Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

Apple verlängert Gratis-Testzeitraum von Apple TV+ um mehrere Monate

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.642


Martin Wendel
Vor etwa einem Jahr hat Apple damit begonnen, beim Kauf neuer Apple-Produkte einmalig ein Jahr Gratis-Zugang zu Apple TV+ zu gewähren. Diese Frist wäre bei den ersten Usern eigentlich bald, mit Ende Oktober, abgelaufen. Doch nun scheint Apple den Abonnentinnen und Abonnenten des Dienstes ein kleines Geschenk zu machen. Denn der Gratis-Testzeitraum wird um mehrere Monate verlängert, wie Apple-Kenner Rene Ritchie und 9to5Mac unabhängig voneinander berichten.
Apple is giving many of of us a break on TV+. Because 2020.

Basically, up to 3 months free.

If you got the free year back in November of 2019, it’ll run through end-of January now.

Same if you paid for an annual plan.

If you’re on a monthly plan, you $4.99 through January.

— Rene Ritchie (@reneritchie) October 8, 2020

Gratis-Nutzung bis Ende Januar oder Februar


Für wie lange Apple TV+ verlängert wird, da sind sich die beiden Quellen etwas uneinig. Rene Ritchie spricht davon, dass der Dienst für Abonnentinnen und Abonnenten – egal ob man sich in der einjährigen Testphase befindet oder für das Angebot bezahlt – bis Ende Januar 2021 verlängert wird. Also je nachdem, wann das Abo abgeschlossen wurde, um bis zu drei Monate. Bei 9to5Mac ist zwar ebenfalls die Rede von drei Monaten, gleichzeitig heißt es aber die Verlängerung läuft bis Ende Februar.
Guthaben für kostenpflichtige Abos


Wie dem auch sei, einig sind sich beide Quellen, dass Abonnenten mehrere Monate gratis auf den Dienst zugreifen können. Wer für Apple TV+ bereits bezahlt, erhält demnach Apple-Store-Guthaben in entsprechender Höhe auf seinen Apple-Account gutgeschrieben. Jahres-Abos, die eigentlich zwischen November und Januar ablaufen würden, werden laut 9to5Mac bis Ende Februar verlängert. Kommende Woche will Apple die Nutzerinnen und Nutzer des Dienstes angeblich informieren, spätestens dann sollten alle Unklarheiten geklärt sein.

Via 9to5Mac & Rene Richtie

Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Wertungen: makossa und Mure77

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
9.460
Gute Aktion, begrüße ich, wollte das Abo erstmal stilllegen nach Ende der Probezeit, kommt ja aktuell nicht so viel neues, zumindest nicht etwas wo ich sagen dafür gebe ich monatlich etwas Geld aus.
 

saw

Bittenfelder Apfel
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
7.982
Das Angebot ist ja gar nicht mal schlecht, scheint aber die Leute in der Masse nicht begeistern zu können.
Aber doch schön, das Apple mal was verschenkt :D
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.642
Was stört dich denn an Apple TV+, @floriano? Gut, über Geschmack lässt sich streiten, aber es sind schon ein paar sehr gute Serien dabei.
 

Ijon Tichy

Maren Nissen
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.335
Was stört dich denn an Apple TV+, @floriano? Gut, über Geschmack lässt sich streiten, aber es sind schon ein paar sehr gute Serien dabei.
Welche denn? „Upload“ fand ich wirklich gut, „Ted Lasso“ ist herzerwärmend und nett, aber sonst habe ich noch nichts für mich gefunden. Tipps sind willkommen!
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.642
"Upload" ist von Amazon. ;)

"Ted Lasso" hat mir auch sehr gut gefallen. "Mythic Quest" hat mich vom Trailer zB überhaupt nicht überzeugt, aber die Serie war echt nett. "Defending Jacob" war sehr spannend und mit tollen schauspielerischen Leistungen. Bei "The Morning Show" und "See" bin ich schon auf die zweiten Staffeln gespannt, beide Serien haben sich im Lauf der ersten Folgen sehr gesteigert.
 

Joh1

Kasseler Renette
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
12.002
Welche denn? „Upload“ fand ich wirklich gut, „Ted Lasso“ ist herzerwärmend und nett, aber sonst habe ich noch nichts für mich gefunden. Tipps sind willkommen!
Upload ist nicht von Apple TV +. Das ist eine Amazon Serie.

