Atut 2012

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
22.024
Ist denn sicher, dass quarx ggf. Organisator sein wird?
Das hier
Na gut, ehe sich gar kein Organisationswilliger meldet, presche ich mal vor... Mein Wohnort Mainz wäre vielleicht etwas zu nah am letzten ATUT-Ort Frankfurt. Ich hatte letztes Jahr schonmal kurz das Lahntal vorgeschlagen, z.B. Weilburg mit seinem einzigartigen Schiffstunnel (wo man durchpaddeln kann), Limburg mit seiner schönen Altstadt und dem Dom oder auch Marburg, ebenfalls mit schöner Altstadt und Landgrafenschloss. In und bei allen drei Städten gibt es prima Zeltplätze, auf denen sich ein ATUT durchführen ließe.
Habe ich so interpretiert.
 

quarx

Brauner Matapfel
Mitglied seit
17.04.05
Beiträge
8.444
... das hast Du richtig interpretiert, Heike. Ich stelle mich (siehe Threadstart) als Organisationswilliger zur Verfügung für ein ATUT in Marburg. Es gibt also noch eine Alternative zum Ruhrgebiet. :) Bin nur gerade etwas im Stress und nicht so oft auf AT unterwegs. :eek: Vielleicht sollten wir wirklich erstmal den ATUT-Ort festlegen und dann erst die Termine. Im Sommer bin ich noch relativ flexibel, z.B. von Mitte August bis Mitte September.
 

hhzapfel

Pomme Etrangle
Mitglied seit
15.02.10
Beiträge
909
Findet sich in diesem Jahr auch eine dritte Option?
Ich schlage vor, wir geben bis 17.03. Zeit, um einen Ort mit Organisator(en) einzureichen.
Am 18.03. starten wir die Abstimmung, wo wir uns dieses Jahr tatsächlich treffen.
 

hhzapfel

Pomme Etrangle
Mitglied seit
15.02.10
Beiträge
909
Gibt es wirklich keinen mehr, der die Organisation eines Treffens in seiner Region übernehmen würde?
 

hpsg

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
14.07.06
Beiträge
1.064
Ich würde ja einen Ort vorschlagen wo ich mich drum kümmer könnte, aber Ich glaube nicht dass jeder weit über 1000 km fahren möchte ;) Wobei Schottland echt super schön ist! :)
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
22.024
Wenn Du Dich schnell erklärst, bekommen wir alle noch billige Flüge. Ein ganzes Flugzeug voller Apfeltalker! Das kommt sogar die Presse!
 

quarx

Brauner Matapfel
Mitglied seit
17.04.05
Beiträge
8.444
Wenn wenigstens mal die AT-Redaktion über das ATUT berichten würde... :p:cool::(
 

hpsg

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
14.07.06
Beiträge
1.064
Wäre super :) Wohne noch zurzeit in Aberdeen wegen meines Jobs, Ende diesen Jahres ziehe ich runter nach England. Und hier oben in Aberdeenshire gibt es halt unglaubliche Landschaften und Zeltplätze in Massen wo man ungestört ist.
Das Freizeitangebot ist auch sehr vielfältig, Wildwasserabfahrten, Wanderungen, 4x4 Trips in den Highlands, aber alles kein muss. Würde halt den Fokus auf das Treffen legen und eine ordentliche Feuerstelle planen, das wäre super :).

Flüge nach Aberdeen gibt es direkt keine, man muss über Amsterdam, London oder Paris fliegen. Angeflogen wird der Flughafen nur von KLM Air France, British Airways, BMI, Easyjet und Scandinavian Airlines (über Koppenhagen). Die einzige Direktverbindung nach Deutschland wäre mit Lufthansa über Frankfurt.

