1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple macht mir Angst

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von G5_Dual, 09.01.07.

  1. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Seit Heute heißen sie nicht mehr Apple Computer Inc.
    sondern nur noch Apple Inc.
    Ein weiterer Schritt Richtung Unterhaltungselektronik.
    Dazu auf der Keynote als einzige Neuvorstellung ein Handy,
    das zugegeben seht gut aussieht, auf sowas hatte ich schon lange gewartet.
    Was ist mit Leopard, iLive, iWorks,
    neuen Rechnern und sonstigem Computer relevanten Dingen?
     
    groove-i.d gefällt das.
  2. Apple geht gerade mit schnellen Schritten Richtung Mainstream. Hoffentlich will man bei Apple nun nicht zu viel in zu kurzer Zeit, eben erst den Umstieg auf Intel und nun draengt man in den Telefonsektor.

    Jetzt sollte erstmal Qualitaetssicherung ganz oben stehen, defekte iPhones will niemand sehen und auch bei den Macs sollte man wieder eine hoehere Qualitaet erwarten duerfen.

    Fuer Leopard wird es dann wohl noch einen eigenen Event geben, ohne grosse Ankuendigung wird es wohl nicht kommen, iLife '07 und iWork '07 koennten ohne Ankuendigung kommen (waere allerdings auch seltsam) muss aber nicht sein das die Beiden wie die letzten Jahre im Jaenner kommen, vor allem wenn sie Leopard only Features nutzen.
     
  3. jaha

    jaha Boskoop

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    41
    Ich meine es wurde vielleicht einfach nicht alles vorgestellt bzw die Expo dauert ja noch nen bisschen.
    Das hier z.B. wurde nicht vorgestellt: http://www.apple.com/airportextreme/ aber ist auf der SIte.
     
  4. Andy001

    Andy001 Gast

    wen es interessiert das neue airport extreme ist auch auf der deutschen seite
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Also mindest eine Ankündigung oder einen Termin für Leopard habe
    ich erwartet. Wurde ja schon vor fast 2 Jahren verkündet.
    Aber genau das ist es was mir nicht gefällt.
    2 Stunden über ein Telefon reden und n i c h t s anderes,
    als Unterhaltungszeug.
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Leopard kommt im Frühjahr, jetzt haben wir Winter, wo ist also das Problem? Gruss KayHH
     
  7. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Ihr kriegt noch alle euren Leopard. Ich warte ja auch drauf. Und die Firmenumbenennung sehe ich als logischen Schritt. Das heißt noch lange nicht, das die Macs plötzlich unwichtig wären.
     
  8. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Könnte mir mal einer erklären, warum viele immer ständig ja schon fast paranoid neuen Sachen hinterher jagen.? Die wenigsten würden diese Hightech Produkte nur annähernd voll nutzen. Wie Soul Monkey schon schreibt, man sollte lieber zusehen, das man weniger hat, davon jedoch Qualität.

    So gesehen muss man natürlich MS den Rücken stärken. 5 Jahre WinXP und die kreativen lassen sich davon auch nicht beirren. Das Ergebnis ist entscheidend.

    So wie ich das sehe steuert Apple zum Lifestyle Trendsetter für das Ameisenvolk.
     
  9. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Ne, absolut überhaupt nicht! Ich finde das war eine richtig geile KEynote und genau der richtige Schritt! Ich freue mich in immer mehr sparten Apple Produkte nutzen zu können, ich hoffe halt nur dass das alles auch was taugt :p
     
  10. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Es wäre abstolut schlimm wenn man Apple jetzt fast ausschließlich mit Unterhaltungselektronik in Verbindung bringt.

    Es ist zwar unfair, aber ich wünsche mir das Apple mit dieser Strategie scheiter und sich wie früher nur auf gute Computer konzentriert. Was aber leider nicht so kommen wird denke ich mal.

    Ich war letztens im Saturn, man braucht jetzt nicht viel darüber zu verlieren das diese Läden "sch...e" sind, darüber gibt es andere Threads. Auf alle Fälle hab ich ja eigentlcih was dagegen Apple im Saturn zu kaufen, jedoch brauchte ich auf die schnelle eine Mighty Mouse. Na klasse: Alle ausverkauft! Das heißt nichts gutes, wenn jetzt jeder so etwas besitzt und sie nur noch in der Unterhaltungsbranche zu finden sind, dann gehe ich zu Linux:)
     
    mumrik gefällt das.
  11. Andy001

    Andy001 Gast

    also ich hab grade 13 Grad wenn das mal nicht frühling ist ;)
     
  12. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    mist verloren hier sinds 12 :-D
     
  13. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Dann mal viel Spaß. tzz, selten so nen absurden Grund gehört.

    Viel mehr machen mir immer mehr die Leute Angst, die jedes Jahr nach den Keynotes die schlimmsten Abgründe vorher sagen. Damals beim iPod hieß es auch schon: "Oh, jetzt machen dir nur noch MP3-Player und die Rechner bleiben auf der Strecke.

    Und was hat sich nicht alles im Mac Bereich seitdem getan? Ich spreche jetzt nicht vom Intel-Umstieg.
     
  14. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Ich würde mir mal keine Sorgen machen. Auch Nokia könnte jetzt wo es im Handy Geschäft so gut läuft nicht einfach so wechseln, wie sie dass früher gemacht haben. Apple ist und bleibt ein Computer Laden. :)
     
    1 Person gefällt das.
  15. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    @ Tommi: Joa es klingt schon absurd, aber das ist so extremer Massenandrang! Das war früher nicht so! Und das gefällt mir nicht so sehr muss ich ehrlich sagen!

    Versteht das keiner? ;)
     
  16. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Da hast du Recht. In der Einzigartigkeit von Apple ist der Wurm drin. Ich beschäftige mich seit einem Jahr mit Linux und werde dies auch in diesem Jahr zu meinem primären System machen. Steve kann dann seine Keynotes bei ... sucht einen Superstar präsentieren. Diese Gehampel um Fortschritt hier und da nervt.
     
  17. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
    Da stimme ich Dir insofern zu, als der Begriff Computer sich in den letzten Jahren auch gewandelt hat und sich kurzfristig wieder wandeln wird. Nur mit Computern wird niemand mehr viel Geld verdienen. Ich sehe das so, dass ein ganzheitliches Erlebnis vermarktet und verkauft werden muss. Der Computer ist lediglich ein Hilfsmittel - ein Teil der gesamten Media- und Infotainment Umgebung jedes Einzelnen. Stichwort dazu: Konvergenz :cool:
     
  18. Andy001

    Andy001 Gast

    es stimmt schon aber ich komme mit keiner linux distribution wirklcih so gut zu recht wie mit dem mac os... es ist einfach das am einfachsten zu bedienende system... nur beim IM hängts noch sonst ist alles sehr gut
     
  19. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Klar verstehe ich das. Auch ich will nicht das Apple bei Rechnern einen Riesenmarktanteil hat. Aber vorher das Geld nehmen für neue Produkte? Apple musste Mainstream gehen. Ging garnicht anders.
     
  20. KayHH

    KayHH Gast

    Ist ja nett, aber darunter laufen meine Programme leider nicht. Gruss KayHH
     

Diese Seite empfehlen