• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Allgemeine Mobilfunkberatung/Erfahrungen!

Yiruma

Schmalzprinz
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.610
Moinsen,

mich würde mal interessieren, bei welchem Anbieter Ihr seid und warum?
Zusätzlich würde mich noch interessieren, wieviel Spielraum es bei Vertragsverlängerungen der Telekom gibt beim Magenta Mobile ohne 1 und ohne Young.

Zu mir:

Ich bin seit Jahren bei Vodafone, da Vodafone in Niedersachsen und besonders im Norden und an der Küste die beste Abdeckung hat.
Parallel nutze ich einen Congstar 10GB Vertrag auf meinem iPhone 11 aus einer Black Friday Aktion, der mich im Schnitt 10€ im Monat kostet.
Bei Vodafone nutze ich einen RedM mit 24GB Daten, für 14,99€ im Monat. Dieser ist inkl. 10€ Gigarabatt und 20€ Treuerabatt. Vodafone ist da sehr spendabel.

Ich freue mich auf einen regen Austausch!:)
 

Quanto

Empire
Mitglied seit
15.06.09
Beiträge
88
ich bin bei Congstar, 25 Euro mit Flat und 10 GB Daten.
Das einzige was mir da fehlt ist die E-Sim für die Apple Watch. Aber deswegen zur Telekom zu wechseln ist mir zu teuer.
Dann warte ich hat noch ab.
 
  • Like
Wertungen: hosja und Yiruma

WernerG

James Grieve
Mitglied seit
28.06.09
Beiträge
135
Ich wäre auch schon längst vom Mutterkonzern Big Te.... zur Tochter Cong.... gewechselt......wennnnnn es dort Multi-SIM und eSim geben würde.....Ich bin überzeugt, dass die Mutter dies bewusst der Tochter vorenthält (und weiter vorenthalten wird), damit nicht alle dann aus finanziellen Gründen zu Cong....wechseln.
 
  • Like
Wertungen: Yiruma und dg2rbf

Yiruma

Schmalzprinz
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.610
Klingt plausibel.
Wenn es nächstes Jahr VOLTE und WIFI Calling gibt, werden sicher noch einige wechseln.
Multi-Sim wird es sicher nie geben, E-Sim gibt es seit einigen Tag @WernerG
Congstar ist sehr attraktiv, gerade mit den immer wieder kehrenden Aktionen.
Und mehr als 50 Mbit/s braucht der Durchschnittsnutzer auch nicht.
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
8.077
Telekom. Viel probiert und auch viel Geld gespart, dafür auch an Leistung. Ich möchte überall das beste Netz zur Verfügung haben, das habe ich in meinem Wirkungskreis mit der Telekom.
Sicherlich ist das auch deutlich teurer. Das ist es mir wert. Trinke manchmal was edles und rauche nicht, habe keine teuren Hobbys und auch sonst leben wir recht genügsam.
 

cryptosteve

Querina
Mitglied seit
16.04.17
Beiträge
180
Dito hier. Ich habe mich bislang immer mit Prepaid-Angeboten über Wasser gehalten und hatte häufig - zuletzt bei Fyve sogar massiv - Schwierigkeiten. Andauernd hat irgendwas geklemmt. Daher habe ich meine Familie zu Congstar und mich zur Telekom umgezogen.

Die Telekom kostet schon deutlich mehr, aber ich habe einfach keine Lust mehr, zu verzichten, oder mich zu ärgern. Ich telefoniere fast nie, aber ich möchte Multi-SIM, e-SIM, StreamOn Music&Video und soweit und sofort.

Von daher nehme ich die Kosten in Kauf .. ich will ja nicht der reichste Mann auf dem Friedhof werden.
 

Yiruma

Schmalzprinz
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.610
Ich bin seit Jahren bei Vodafone, da in meinem Wirkungskreis die beste Netzversorgung.
Habe schon immer Verträge, da ich auf nichts verzichten will.
Da Vodafone eine sehr spendable Rückgewinnung, und wir Internet/Telefon auch bei Vodafone haben, stimmt auch der Preis.
Zahlen seit Jahren für Vodafone Internet inkl. Fritzbox nur 19,99€ im Monat, momentan die 400er Leitung.
Dazu 14,99€ Red M mit 24GB, im Gesamten also 34,98€ im Monat für Internet/Telefon und Mobilfunk.
5€ kommen noch für den Mobilfunk meiner Frau dazu. Die hat Otelo mit 100 Minuten/SMS im Monat. Internet will sie nicht.

Was springt denn bei der Telekom an Vergünstigungen durch die Rückgewinnung raus?
 

cryptosteve

Querina
Mitglied seit
16.04.17
Beiträge
180
Was springt denn bei der Telekom an Vergünstigungen durch die Rückgewinnung raus?
Das würde mich auch mal interessieren, denn das steht bei mir unmittelbar bevor. Bislang hab ich nichts an Rückgewinnung gesehen und auch die Vertragsverlängerung ist eher unattraktiv und mein neuer Vertrag würde sogar teurer als der bisherige.
 

