1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Amazon und DHL?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Gartenzwerg, 09.04.09.

  1. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Bei Produkten, die von Amazon verkauft und geliefert worden sind, stand bei ''Kostenlose Lieferung. Dieser Artikel wird verkauft und versandt von Amazon.de'' (oder so ähnlich) immer noch ein DHL Zeichen dabei - liefert Amazon jetzt nicht mehr standardmäßig mit DHL aus?
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Ich glaube Amazon ist noch Lieferant Nr.1, aber afaik testen
    sie gerade die Zusammenarbeit mit Hermes.
     
  3. Kalle61a

    Kalle61a Meraner

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    230
    Das würde ja bedeuten, daß sich die Lieferzeiten verlängern. Bisher war die Lieferung von Amazon mit DHL relativ fix. Der Versand mit Hermes war bisher noch nie so schnell.
     
  4. Insane.J

    Insane.J Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    567
    Ich hab mit Hermes bisher auch nur schlechte Erfahrungen gesammelt. Pakete waren teilweise 3-5 Werktage unterwegs. Ich hoffe Amazon wechselt jetzt nicht das Logistikunternehmen. :eek:
     
  5. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ich habe auch schon Packete ohne DHL-Stempel bekommen, und das war bisher noch nicht langsamer als die Lieferung mit DHL. Vielleicht habe ich aber auch einfach nur einen guten Tag von denen erwischt ;)
     
  6. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Bei den Hilfethemen bei Amazon heißt es :
    Bei der Bestellung steht DHL immer noch als Standardversand.
    Ein Glück.
    Ich lasse quasi alles von Amazon und die Packstation schicken und das geht bekanntlich nur mit DHL.
    Sollte man sich wirklich für den Versand mit Hermes entscheiden, hoffe ich, dass man es auch ausreichend kennzeichnet, damit man lieber DHL auswählen kann.

    Bei der Zustellgeschwindigkeit liegt DHL ganz klar vor Hermes und zwar deutlich.
     
  7. tobiasp79

    tobiasp79 Meraner

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    224
    Hallo!

    Mir ist aber aufgefallen, das seit Einführung dieses Amazon Prime-Service, normale Bestellungen länger dauern als vorher.
    Was ja auch logisch ist, bei Amazon Prime zahle ich ja dafür, das ich die Bestellung (wenn rechtzeitig erfolgt) auch am nächsten Tag erhalte.
    Vorher hat man bei Bestellungen bis Mittag meistens am nächsten Tag die Ware erhalten.

    Ich hoffe aber inständig, das Amazon bei DHL bleibt, bzw. der Versand über DHL weiterhin (ohne Aufpreis zu Hermes) möglich ist.

    Bis dann

    Tobias P79
     
  8. simon quint

    simon quint Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    271
    tjor, also wenn amazon auf hermes wechselt verlieren sie mich als kunden. wird sie wohl nicht weiter jucken, aber ich denke dass ich nicht der einzige bin, der keinen wert darauf legt pakete von hermes geschickt zubekommen. nungut, gls wäre noch schlimmer - da würde ich lieber selbst das paket abholen fahren.

    mfg
     
  9. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Ja war auch erstaunt als ich letztens was per Hermes gekriegt habe.... Da wäre mir UPS deutlich lieber. Die sind außerdem zuverlässiger noch als DHL, die immer mehr Stellen streichen, was auch die Wartezeiten verlängert... Bei DHL kann es bei manchen Lieferungen auch gut und gerne 2 Tage dauern. Bei UPS ist mir das noch nie passiert... Aber scheint wohl zu teuer für Amazon zu sein, aber immerhin noch besser als GLS... Das ist der schlimmste Laden...
     
  10. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Wäre interessant zu erfahren, warum Du Hermes nicht leiden kannst. Ich habe nur unregelmäßig Pakete mit Hermes zugestellt bekommen, aber war da immer mit deren Service zufrieden.
     
  11. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Hermes dauert einfach länger. Die Struckturen mit Paketzentren ist viel geringer, daher sind die Wege oft weiter bzw. nicht die kürzesten. Ein weiteres Problem sind die Annahmestellen. Davon gibt es zwar recht viele, aber sie werden meist nur einmal am Tag angefahren. Kommt der Fahrer um 15:00 Uhr und du gibst dein Paket erst um 16:00 Uhr auf, dann liegt es schon mal einen Tag im Geschäft.
    Bei DHL werden die Filialen meist abend nochmal angefahren. Aus Erfahrung (merhfache Lieferungen) kann ich sagen, wenn ein Päckchen bis 18:00 Uhr bei der Post am Niederrhein aufgegeben wird, ist es am nä. morgen um 09:00 Uhr hier in BS. Das schafft Hermes nicht!

    Bis jetzt konnte ich noch keinen "Qualitätsverlust" bei den Amazon Lieferungen feststellen. Ich werde mir die Sachen auch weiterhin an die Packstation liefern lassen.
     
