[Anleitung] Pwnage 4.1: Jailbreak für's iPhone, iPod Touch & iPad, AppleTV

final23

Boskoop
Mitglied seit
23.02.09
Beiträge
41
So. Nachdem ich nun die halbe Nacht damit beschäftigt war, einen Jailbreak auf meinem laut Seriennr. aus der 36. Herstellungswoche stammenden iPhone durchzuführen, lande ich immer wieder bei der Fehlermeldung 1604 und gebe hiermit auf. :(

Das Problem liegt meines Erachtens daran, daß mein iPhone nicht automatisch in den Recovery-Modus springt (in Davids Anleitung liest man ja auch so schön die Formulierung: es "sollte" automatisch passieren...) Hab auch nicht viel Ahnung, aber wenn ich das Gerät dann manuell in den Recovery-Modus versetze, startet iTunes automatisch, ich wähle die Firmware und irgendwann kommt eben besagte Meldung, daß mein iPhone nicht wieder hergestellt werden könne (Fehlermeldung 1604).

Anbei war ich bei meinen vielen Versuchen immer wieder in der Lage den Wiederherstellungsmodus zu verlassen (hab auch mal den DFU-Modus verwendet: da kamm dann Fehlermeldung 1600). Seit meinem letzten Versuch kann ich jedoch machen, was ich will: ich komm einfach nicht mehr aus dem Recovery-Modus raus, so daß ich mein iPhone jetzt wohl mit meinem letzten Backup wiederherstellen muß und hiermit, wie gesagt, erst mal aufgebe! :-c
 

Mute123

Fuji
Mitglied seit
28.07.08
Beiträge
36
Hallo David, hallo Zusammen!

Frage an David:ist auch ein Pwnage 3.1.5 Tool für Windows in der mache? Und wenn ja ist es absehbar bis wann.

Ihr macht einfach eine geniale Arbeit hier . Kompliment!

Grüsse vom Mute
 
Zuletzt bearbeitet:

howhigh

Alkmene
Mitglied seit
25.11.09
Beiträge
35
hab zur Zeit die 3.1.2 drauf, wenn ich jetzt ein Backup mache, und dann auf 3.1.3 upgrade, kann ich dann das Backup wieder einspielen, zwecks sms und emails und fotos? oder funzt das nicht?
 

.david

Filippas Apfel
Mitglied seit
18.10.07
Beiträge
8.926
@final: Hilfe zu diesen Fehlern ist in der iPhone FAQ verlinkt

@mute: das dev-Team arbeitet auch an einer Win Version. Dauert aber noch.
 

martinwahoo

James Grieve
Mitglied seit
21.11.07
Beiträge
135
So. Nachdem ich nun die halbe Nacht damit beschäftigt war, einen Jailbreak auf meinem laut Seriennr. aus der 36. Herstellungswoche stammenden iPhone durchzuführen, lande ich immer wieder bei der Fehlermeldung 1604 und gebe hiermit auf. :(

Das Problem liegt meines Erachtens daran, daß mein iPhone nicht automatisch in den Recovery-Modus springt (in Davids Anleitung liest man ja auch so schön die Formulierung: es "sollte" automatisch passieren...) Hab auch nicht viel Ahnung, aber wenn ich das Gerät dann manuell in den Recovery-Modus versetze, startet iTunes automatisch, ich wähle die Firmware und irgendwann kommt eben besagte Meldung, daß mein iPhone nicht wieder hergestellt werden könne (Fehlermeldung 1604).

Anbei war ich bei meinen vielen Versuchen immer wieder in der Lage den Wiederherstellungsmodus zu verlassen (hab auch mal den DFU-Modus verwendet: da kamm dann Fehlermeldung 1600). Seit meinem letzten Versuch kann ich jedoch machen, was ich will: ich komm einfach nicht mehr aus dem Recovery-Modus raus, so daß ich mein iPhone jetzt wohl mit meinem letzten Backup wiederherstellen muß und hiermit, wie gesagt, erst mal aufgebe! :-c
Moin !

is bei mir alles genau das selbe , ob am WinPC oder am Mac ,dann hab ich heut zum Xten mal es mit redsn0w versucht
auch nix ,da geht es vom RecMode zum schwarzen Bildschirm und das wars dann !

