1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

C++ am Mac ?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von afropick, 17.12.06.

  1. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Hallo,

    ich habe mich eben gewundert, dass es keinen einzigen Thread mit dem Thema C++ gibt ...

    Wie schaut's denn aus?
    Gibt's für OS X überhaupt (Freeware-)C++ Editoren ?

    Ich hatte mir vor ca. einem Jahr mal ein nettes Buch dazu gekauft (waren damals noch Windows Zeiten, mit Visual C++), und will jetzt mal wieder weiter machen.

    Oder kann man nur unter Windows in C++ programmieren ?


    Gruß,

    Benni
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    XCode?
     
  3. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Hm, okay, werd ich mal versuchen.
    Hab mich bisher noch nicht mit Programmierung am Mac beschäftigt.
    (Bin ja noch nicht lange Macuser ;))
     
  4. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Mit VisualC++ anzufangen ist nicht so gut, denn das gibts nur auf Windows.
    Gcc / G++, die Compiler, die es in OS X gibt, gibt es hingegen für so gut wie jede Plattform. Damit kommt man überall klar :)
     
  5. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Damals hatte ich noch nicht vor, zu switchen, und Visual C++ war halt mitgeliefert (beim Buch).

    Aber danke für deine Tipps !
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Gibt ein neues Buch dazu

    Addison Wesley Fritz Anderson Einsteigen in Xcode
     
  7. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Kostet ja nur 50,-€ ...
    o_O
     
  8. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Was isn das fürn Buch?
    Normalerweise kauft man Visual C++ für relativ viel Geld, und da ist dann ein kleines Buch zum Einstieg in C++ dabei, nicht umgekehrt :-D
     
  9. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Das Buch hier.
    Ist die "Author Edition" vielleicht eine abgespeckte Version ?
     
  10. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Yup.

    Wenn du in VisualC++ klarkommst, kommst du normalerweise auch mit XCode schnell klar. War damals auch VisualC++-User, hab mich dann ohne groß Lesen einfach durch ein bisschen probieren schnell zurechtgefunden.
     
  11. .sim

    .sim Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.12.06
    Beiträge:
    6
    Eclipse + n C++-Plugin? (zB EasyEclipse for C and C++)

    hab ich allerdings noch nie probiert... und da mein MacBook erst am DI kommen soll, hab ich auch noch keine Erfahrung mit Eclipse unter MacOS...
     
  12. Katzenfutter

    Katzenfutter Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    174

Diese Seite empfehlen