Apple Pay - Erfahrungsbericht (Deutschland)

Dieses Thema im Forum "Apple Pay" wurde erstellt von ChrisW90, 01.02.17.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Taucheranzug

    Taucheranzug Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    01.06.16
    Beiträge:
    800
    Das Thema mit der französischen Sprache hatten wir schon ein paar Mal. Wenn man unter Verwendung einer französischen ID (die man mittels einer fiktiven franz. Adresse angelegt hat) die boon-App aus dem franz. App Store lädt, wird Frankreich als Land in der virtuellen boon-Mastercard hinterlegt (und somit in Apple Pay auf iPhone/Watch), darauf reagieren dann einige Terminals (aber nicht alle) und zeigen einige Meldungen eben auf französisch an. Ist doch völlig egal....!

    Wg. Sparkasse vs. Apple Pay
    Interessant finde ich den Satz "Solange Apple den Dienst nicht in Deutschland ankündigt, können wir nichts machen". Was ist denn das für ein Unsinn? Natürlich können sie vorher etwas machen, und zwar versuchen, mit Apple zu einer Einigung zu kommen. Ist doch klar, dass das vor dem Start passieren sollte, wenn die Sparkassen grundsätzlich daran Interesse haben sollten, denn darum geht es doch die ganze Zeit...
     
  2. MichaNbg

    MichaNbg Schöner von Bath

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.632
    Das ist eher so gemeint, dass sie dem lang gehegten Wunsch, Apple Pay anzubieten, nicht nachkommen können solange Apple den Dienst in Deutschland nicht starten möchten.

    Apropos... neues Gerüchtefutter:
    3AA203B0-99F7-405A-A3A3-86724EDE0969.jpeg
     
  3. Arthur_Spooner

    Arthur_Spooner Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.09.16
    Beiträge:
    714
    Beziehungsweise, “die anderen sind schuld”.
     
  4. MichaNbg

    MichaNbg Schöner von Bath

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.632
    Wie immer zwei Seiten.

    Die einen wollen in einem konservativen Markt in dem es aufgrund der Zinssituation immer schwieriger ist mit traditionellen Produkten Geld zu verdienen, natürlich nicht noch extra Geld für eine Dienstleistung abtreten, die es eigentlich nicht bräuchte. (Und die Deutschen sind in Sachen Finanzen höööööööchstkonservativ. Selbst heute werden noch Sparverträge abgeschlossen....)
    Und auf der anderen Seite Apple, das sich zum einen die NFC Exklusivität vergolden und zum anderen zukünftige Einnahmequellen für "after peak iphone" erschließen möchte.

    Da galt es eben einen für beide Seiten tragfähigen Konsens zu finden.

    Wenn man von "Schuld" sprechen möchte, sind beide Seiten "schuld".
     
  5. Taucheranzug

    Taucheranzug Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    01.06.16
    Beiträge:
    800
    ....wie bei Seehofer und Merkel...
     
  6. paul.mbp

    paul.mbp Wiltshire

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    4.313
    von mir aus kann sich Apple die ganze Gebührendiskussion mit den scheinbar chronisch klammen Finanzdienstleistern in DE sparen und einfach Apple Pay Premium anbieten und ne Monatsgebühr verlangen… mir wäre der Service etwas wert wenn dadurch direkt mit meinem Konto abgerechnet werden könnte…

    ansonsten tut es eben boon…
     
    echo.park, Doesbaddel, MukMuk und 3 anderen gefällt das.
  7. Taucheranzug

    Taucheranzug Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    01.06.16
    Beiträge:
    800
    ....yep, genau. Boon ist ja auch nicht gratis und schon ziemlich klasse. Wäre es mit einer Art "Apple Pay Premium" möglich, ohne Drittanbieterkarte auszukommen, wäre mir das auch das doppelte der boon-Gebühr wert.
     
    ChrisW90 gefällt das.
  8. Arthur_Spooner

    Arthur_Spooner Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.09.16
    Beiträge:
    714
    Mir wäre es das auch wert. Aber solche Kompromisse macht Apple niemals nicht.
     
  9. Verlon

    Verlon Großherzog Friedrich von Baden

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    5.291
    Flughafen Düsseldorf, Zahlung im Bistro mit Apple Pay fehlgeschlagen (Kontakt Zahlung nutzen). Zahlung mit N26 MasterCard ging dann.

    Eigenartig...
     
  10. Taucheranzug

    Taucheranzug Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    01.06.16
    Beiträge:
    800
    Auch schon gehabt. Es gibt - zwar selten - die Situation, dass NFC zwar geht, auch mit Kreditkarte, aber AP trotzdem nicht. Dann fehlt irgendein Protokoll, was wohl üblicherweise immer da ist.
     
  11. Chibi88

    Chibi88 Starking

    Dabei seit:
    13.06.15
    Beiträge:
    219
    Letztens in einer Tankstelle bezahlt. Das Terminal war so alt, dass ich mein iPhone an die Seite des Terminals halten musste. Hat aber trotzdem geklappt.
     
  12. MichaNbg

    MichaNbg Schöner von Bath

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.632
    Du machst das Alter daran fest, wo die nfc Fläche ist?
     
  13. Chibi88

    Chibi88 Starking

    Dabei seit:
    13.06.15
    Beiträge:
    219
    Ja. Neben der Optik des Gerätes. War jedenfalls kein aktuelles.
     
  14. MichaNbg

    MichaNbg Schöner von Bath

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.632
    Du weißt schon, dass es verschiedenste Hersteller mit unterschiedlichsten Modellen gibt un die NFC-Leser an der Seite durchaus auch in verschiedensten aktuellen Geräten eingesetzt werden? ;)

    Einer der Klassiker:
    [​IMG]

    Sind gar nicht so unpraktisch. Solche stehen bei uns in diversen Bäckereien oben auf dem Thresen. Karte, Smartphone oder Smartwatch einfach an die Seite halten, fertig. Einfacher zu erreichen als das Feld oben.
     
    Mundl gefällt das.
  15. Chibi88

    Chibi88 Starking

    Dabei seit:
    13.06.15
    Beiträge:
    219
    Ich weiß. Es war aber dieses und das ist etwas älter.
     

    Anhänge:

  16. breze28

    breze28 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.837
    Zum Glück.

    Die Karte/das Gerät auf das Display halten zu müssen ist ergonomisch der letzte Rotz. Da fallen taube Menschen hinten runter, weil sie das akustische Feedback nicht wahrnehmen können und das Display entsprechend verdeckt ist.
     
  17. kolvi

    kolvi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    08.08.17
    Beiträge:
    235
    Stimme ich zu. ..wenn man allerdings mit Uhr bezahlt ist es eine Gymnastikübung und das Feedback ist haitisch :))
     
  18. kolvi

    kolvi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    08.08.17
    Beiträge:
    235
    so wie das frühe Arbeiten hier im Forum... schönen Sonntag noch
     
  19. MichaNbg

    MichaNbg Schöner von Bath

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.632
    Musst die nur doch nur dagegen halten. Nicht mal groß drehen.

    BTW: glaube bei Aldi sind auch welche mit seitlichem Leserfeld verbaut
     
  20. ms1607

    ms1607 Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.05.12
    Beiträge:
    90
    Richtig, auch in manchen McDonalds Filialen habe ich die schon gesehen.
     
    MichaNbg gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.