hab auch keine Lust mehr !

gruß
martin
 

freakz

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
13.08.09
Beiträge
460
Hallo,

ist ein Jailbreak mit dem neuen Boot immernoch nicht verfügbar oder bin ich gerade einfach nur zu dumm?

lg
 

DonJupp

Golden Delicious
Mitglied seit
30.08.09
Beiträge
10
Frage hoffe bin hier richtig!?
sorry schon mal wenn das hier irgendwo schonmal steht ich bin neu und kenne mich nicht so aus.

habe ich das jetzt richitg verstanden das ich das 3g mit 3.1.3 nur jailbreaken kann zurzeit und noch nicht unlocken?

danke schonmal für antworten
 
Zuletzt bearbeitet:

Mute123

Fuji
Mitglied seit
28.07.08
Beiträge
36
Frage hoffe bin hier richtig!?
sorry schon mal wenn das hier irgendwo schonmal steht ich bin neu und kenne mich nicht so aus.

habe ich das jetzt richitg verstanden das ich das 3g mit 3.1.3 nur jailbreaken kann zurzeit und noch nicht unlocken?

danke schonmal für antworten
Lies dir einfach die erste Seite hier durch und deine Frage ist beantwortet....

Gruss vom Mute
 

c00lcarlos

Erdapfel
Mitglied seit
27.06.09
Beiträge
3
Versuch mal Dein Telefon nicht direkt an den PC-USB Steckplatz anzuschließen, sondern einen passiven usb hub zwischen zu schalten.

So. Nachdem ich nun die halbe Nacht damit beschäftigt war, einen Jailbreak auf meinem laut Seriennr. aus der 36. Herstellungswoche stammenden iPhone durchzuführen, lande ich immer wieder bei der Fehlermeldung 1604 und gebe hiermit auf. :(

Das Problem liegt meines Erachtens daran, daß mein iPhone nicht automatisch in den Recovery-Modus springt (in Davids Anleitung liest man ja auch so schön die Formulierung: es "sollte" automatisch passieren...) Hab auch nicht viel Ahnung, aber wenn ich das Gerät dann manuell in den Recovery-Modus versetze, startet iTunes automatisch, ich wähle die Firmware und irgendwann kommt eben besagte Meldung, daß mein iPhone nicht wieder hergestellt werden könne (Fehlermeldung 1604).

Anbei war ich bei meinen vielen Versuchen immer wieder in der Lage den Wiederherstellungsmodus zu verlassen (hab auch mal den DFU-Modus verwendet: da kamm dann Fehlermeldung 1600). Seit meinem letzten Versuch kann ich jedoch machen, was ich will: ich komm einfach nicht mehr aus dem Recovery-Modus raus, so daß ich mein iPhone jetzt wohl mit meinem letzten Backup wiederherstellen muß und hiermit, wie gesagt, erst mal aufgebe! :-c
 

final23

Boskoop
Mitglied seit
23.02.09
Beiträge
41
Hatte ich auch schon probiert - aber war leider nüscht... :(

Hab in der Zwischenzeit auch schon wieder mein letztes 3.1.3 Backup eingespielt und benutze mein iPhone gerade eben nur als iPod... :-D

BiteSMS und ein paar nette andere Cydia-Apps "fehlen" mir zwar gerade, aber eigentlich muß rapide ein Unlock für 3.1.3 her, dann mach ich auch nie wieder ein Update über iTunes - versprochen!!! :cool:
 

ma.lin

Gloster
Mitglied seit
16.12.09
Beiträge
61
Kann ich mein 3GS noch mit itunes syncronisieren ohne Gefahr zu laufen die FW 3.1.3. aufzuspielen. Es hat einen jailbreak und unlock bei FW 3.1.2. Ich brauch aber den sync um mit outlook zu kommunizieren.
 

CrackerJack

Ingol
Mitglied seit
17.09.07
Beiträge
2.094
Klar kannst du synchen. Wenn iTunes die neue SW updaten will kannst du das auch abstellen
 

Tanju89

Macoun
Mitglied seit
11.07.08
Beiträge
116
Hey, ich habe ein iPhone 3GS mit dem alten Bootrom und habe vergangene Woche schon über iTunes geupdatet. Daher habe ich das neue Baseband (da ich kein Unlock brauche spielt das auch keine Rolle). Nun würde ich gern 3.1.3 jailbreaken und frage mich ob es da irgendwelche Probleme gibt wenn das neue Baseband installiert ist?
 