  12. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    DHL ist noch immer unschlagbar !
    Auch wenn jemand nicht zu hause ist ... besteht die Möglichkeit (soweit es nicht beim Nachbar abgegeben wurde) es von der Post am nächsten Tag zu holen ...

    Ich verschicke viel selber mit Hermes, gebe aber dem Käufer zu entscheiden womit er es versendet haben möchte!
    Jedoch da Hermes das günstigste VERSICHERTE Paket ist , nehmen die meisten auch HERMES.

    Pech gibt es bei jedem Anbieter ... Da habe ich von allen schon etwas gehört!
    Selber kann ich nichts gegen HERMES sagen ...

    HERMES: Günstig dafür etwas langsamer
    DHL: schnell , abholung in der Post filiale möglich .... dafür etwas teurer
     
    #12 uuser, 10.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.09
  13. kiw1408

    kiw1408 Damasonrenette

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    488
    DHL ist mir auch wesentlich lieber als Hermes. Die sind schnell. Und wenn man mal nicht zuhause ist kann man sich das Paket bei der nächsten Poststelle abholen.
    Was ist wenn Hermes jemanden nicht antrifft? Kann man es irgendwo abholen, wird es noch einmal zugestellt. Wenn ja, kann man nen Termin vereinbaren?
     
  14. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Ist immer wieder lustig hier die Meinungen zu Hermes zu lesen, ca 75% Schwachsinnsquote ist ein harter Anteil.

    Auch die Post fährt jede Station nur 1x am Tag an, um so näher man am Verteilerknoten sitzt, umso später wird die Station natürlich angefahren.

    Aber Hey ? Irgendwo muss jeder anfangen, sprich einer wird immer morgens angefahren,
    dafür ein anderer gegen 18Uhr.

    Bei Hermes gibt es 4 Zustellversuche, was 1x mehr als bei DHL/Post ist.
    Bei Hermes hast du die Möglichkeit Dir dein Paket in einen Paketshop (=Annahmestelle)
    schicken zu lassen, um es da abzuholen, wie es Dir passt.
    Die Öffnungszeiten der Hermes Paketshops sind viel besser als die der Post.

    Und wenn ich höre Amazon + Hermes = viel langsamer, frage ich mich in welcher Welt Ihr lebt.
    Wenn z.B. eine DVD am 14.04.09 erscheint, dann kriegt die weder DHL, noch Hermes erst am 13. zum zustellen, sondern bereits am 10. oder 11.04.09, damit sie bei VÖ beim Kunden ist.
    t.
     
    Snoopy181 gefällt das.
  15. simon quint

    simon quint Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    271
    juhu, es lebe hermes !


    oops, ne, hermes war ja der scheiß laden. gut, aber du hätest mich FAST überzeugt gehabt, dass hermes toll ist.

    naja, evt. beim nächsten mal.

    mfg
     
  16. Madame_Apfel

    Madame_Apfel Ribston Pepping

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    295
    Zu den Öffnungszeiten muss ich dir Recht geben, wohne auf dem Land und die Poststelle ist in einem kleine Lebenmittelladen integriert. Die Öffnungszeiten sind nicht so der Brüller, über Mittags ist der Laden geschlossen usw. Die Hermesstelle, die seit neuestem im örtlichen Rewe ist, hat Mo-Sa von 07:00-20:00 Uhr geöffnet. Von daher eindeutiger Vorteil für hermes.
     
  17. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Lassen wir doch das Ganze einfach mal auf uns zukommen - aber dieses gelbe DHL Zeichen vermisse ich trotzdem unter den Produkten. ;)
     
  18. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  19. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    1. Ein Zustellversuch reicht mir dicke wenn ich es a.) entweder in die Packstation liefern lasse oder b.) es am nächsten Tag in der Post um die Ecke abholen kann.
    2. Bei DHL gehts automatisch in die Post wenn du nicht erreicht wirst. Wieso ist die Paketshop-Option dann ein Vorteil?
    3. Die Öffnungszeiten der Packstationen toppt kein Laden. Außerdem hat die Post bei uns 9:00 - 19:00 geöffnet, Filiale im Rewe sogar bis 20:00

    Irgendwie kann man mit DHL jedes deiner Argumente toppen ... find ich.

    Ich bleibe DHL treu und war bisher immer sehr zufrieden damit.

    Ich als Amazon-Prime Kunde werde ja aber auch glücklicherweise weiterhin flott mit DHL beliefert.
     
  20. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    ist mir auch aufgefallen. Wenn ich früher Sachen bis 14 Uhr bestellt habe wurden sie kostenlos am nächsten Tag um 16 Uhr geliefert. Zz. lässt sich Amazon gerne mal Zeit beim einpacken und übergibt das Paket immer am nächsten Tag an DHL. Schade eigendlich, aber ich kenne trotzdem kein vergleichbar gutes Versandhaus wie Amazon. Ich hoffe die machen ewig so weiter - ich kaufe nicht mehr im Laden!

    mfg thexm
     

Diese Seite empfehlen