gefahren wurde.
     
  14. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Hätte der Wagen nicht auch ins Flugzeug gepasst?

    Oder warum hat die junge Frau sich keinen Panda geliehen? Hach war das ne Freude. Zu viert im kleinen Panda durch Spanien gurken. Keine Bremsen, keine Luft auf den Reifen… Ok ich schweife ab. ;)
     
  15. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    Ich bin mir sicher dass die junge Dame sich jetzt wünscht, dass sie genau das getan hätte...
    Aber warum hat das teil eigentlich keine Wegfahrsperre oder ein GPS-Modul zur Ortung?

    Selber schuld, und was man dagegen tun kann? eigntlich nicht viel außer die SPD nicht zu wählen, aber das wäre ja nun wieder keine aktive Handlung meinerseits und die Steuer zu verweigern macht auch keinen Sinn, da ich ab September wieder den Nichtsteuerzahlern zuzrechnen sein werde...
     
  16. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Im Grunde ist das gar nichts. Klar, es ist jetzt schon ein bisschen peinlich für die SPD, aber wirklich heftig?
    Wie viel hat das Mitführen des Wagens gekostet, schon ein bisschen, aber okay. Zur Zeit sind wir im Sommerloch, die Medien stürzen sich auf alles was es grade noch so gibt.

    Ich erinnere mal an die Delegation der BRD, die sich in Kalifornien eingenistet hat, oder die
    Bundeswehr Bereitschaftsflüge.

    DAS kostet richtig Geld!!
     
  17. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Nun spricht Ulalalala Schmidt zu uns :

    Ich will es ja sonst nicht sein, beziehungsweise bin ja sonst nicht so polemisch.
    Aber das ist echt mal n Kracher den Frau Schmidt da wieder hat fahren lassen.

    Zumindest ist das Sommerloch doch noch gefüllt worden ;).

    EDIT : Schon aus Wahlkamtechnischen Gründen müsste Steinmüller da jetzt n Riegel vor und die Frau Gesundheitsministerin ins politische Seitenaus schieben. Denn das wird ihn derzeit überhaupt nicht erfreuen.
     
  18. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Dass der Sohn mitgefahren ist, finde ich persönlich nicht schlimm, so erntet Frau Schmidt bei mir noch ein paar Punkte in der B-Note, aber der Rest sieht dagegen sehr schlecht aus.

    Zum Mietwagen: Sie hat auch noch privat einen Wagen gemietet, der Dienstwagen stand für Dienstfahrten zur Verfügung, wurde aber auch für private Fahrten benutzt, die seperat abgerechnet wurden.
     
  19. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    ISt trotzdem kein Grund den Wagen 5000 Kilometer quer durch Europa zu schicken und die Steuerzahler dafür berappen zu lassen.
    Ein Wagen der Botschaft oder ein entsprechende Mietwagen hätten es für den Auftritt ja auch getan.
    Zudem hätte sie die 10 Km gut und gerne am Strand abspazieren können, das wäre gut und gesund gewesen. Als Gesundheitsministerin sollte sie wissen, das Bewegung wichtig ist!
     
  20. wuhuu

    wuhuu Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    463
    Da hast du recht, ich wollte das Gerücht vom nicht vorhandenem Mietwagen aus der Welt schaffen.
     

Diese Seite empfehlen