Apple AirPods - Eindrücke und Erfahrungen

MarcNRW

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
17.09.14
Beiträge
4.000
Gerade wegen den komplette Fehlen von Kabelgedöns sitzen die AirPods so super... einfach mal ausprobieren.
 

hotcheese90

Golden Delicious
Mitglied seit
09.01.17
Beiträge
10
Hallo liebe Leute!
Bin auch glücklicher Besitzer der neuen AirPods.. Genial die Teile!
Allerdings finde ich bei meinen AirPods die Verarbeitungsqualität relativ untypisch für Apple.
Keine Frage, das ist "meckern" auf hohem Niveau, ich würde aber dennoch gerne wissen, ob ihr auch derartige "Spaltmaße" auf euren AirPods finden könnt. Anbei ein paar Bilder..

Danke!
 

Anhänge:

ottomane

Gelber Richard
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.444
An meinem (L) kann ich erkennen, dass da eine Klebekante ist. Aber sie ist so schmal und kaum spürbar, dass sie nicht negativ auffällt. Am anderen (R) ist die Kante so gut wie man eine Klebekante hinbekommen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.923
Also ich kann jetzt nicht 100% sagen, wie viel Porto ich bei Slickwraps bezahlt habe, es waren aber nur wenige Euro. Da es damals 20% auf die Aufkleber gab und zur Zeit sogar 40% Rabatt gegeben werden, habe ich in Summe nur 12,64€ bezahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

buzzman

Erdapfel
Mitglied seit
27.08.12
Beiträge
1
Ich habe die Airpods jetzt auch schon eine ganze Weile aber seit heute ein seltsames Problem.
Ich kann nur noch auf einer Seite Musik hören. Sobald ich den zweiten Airpod aus dem Case nehme stoppt der im Ohr und der Sound kommt nur noch aus dem zweiten Airpod.
Habe schon alles versucht, Reset / neu koppeln, automatische Erkennung an/aus...nichts hilft.
Ich finde keine Möglichkeit, dass ich normal mit beiden Airpods/Stöpseln Musik hören kann.
Funktionieren würden beide aber leider einfach entweder oder.
Any ideas? Danke!
 

fotostudio1

James Grieve
Mitglied seit
30.09.15
Beiträge
132
so, hab gerade welche spontan gekauft, alles Gut, nur telefonieren will nicht so recht klappen:rolleyes:

was muss ich denn da beachten?
Dankeschön
 

philipp616

Morgenduft
Mitglied seit
14.03.08
Beiträge
171
Ich bin echt sehr zufrieden mit den Dingern. Macht viel Spaß im alltäglichen Gebrauch. Akkulaufzeit und Pairing sind echt klasse. Die Klangqualität gefällt mir ziemlich gut und die Form ist für meine Ohren echt perfekt. Mir ist noch nie einer aus dem Ohr gefallen. Auch nicht wenn beim Fahrrad fahren die Bänder vom Helm drankommen oder ich ne Mütze oder Kapuze auf dem Kopf habe.

Eine Frage hab ich zur Sprachqualität bzw. dem telefonieren. Hintergrundgeräusche sollen ja rausgefiltert werden. Wie gut funktioniert das eurer Erfahrung nach? Wenn ich telefoniere kann mich mein Gegenüber nämlich oft nicht so richtig gut hören.

Ich selber habe immer mal wieder hörbare Artefakte, wenn ich zum Beispiel an einer Straße laufe und ein Auto an mir vorbei fährt oder wenn es etwas windig ist. Klingt dann sehr kurz ein bisschen so wie ne kaputte MP3 mit sehr geringer Bitrate. Letzteres stört eher weniger. Ich kann eigentlich immer alles gut verstehen, aber mein Gegenüber eben nicht.

Wenn ich zum Beispiel beim Fahrrad fahren angerufen werde und durch Tippen den Anruf annehme kann man das mit dem Gespräch fast komplett vergessen und selbst in der Straßenbahn müsste ich so laut reden, dass ich lieber das Telefon ans Ohr halte.

