1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CES: Dell stellt Slate-Tablet vor

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 08.01.10.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Es ist ein regelrechter Boom um die Slate-PCs, möchte man meinen. Nicht nur, dass Steve Ballmer gestern das erste HP-Slate vorgestellt hat, auch Dell präsentiert auf der CES 2010 den Gattungspionier. Dell geht jedoch einen anderen Weg: Nur 5"-Zoll Bidlschirmdiagonale und eine Kamera auf der Rückseite, sowie Googles Android-OS anstelle von Windows 7. Der von AppleInsider liebevoll getaufte 'große iPod touch' wird eventuell auch einen SIM-Slot für UMTS-Surfsessions an Bord haben. Preise und Erscheinungsdatum unbekannt.[/preview]
     

    Anhänge:

    #1 Christian Blum, 08.01.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.01.10
  2. Burnersen

    Burnersen Erdapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    4
    Find ich gut. Vor allem, dass es als "großer iPod touch" betitelt wird... :)

    Wahrscheinlich auch erfolgreicher als das von Steve Ballmer vorgestellte HP - Tablet, da dies vermutlich um einiges teurer sein wird...
     
  3. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.139
    Sieht vom Design schon einmal gar nicht übel aus.

    Weniger Abklatsch als das von Ballmer vorgestellte HP-(Vor-)modell (was für mich wie ein großes iPhone bzw. iTouch aussieht).

    Aber echt witzig.

    Seit Jahren kann die Branche mit den Dingern keinen Fuß fassen.

    Ich habe gestern nacht mal so ein bisschen in amerikanischen Medien gelesen. Man traut Apple per se mehr zu.

    Und schon kann die ganze Branche auf einen Zug aufspringen, den sie eigentlich Jahre früher schon einmal bestiegen hatte. Nur ist es jetzt ein ICE und kein Regionalexpress mehr :-D
     
  4. bluefisch200

    bluefisch200 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    144
    Oh mein lieblings OS ist da drauf, hätte der nun einen 7 Zoll Screen würde ich ihn kaufen :)
     
  5. r0c

    r0c Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    148
    lässt dich gerne ausspionieren und alle daten von dir sammeln ?!?

    verrückte welt ^^
     
  6. KAIser

    KAIser Querina

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    185
    wieso denn "großer iPod touch"? Das Gerät hat doch oben ne Ohrmuschel zum telefonieren oder nicht? könnte aber auch nen Lautsprecher sein...
     
  7. mastix

    mastix Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    71
    Hast du Mobile Me? ;)

    Android Hardware (Liquid X10, Nexus One, ...) sowie Software sind dem eiPhoneOS weit voraus (Android kann deutliche mehr Dinge out of the box, für das man beim eiPhone gleich mal wieder ne App braucht - mal sehen, ob das eiPhoneOS 4.0 da nachzieht). Und nein, ich will hier keinen Apple - Google (hab selbst ein Macbook, ne Airport Extreme und nen iPod nano) bzw. iPhone - Android Battle beginnen. Ich kann es nur nicht leiden, wenn dieses alte Klischee wieder rausgeholt wird. Google gehört zu den erfolgreichsten Unternehmen dieser Erde... und das nicht ohne Grund.

    Btw: Auch wenn du deine Kontakte nicht bei Google Contacts hast... dann hat vielleicht ein Freund von Dir seine Kontakte dort... und ja... bestimmt dann auch deinen! ;) Demnach hat Google deine Daten auch. Verrückte Welt... ;)

    Zum Thema: Wenn ein Tablett die richtige Größe hat, wird das bestimmt ein Renner werden! Preis wäre auch interessant. Bin auch auf die Verarbeitung gespannt, denn wenn man das Ding überall hin mitnimmt, muss es auch was aushalten können!

    Greetz,

    mastix
     
    durden86 gefällt das.
  8. Paganethos

    Paganethos Clairgeau

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3.700
    Meiner bescheidenen Meinung nach liegt das daran, dass keine runden Pakete verkauft werden. Wenn ich mir so ein Teil zulege will ich nicht auf hundert Webseiten den Content und die Apps dafür zusammenkramen müssen.

    Apple hat da mit dem iTunes Store einen sehr grossen Vorteil. Man könnte ihn problemlos mit eBooks, Zeitungen etc erweitern. Darum glaube ich das Apple mit dem iSlate mehr Erfolg haben könnte.


    Da das iPhone so kinderleicht und äusserst preisgünstig zu erweitern ist sehe ich das nicht als Nachteil.
     
  9. änschdy

    änschdy Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    129
    jetzt bekommen se aber langsam alle Angst vor dem Apple-Table :D :)
     
  10. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    also, das tablet von dell sieht zwar nett aus, aber diese größe ist überflüssig.
    als handyersatz viel zu groß, und für sonst alles zu klein.
    also davon halte ich nichts, entweder iphone größe als handy oder mindestens 9 zoll, damit man überhaupt was anfangen kann.
    naja.
    es gibt sicher deppen, die es kaufen und dann nach kurzer zeit feststellen, was will ich überhaupt damit. ähnlich geht es ja auch mit den netbooks...
     
    dark (k)night gefällt das.
  11. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
  12. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Auch nichts großartig neues.