.david

Filippas Apfel
Mitglied seit
18.10.07
Beiträge
8.926
Der Jailbreak wird vom Baseband nicht beeinflusst. Was aber unerheblich ist, da es für das 3GS (mit neuem BootROM) unter 3.1.3 noch keinen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mufflon

Boskoop
Mitglied seit
07.10.09
Beiträge
39
Hallo Leute,

folgendes Problem:
Am Sonntag meldete mir mein iPhone 3Gs (3.1.2, Jailbreak und Unlock), dass es keine Funkverbindungen mehr herstellen kann und am Rechner wiederhergestellt werden muss (sinngemäß; die Ursache ist mir schleierhaft. Das Gerät war zu dem Zeitpunkt im Standby).

Als ich es dann an den Mac gesteckt habe meldete es mir aber nur:
Bildschirmfoto 2010-02-15 um 22.29.58.png

Ich traue mich aber nicht, die 3.1.3 aufzuspielen, da ich bislang der Meinung war, dass es noch keinen Unlock dafür gibt.
(je mehr ich jetzt aber google, desto verwirrter bin ich).

Im DFU-Modus auf eine ältere Version wiederherstellen will auch nicht klappen.
Ich habe es mit 3.0, 3.0.1, 3.1 und 3.1.2 versucht, in der Hoffnung, dass mein ECID von Sauriks Server geladen wird (Hosts-Datei habe ich angepasst).
Ich bekomme entweder die Meldung "Version not eligible (oder so ähnlich), oder unknown error 23 bzw 16xx.

Hat jemand einen Hinweis für mich, was ich falsch mache oder ob ich gefahrlos auf 3.1.3 upgraden kann (per Wiederherstellung und Update)?
 

Driveshaft

Alkmene
Mitglied seit
04.12.08
Beiträge
31
Wann kommt endlich was für das neue Bootrom? Ich hab hier 500€ unbrauchbaren Plastikschrott liegen:(
 

SirHenry

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
28.01.06
Beiträge
330
Heyho,
ich hab' mich jetzt durch einige Threads gelesen bis ich dann bei diesem hier angekommen bin, allerdings weiß ich jetzt trotzdem nicht so recht weiter.
Also zu meinem Problem: Ich habe ein 3G mit Jailbreak und seit heute auch ein 3GS 32GB, pfuschneu. Das würde ich auch gerne mit Jailbreak versehen, damit ich es mit meiner T-Mobile Vertragskarte mit Complete Vertrag erster Generation nutzen kann; einen Unlock benötige ich also nicht.
Nur jetzt lese ich in diesem Thread, dass man bei iPhone 3GS mit neuem Boot-ROM gar keinen Jailbreak durchführen kann. Dooferweise habe ich keine Ahnung wie ich in Erfahrung bringen kann, welches Boot-ROM mein iPhone hat -- kann mir da wer von euch weiterhelfen? Ich will schließlich nichts kaputt machen...
Vielen Dank schon mal :)


// Nachtrag: Auf Seite 36 habe ich gelesen, dass man das an der 4. und 5. Stelle der Seriennummer erkennen können soll. Das sind bei meinem 3GS eine 3 und eine 8; heißt das jetzt automatisch dass das Teil aus KW 38 stammt und damit ein Jailbreak noch möglich ist? :)


// Noch ein Nachtrag: Ich habe soweit glaube ich alles gemacht bekommen, stelle das Ding gerade aus dem 3G Backup wieder her. Sollte ich noch Probleme bekommen, meld' ich mich hier :D
 
Zuletzt bearbeitet:

_neXus_

Kronprinz Rudolf von Österreich
Mitglied seit
23.12.07
Beiträge
1.881
Hm, ich konnte weder aus dem DFU- noch aus dem Recovery-Mode mein iPhone wiederherstellen.
Nur ein ganz normaler Klick auf "Wiederherstellen", als das iPhone normal angeschlossen war, brachte den Erfolg. :)

-> 3GS mit 3.1.3 Jailbreak ;)