Ich fand Dickinson, See, For all Mankind, Servant und The Morning Show sehr gut.
Aktuell läuft Teheran die auch richtig gut ist.
 

Appleg

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
26.09.18
Beiträge
427
Also ich würde sogar das Jahresabo nehmen nach dem Testzeitraum. Ich finde ATVplus sehr gut. Kann die ganze Kritik nicht verstehen. Netflix hat sicherlich einen anderen Umfang, hat aber deutlich mehr Schrott und ist auch proportional teurer. Ich habe beide Abos und werde sie auch behalten.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.706
Was das Streaming angeht, so habe ich zwar auch schon viele getestet aber keines was mich wirklich lange binden kann/konnte. Alle haben Serien oder auch Filme die ich gut finde aber deswegen würde ich kein Jahres Abo für alle abschließen wollen. Lieber Wechsel ich immer wieder, Mann/Frau kann ja schauen wann die Serie eben komplett in der neuen Staffel verfügbar ist und dann wird das Abo für einen Monat abgeschlossen.
 

Appleg

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
26.09.18
Beiträge
427
Grundsätzlich stimme ich dir zu, mir persönlich ist das aber zu umständlich. Ich zahle 50€ für ein Jahr, abzüglich 20% Rabatt. Und wegen diesen paar Kröten ist es mir das wert.
 

angerhome

Roter Stettiner
Mitglied seit
13.10.15
Beiträge
963
Also ich würde sogar das Jahresabo nehmen nach dem Testzeitraum. Ich finde ATVplus sehr gut. Kann die ganze Kritik nicht verstehen. Netflix hat sicherlich einen anderen Umfang, hat aber deutlich mehr Schrott und ist auch proportional teurer. Ich habe beide Abos und werde sie auch behalten.
Für die einen ist es Schrott, andere finden es gut. Geschmäcker sind verschieden, daher ist die Vielfalt auf anderen Portalen doch ein großer Vorteil, weil eben für viele Geschmäcker was dabei ist.
 

Ijon Tichy

Maren Nissen
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.335
Danke für eure Tipps. Da schau ich mal rein. Upload ist trotzdem super. ;)
 

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
5.134
Das Gute an der Geschichte ist ja grundsätzlich, dass man ganz entspannt schauen kann, wie sich das Ganze entwickelt. Kommt eine Serie die man schauen will, abonniert man einen Monat, ist nichts dabei, kündigt man den Dienst halt wieder.

So ging es mir zu meiner "heißen" Zeit mit TWD und Sky Ticket. Mittlerweile hat sich der Zombie-Boom für mich abgekühlt und Sky interessiert mich nicht mehr die Bohne. Und so handhabe ich es auch mit ATV+, wenn die Gratiszeit vorbei ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Mure77

McMartin_de

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
07.02.09
Beiträge
631
Mein ProbeJahr läuft eben im November ab, bin gespannt und würde mich über eine kostenlose Verlängerung freuen. Würde aber auch rund 50€ für ein Jahr bezahlen, das ist vergleichsweise günstig und mir gefällt das Angebot, “For all mankind“, „Morning Show“, “Ted Lasso“ und einige der Kinderserien sind echt klasse.

Da ich auch Apple Music habe freue ich mich auf die One-Pakete, die es nochmal etwas günstiger machen, wenn die Kostenlose Zeit vorbei ist. Apropos: Weiß jemand, ob man mit derselben Apple ID auch dann ein weiteres, kostenloses Jahr bekommen würde, wenn man nach Ablauf ein weiteres, neues Gerät kauft? Oder klappt das grundsätzlich nur ein mal pro Apple ID?

Ansonsten haben wir Prime Video durch Amazon Prime automatisch und Disney+ über die Telekom derzeit kostenlos. Andere Dienste mieten wir bei Bedarf in einzelnen Monaten, wenn es was lohnenswertes gibt. Dieses Konzept ist wirklich prima: flexibel und sinnvoller als die früheren Festverträge mit langer Laufzeit und Kündigungsmöglichkeit quasi nur per Einschreiben.
 
  • Like
Wertungen: Appleg