Deswegen würde ich vorschlagen, dass wenn so etwas wirklcih realistisch wäre, dass man nach Edinburgh oder Glasgow fliegt, denn hier sind die Preise und Flüge deutlich einfacher gestaltet. Edinburgh ist ca. 3 Stunden von Aberdeen weg, jedoch kann man auch dann von dort aus etwas planen.
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
22.024
Yep, ich bin dabei. Ab Flughafen wird getrampt
*Hosenbein hochkrempel*
 

hpsg

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
14.07.06
Beiträge
1.064
Achja noch etwas: Zu Bedenken gibt es noch, dass das Wetter nicht immer mitspielt, sprich man muss mit Vier Jahreszeiten an einem Tag rechnen.
Wenn es nicht Zelten sein muss: Schlösser und Burgen zum übernachten gibt es hier auch genug :)
 

hhzapfel

Pomme Etrangle
Mitglied seit
15.02.10
Beiträge
909
also ich wäre auch dabei. Müssen wir nur genügend zusammen bekommen, damit wir einen Gruppentarif bekommen.
 

hhzapfel

Pomme Etrangle
Mitglied seit
15.02.10
Beiträge
909
@ Landplage: Ich bin ja schon viel getrampt, aber Hosenbein hoch hatte ich dabei nie. Vermutlich habe ich deshalb immer so lange für meine Strecken gebraucht.
 

hhzapfel

Pomme Etrangle
Mitglied seit
15.02.10
Beiträge
909
Übernachtung in einer Burg ist mir allerdings zu gefährlich - :-x *angstvorschlossgespenst*
 

hpsg

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
14.07.06
Beiträge
1.064
Also wenn das hier wirklich auf Anklang stößt, dann kann ich mir mal Gedanken machen, dann sollten wir uns aber auf eine Stadt die nicht so weit vom Flughafen ist einigen, sonst müssen wir noch einen Bus etc mieten :)
 
  • Like
Wertungen: hhzapfel

hhzapfel

Pomme Etrangle
Mitglied seit
15.02.10
Beiträge
909
Wenn du diesen Vorschlag an den Start bringst, wird der mit Sicherheit gewinnen! Wenn du dann parallel den Vorschlag im Englischen und Schottischen Macforum propagierst, wird das sicher das größte Treffen.
Habe mal gesucht, Flug hin und rück kostet 167,-€ (war jetzt ohne intensiv zu suchen der erste Treffer)
 

hpsg

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
14.07.06
Beiträge
1.064
Der Flugpreis ist wohl für einige möglich, aber wohl auch nicht für alle. Da kommen ja glaub ich noch wenigstens eine Übernachtung wenn nicht noch zwei drauf, Essen, Transport etc. Aber ich würde den Vorschlag schon bringen. Warum nicht? Hier bin ich sowieso :)
 

hhzapfel

Pomme Etrangle
Mitglied seit
15.02.10
Beiträge
909
Die Kosten für so ein Treffen wären sicher höher als innerhalb DE. Aber dafür ist man bei einem Internationalen Treffen dabei!
Das lässt sich mit einem Sommerurlaub verbinden, und die Zeltplätze sind sicher nicht teurer als in DE.
Die phantastischen Landschaften Schottlands locken mehr als Apple Store und Industriekultur.
:-xNur ich habe Angst vorm Schlossgespenst.:-x
 

hpsg

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
14.07.06
Beiträge
1.064
das Schlossgesepenst hat dann Urlaub :). Sommerurlaub kann man Schottland aber nicht nennen ;) Aber die Landschaften sind einfach mal als "der Hammer" zu bezeichnen, vor allem halt für die Photomenschen unter uns interessant. Selbst ich hab mir überlegt eine neue Spiegelreflex zu kaufen, obwohl ich ja eigneltich in der Musikwelt unterwegs bin. Aber die ganzen Motive sind schon echt motivierend.
 

hhzapfel

Pomme Etrangle
Mitglied seit
15.02.10
Beiträge
909
Aber die Landschaften sind einfach mal als "der Hammer" zu bezeichnen, vor allem halt für die Photomenschen unter uns interessant. Selbst ich hab mir überlegt eine neue Spiegelreflex zu kaufen, obwohl ich ja eigneltich in der Musikwelt unterwegs bin. Aber die ganzen Motive sind schon echt motivierend.
Dann sollten wir dieses Treffen im Fotocafe´ verlinken, vielleicht lerne ich dann meine Sony alpha 230 endlich mal kennen.