Apple sichert sich neue Animationsserie vom "Bob's Burgers"-Macher

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Martin Wendel, 13.03.18.

  1. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    38.869
    Apple sichert sich neue Animationsserie vom "Bob's Burgers"-Macher
    [​IMG]


    Apple hat sich ja in den vergangenen Monaten bereits einige Serienprojekte gesichert. "Central Park" stellt dann aber doch eine Neuigkeit dar. Denn dabei handelt es sich um die erste Animationsserie, die Apple in Auftrag gibt, wie Variety berichtet. Hinter der neuen Serie steckt Loren Bouchard, der bereits für die beliebte Animationsserie "Bob's Burgers", die inzwischen in ihrer achten Staffel läuft, verantwortlich ist.
    Animationsserie "Central Park"


    Die Serie erzählt die Geschichte einer Familie von Parkaufsehern, die im New Yorker Central Park leben und arbeiten. Zu hören werden in der Serie Josh Gad ("Frozen"), Leslie Odom Jr. ("Mord im Orient Express"), Titus Burgess ("Unbreakable Kimmy Schmidt"), Kristen Bell ("Veronica Mars"), Stanley Tucci ("The Hunger Games"), Daveed Diggs ("The Get Down") und Kathryn Hahn ("Transparent") sein.
    2 Staffeln à 13 Folgen


    Apple hat von "Central Park" insgesamt 26 Episoden in Auftrag gegeben, die in zwei jeweils 13 Folgen umfassende Staffeln aufgeteilt werden. Produziert wird die Serie von 20th Century Fox Television, die ihre Animationsserien eher selten außerhalb der Fox-Familie verkaufen. 20th Century Fox Television produziert auch Serien wie "The Simpsons", "Family Guy", "American Dad!" und das bereits erwähnte "Bob's Burgers".

    Weitere Serienprojekte von Apple:

    Via Variety
     
    #1 Martin Wendel, 13.03.18
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.18
  2. doc_holleday

    doc_holleday Borowitzky

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.021
    Irgendwie schaue ich zu wenige Serien/Filme.

    Die meisten Namen, die in Nachrichten dieser Art, gehandelt werden sagen mir überhaupt nichts. Häufig kenne ich nicht mal deren "Produkte". :rolleyes:

    Anyway, die große Frage für mich bleibt immer noch, in welcher Art und Weise Apple dieses ganze TV-Programm vertreiben wird. Einzelkäufe? Eigener Flat-Rate-Stream? Nur als Add-on zu einem Apple Music Abo? Eine Mischung?
     
  3. Joh1

    Joh1 Sondergleichen von Welford Park

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    9.948
    Oh das könnte eine interessante Serie werden :)

    Ich frage mich aber auch wo diese veröffentlicht werden und ob die Serien auch synchronisiert werden?
    Alles was bisher bei Apple Music erschienen ist gibt es nur mit OT oder?
     
  4. doc_holleday

    doc_holleday Borowitzky

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.021
    ...? :cool:

    War OV oder OmU gemeint?
     
  5. Joh1

    Joh1 Sondergleichen von Welford Park

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    9.948
    Ja OV. Ich meinte Original Ton :)
     
    doc_holleday gefällt das.
  6. Zug96

    Zug96 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.01.13
    Beiträge:
    1.100
    Originalton also Englisch meinte er
     
  7. Porlox

    Porlox Granny Smith

    Dabei seit:
    12.01.18
    Beiträge:
    17
    Wenn YT es schaffen würde eine anständige Übersicht (Programm-Zeitung) über ihre Inhalte anzubieten, hätte der Rest der TV-Welt ziemlich die Brille auf. Bisher sind die Suchergebnisse genauso schlecht wie bei Google.