1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Camino vs. Firefox

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von mschoening, 14.05.07.

  1. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Liebe AT-ler,
    ich bin mal wieder nach der Suche! Ich suche nach dem perfekten Webbrowser. Ich habe mit mit Camino relativ gut angefreundet (optisch sehr schön). Meine Frage: ist Camino genauso gut wie Firefox (es gibt seiten z.b. mein webmail wo man eine gewisse Oberfläche nur mit IE und Firefox anschauen "sollte", wenn ich Firefox wähle kann ich das auch mit Camino machen? mir ist schon klar das nicht viel passieren wird. Ich möchte nur wissen in wie weit Camino ein sich von Firefox unterscheidet).

    Danke...:p
     
  2. Stiffler

    Stiffler Gast

    Dazu müsste ich mir erstmal Camino angucken, aber warum? Bin total zufrieden mit dem FF...
     
  3. Confu

    Confu Gast

    dito :-D
     
  4. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    Camino ist meines Wissens nach die extra für Mac konzipierte Variante von Firefox und so auch der optimale Browser für den Mac ... meiner Meinung nach.
     
  5. Stiffler

    Stiffler Gast

  6. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ja FF ist schon gut. Ich finde Camino aber mehr MacAddict! Ist halt für den Mac konzipiert
     
  7. Andy001

    Andy001 Gast

    camino startet (wesentlich!) schneller als Firefox hat aber auf manchen seiten schwierigkeiten mit der darstellung und natürlich nicht soviele plugins wie FF
     
  8. Stiffler

    Stiffler Gast

    FF ist besser und schneller, aber bei meinem DSL 10000 merkt man das kaum... Der FF sieht aber besser aus... IMO
     
  9. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    LOL?
    Bestimmt nicht.
    Der Camino ist halt der Firefox im Safari-Stil.
    Besser als Safari ist er imo schon, aber an den Firefox reicht er noch lang net ran.
    Allein die ganzen Plugins, auf die ich keinesfalls verzichten könnte, sind für mich ausschlaggebend.
    Dass der Firefox ziemlich hässlich ist, naja, vielleicht wirds ja in V.3 besser werden ;)
     
  10. ilame

    ilame Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    17
    Ich persönlich favorisiere FF, weil ich das Konzept des "lightweight Browsers" mit Add-Ons nach belieben einfach gut finde. Auserdem kann ich mir ein Leben ohne Firebug und Web Developer Toolbar nicht mehr vorstellen ;)

    Bezüglich des Speed gibt es hier einen Benchmark-Test. Ich halte die Speed-Differenzen im Alltag für marginal.
     
  11. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Nur mal als Anmerkung, weil ichs schon oft hier gelesen hab. Plugins != Erweiterungen/Addons

    Zum Thema: Ich mag Camino lieber, da er a) besser aussieht und b) schneller ist.
    Was ich allerdings vermisse, wie bei allen anderen nicht Firefox-Browsern auch, ist, dass man mit Ctrl+Tab den Tab wechseln kann.
     
  12. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Keine Ahnung auf welche Seiten ihr so geht, aber bei mir ist der Firefox der schnellste Browser unter allen bekannten inklusive Camino.

    Die Fasterfox-ERWEITERUNG holt auch nochmal einiges raus :)

    Achja:
    Ich glaube nicht, dass der Test sehr objektiv ist.
    Bei wem bitte dauert ein "Cold-Start" des FF 16 Sekunden xD
     
  13. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Ich ma Camino einfach und er hat es bei mir auch zum Standardbrowser gebracht. Ich freue mich schon auf die 2.0 Version.

    Tabs wechseln kann man mit Camino übrigens mit der Kombination "alt+Apfel+->" (oder eben "alt+Apfel+<-).

    Na ja, meinen Lieblingsbrowser habe ich gefunden, auch wenn es keinen perfekten Browser gibt. ;)

    Viele Grüße,

    kabra
     
  14. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    feierfox scheidet bei mir schon aufgrund der fehlenden keychain unterstützung aus - vor allem gabs die mal .. mir fällt jetzt kein plugin ein dass ich beim FF genutzt hätte, also ist auch die entscheidung für mich hinfällig..
     
  15. Jenso

    Jenso Gast

    Camino finde ich gut.

    Zu meinem Vorredner: die Fenster wechseln kann man in Camino per Tastenkombi: Alt-Apfel-Pfeil (links oder rechts)


    oha: Drei waren schneller… (ich bezog mich auf Nighthawk in #11)
     
  16. ilame

    ilame Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    17
    Hmm vielleicht liest du demnächst mal den Text auf der Seite und stellst fest auf welcher Hardware diese Tests durchgeführt wurden?! Und bezüglich Objektivität, haben alle Browser die selben Vorraussetzungen.
     
  17. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ich finde Ctrl+Tab aber viel bequemer, da es a) nur 2 Tasten sind und b) da man sie so bequem mit der linken Hand greifen kann und c) wahrscheinlich der wichtigste Punkt - dass ich mich einfach jahrelang dran gewöhnt hab ;)

    Außerdem ist Alt+Apfel+> (bzw. <) bei mir die Butler-iTunes-Steuerung (Titel zurück, vor)
     
    Honkmeier gefällt das.
  18. Confu

    Confu Gast

    Finde ich nicht.

    Guggst Du hier - FF im Safari Look... ;)

    http://www.takebacktheweb.org/

    grüße
     
  19. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    heisst das ich kann im camino nicht dieselben add-ons verwenden wie im firefox? ich habe camino noch nicht wirklich verwendet. was ist z.b. mit "Foxmarks" und "Web-Developer Toolbar" und "Adblock Plus". das sind für mich unverzichtbare add-ons. wenn die im camino nicht funktionieren, ist leider keine alternative.
    safari ist bei mir schon lange aus dem rennen, obwohl er mir optisch am besten gefällt und auch die RSS ansicht ist sehr gelungen.
     
  20. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Ja, ich habe meinen Fuchs ja auch so gestaltet, um mich wenigstens einigermaßen zu Hause zu fühlen, aber die normalen HTML-Buttons (z.B. bei Google) werden halt immer langweilig grau angezeigt und die Fensteranpassung ist, finde ich, im Safari auch besser.

    Hab ich gemacht, stell dir vor!
    Trotzdem, ein 400MHz-Mac ist auch nicht der Langsamste.
     

Diese Seite empfehlen