Haben meine AirPods nen Defekt oder ist das einfach der aktuelle Stand der Technik?. Beim örtlichen Apple Reseller gibts leider grad keine zum Vergleichen und in meinem Freundeskreis bin ich auch der einzige mit den Dingern.

Bei den EarPods war das Telefonieren über Headset meiner Meinung nach etwas besser, aber da konnte ich das Mikro auch relativ nah an den Mund halten.
 
  • Like
Wertungen: schnagdus

maxi1

Cripps Pink
Mitglied seit
10.10.12
Beiträge
153
Moin,
Ich hab mir nartürlich nicht alle Beiträge durchlesen können.
Deshalb stelle ich diese Frage einfach mal hier ohne zu wissen ob sie schon vorhanden ist.

Klingen die AirPods genauso wie die EarPods oder sind die vom Klang her hochwertiger oder gar schlechter?
Das ist die Frage, die ich mir vor dem Kauf stelle.
Außerdem interessiert mich, ob es Features gibt, die nur mit dem iPhone 7 kompatibel sind?

Grüße
 

Joh1

Welschisner
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
11.725
Klingen die AirPods genauso wie die EarPods oder sind die vom Klang her hochwertiger oder gar schlechter?
Nach meinem Empfinden klingen die AirPods etwas besser :)
Außerdem interessiert mich, ob es Features gibt, die nur mit dem iPhone 7 kompatibel sind?
Die Funktionen sind mit allen iPhones mit iOS 10 gleich etwas das nur mit dem iPhone 7 geht ist mir nicht bekannt.
 

Carcharoth

Roter Stettiner
Mitglied seit
02.07.12
Beiträge
974
Moin,
Ich hab mir nartürlich nicht alle Beiträge durchlesen können.
Deshalb stelle ich diese Frage einfach mal hier ohne zu wissen ob sie schon vorhanden ist.

Klingen die AirPods genauso wie die EarPods oder sind die vom Klang her hochwertiger oder gar schlechter?
Das ist die Frage, die ich mir vor dem Kauf stelle.

Grüße
Deutlich besser. Die EarPods klingen total schlecht. Die Airpods kommen fast an meine Sennheiser InEar ran. (CX II)
 
  • Like
Wertungen: GREYAchilles

MacLucky

Normande
Mitglied seit
23.10.13
Beiträge
575
Hab die Airpods am 24.Dez 2016 erhalten direkt der Freundin weitergeschenkt und die war sehr zufrieden mit den Dingern.
Bis genau am 24.März 2017.
Danach hat sich beim öffnen des Case die Batterieanzeige nicht mehr gezeigt und es funktionieren nicht mehr beide Airpods gleichzeitig.
Steckt man das Linke ins Ohr verbindet es sich mit dem Iphone6+ und man kann Musik hören und umgekehrt, steckt man aber beide in die Ohren dann hört man nur auf dem Airpod welches man zuerst aus dem Case genommen hat Musik.
Apple Support Informiert und die werden ein neues Set schicken, die Alten gehen dann zurück zu Apple.
75.Sfr werden dazu von der Kredit Karte blockiert bis die Alten bei Apple eingetroffen sind.

Hoffe doch sehr das die neuen länger als 3Monate Funktionieren.

Frage an die Airpod's Besitzer,hattet ihr auch schon ähnliche Probleme mit den Dinger und wenn ja wie habt ihr die Probleme lösen können?
 
  • Like
Wertungen: Ðeek

Semih91

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
29.01.13
Beiträge
428
Ich hätte es zuerst komplett getrennt vom iphone (also dieses Gerät ignorieren), dann nochmal gekoppelt. Evtl noch den weißen Knopf hinten länget gedrückt halten (kp für was der gut ist).

Ich habe es seitdem 09.01.2017 und immer noch Top zufrieden.
 

A-K

Ontario
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
346
Habt Ihr bei Eurer AirPods Ladebox auch diese 4 Spuren (siehe Bild)? Was ist denn der genaue Grund der Spuren? Mit Wasser gehen diese auch nicht weg.
 

Anhänge:

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Ich schätze da sitzen die Magnete. Benutze mal was anderes als nur Wasser. Am besten Reinigungsalkohol.