    Ein zu großes Handy. Und das von Hawlett Peckard ist auch nichts, was einen aus den Socken haut.o_O

    Ich hoffe, das Apple wieder so eine Kleinigkeit hat, bei der man sagt: "geil!":oops::-D

    Wie wäre eigentlich der Verkauf von Programmen für den Mac über iTunes? Ich meine mit Kreditkarte müsste das doch machbar sein. Dann müsste ich nicht immer so weit fahren, wenn ich Mac Programme will...

    EDIT: Das wäre noch ein zweiter *.app Store.
     
  13. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902


    da gehts wohl auch um die größe.
    1-2 gb runterzuladen ist dann halt schon nochmal was anderes als nur 10 mb.
    und ein programm für 2 € ist schneller ge/verkauft als eins für 40 € oder 200€.
    ich denke, dass es in paar jahren auch sowas gibt, aber zur zeit würde ich die lücke noch nicht groß genug sehen, dass apple da einsteigen will
     
  14. philippnet

    philippnet Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    155
    Dell, Microsoft und Co bringen doch nicht nur Tablets raus, weil Apple eins rausbringt.

    Warum meinen denn nur immer alle, dass jede Firma nur auf Apple guckt.

    Trotz der gestiegenen Nutzerzahlen ist Apple bei weitem noch keine Gefahr für Windows, da der Otto-Normal-Verbraucher sich nicht umbedingt das beste kauft, sondern da spielen Preis und Productplacement auch eine große Rolle.
    (Windows ist Gewohnheit, reicht zum surfen alle mal, gibts bei Aldi, Real, Saturn und Co in Maßen und deutlich günstiger)

    Nur weil Apple höchstwahrscheinlich ein Tablet rausbringt ist nicht jeder der vorher oder nachher eins rausbringt ein Nachmacher. Die Entwicklung solch eines Produkts ist eine lange Sache und nimmt bei weitem mehr Zeit in Anspruch als die Zeitspanne in der die Veröffentlichung des vermutlichen Islates erwartet wird.

    Apple war zwar immer für Nutzerfreundliche Innovationen gut, aber Tablet PCs gibt es, wenn auch nicht so innovativ und keineswegs erfolgreich, schon sehr lange. Es ist keineswegs unnormal, dass eine Branche den gleichen Weg zur gleichen Zeit geht, da unter einander spioniert wird und Einkaufspreise und technische Innovationen im Hardware und Softwarebereich auch eine große Rolle spielen.
     
  15. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    klar, machen sie es nicht nur wegen apple.
    aber wenn du zur zeit die nachrichten in deutschland oder den usa verfolgst, da merkst du, dass alle auf apple warten und apple teilweise doch größer ist als man nur von den verkaufszahlen schließen lassen würde.
    also es schaut jeder auf apple. das kannst ruhig glauben.
     
  16. philippnet

    philippnet Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    155
    Du meinst also, dass HP, Dell und Co die Nachrichten lesen/gucken/hören und dann im nächsten Meeting beschliessen einen neuen Tablet PC zu entwickeln?

    Sicherlich hätten die meisten Firmen gerne die Exklusivität, die Apple mit seinen Produkten verkörpert und wenn MAC OS nicht nur exklusiv auf Apple Produkten erlaubt wäre, dann würden einige vielleicht dieses auch gerne benutzen.

    Der Anwender wird bestimmt auch auf Apple schauen und erst recht in den letzten Jahren gab es ja einen regelrechten Apple Ipod/macbook hype, der nicht zu vergessen ist.

    Man kann die Firmen trotzdem nicht als Nachmacher bezeichnen, egal ob sie mal auf Apple schauen oder nicht, denn es ist ebenfalls möglich, dass Apple Details von anderen Herstellern abkupfert.

    Das brancheninterne Geben und Nehmen im Sinne der Branchenspionage ist doch Gang und Gebe. Da wundert es nicht, dass auf einmal tausende Firmen Tablets vorstellen.

    Aber nur weil einer die gleiche Größe hat und evtl. die gleiche Farbe wie ein noch vermutetes ISlate ist das kein nachmachen und wer weiss, vielleicht orientiert sich Apple mehr an anderen wie uns lieb ist.
     
  17. fr33kiLL

    fr33kiLL Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    6
    ich habe vielleicht das iSlate gefunden...bin mir zwar nicht sicher aber es sieht so aus... und der prototyp kommt von Foxxcon und sieht sehr nach apple aus...

    http://www.computerbase.de/bildstrecke/27952/68/ ab bild 68 zu welchem der link führt...
     
  18. Beeetle

    Beeetle Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.06.07
    Beiträge:
    149
    Moin.

    Ne, glaube ich nicht:

    - komischer Port
    - kein Magsafe
    - die Seitenanschlüsse sehen nicht sehr hochwertig aus
    - auch verglichen mit dem aktuellen MB-Gehäuse wirkt das eher billig

    Grüße...

    ...Martin.
     
  19. Torrod

    Torrod Gloster

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    63
    Ich finde das Ding sieht ein wenig aus wie ein gewöhnliches Smart Phone und... kennt ihr dass, wenn man ein Gummibärchen über Nacht im Wasser lässt?
     
  20. philippnet

    philippnet Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    155
    Jo das glaube ich auch nicht.

    Glaub auch nicht, dass Nvidia bei der Präsentation seines "Tegra" ein Apple Produkt veröffentlichen würde/könnte/dürfte.
     

Diese Seite empfehlen