Papa_Baer

Clairgeau
Mitglied seit
06.01.15
Beiträge
3.732
Ganz grob würde ich meinen das die besten Angebote etwas „schlechter“ als Neukundenangebote sind was die Preise für Smartphones angeht. Beim Tarif geht kaum bis nix. Max 10€ für Sim only Tarife.

Edit: Magenta 1 Vorteil wurde vor kurzem beschnitten. 5 statt 10€ Rabatt und doppeltes Datenvolumen.
 

Fohlenjoerg

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
22.10.12
Beiträge
834
@Yiruma:

10€ für ne Flat bei Congstar mit 10GB inklusive LTE? Von der Aktion hab ich leider nichts mitbekommen. Ich zahle dafür 25€.
 

Yiruma

Schmalzprinz
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.610
@Fohlenjoerg

War die Black Friday Aktion für 20€, und bei einem Händler gab es das A70 dazu.
Nach verkauf dessen, komme ich auf 9,80€ im Schnitt über 24 Monate. Das war schon ein Schnapper.
Hätte sonst auch keinen Congstar Vertrag gemacht. Ist eigentlich nur zum Spielen auf dem Iphone 11 neben meinem Vodafone Hauptvertrag.

@Papa_Baer

Das ist ja wenig.
Wäre ja dann ein Magenta Mobile M für 39,99€ statt 49,99€.
Nicht wirklich attraktiv. Gibt aber ja auch Händler die verlängern. Sollte sich mehr lohnen.
 
Zuletzt bearbeitet:

rene-xy

Kaiserapfel
Mitglied seit
30.04.11
Beiträge
1.734
Ich bin seit 15 Jahren bei der Telekom, habe 24GB Datenvolumen und alle Stream On Funktionen, Hotspotnutzung, SMS und Telefonieren frei und zahle mit 2 zusätzlichen SIM Karten 39,95/Monat.

Das ganze habe ich bei Vertragsverlängerungen ausgehandelt. Bin damit zufrieden und habe quasi überall Netz.
 

hosja

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
23.03.07
Beiträge
4.667
Bin auch bei Congstar und seit dem CyberMonday mit 10GB im Monat versorgt.
 
  • Like
Wertungen: Yiruma

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.691
Ich bin nun schon ewig bei der Telekom mit meinen Mobilfunk Vertrag. Hat hier bei mir einfach die beste Abdeckung und auch in Urlaub hat mich die Telekom noch nie im Stichgelassen was das Netz angeht.

Frau ist nun auch schon mehrere Jahre bei der Telekom und ist super zufrieden damit.

Seit Montag sind wir mit den Festnetz auch wieder bei der Telekom und es läuft wie nicht anders zu erwarten super. 250Mbit gebucht und an der Fritzbox kommen sogar über 290 Mbit rein.


Entsprechend schaut das Ganze nun so aktuell aus:

MagentaZuhause XL (250Mbit) mit TV Plus für 2 Fernseher 35€

MagentaMobil M (24GB ; LTE MAX ; StreamOn Music, Video und Gaming) 35€

FamilyCard M (24GB ; LTE MAX ; StreamOn Music, Video und Gaming) 25€



Die Preise mit den Leistungen, kommen durch den MagentaEINS Vorteil und handeln. Sind noch weitete Leistungen wie Hotspot etc. dabei aber die Interessen uns wenig.




Edit:
Zur Zurückgewinnung von der Telekom, mein Schwager hat erst bei der Telekom gekündigt und auf den Anruf gewartet. Er hat dadurch die Option Daten 24 L kostenlos dazu bekommen und zusätzlich bisschen Rabatt noch, so das es bei ihn so aussieht:

MagentaMobil M (12GB) + Daten 24 L (5GB) + StreamOn Music für insgesamt 45€.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Yiruma

Yiruma

Schmalzprinz
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
3.610
45€ für 11GB ist echt heftig ohne Handy.
Zum Internet, hier liegen bei der 400er auch immer 440 an, bei Vodafone.
Habe auch noch nie Probleme gehabt.
Wäre Vodafone hier nicht so gut mit Festnetz und Mobil, würde ich auch die Aufpreise bei der Telekom in Kauf nehmen.
Da aber beides hier top ist, spare ich natürlich enorm, bei deutlich mehr Leistung.
 
  • Like
Wertungen: Papa_Baer

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.691
Bei den Mobilpreisen aber ohne Smartphones richtig @m4d-maNu ?
Ja ohne Smartphone sind diese Preise. Frau holt sich nicht jedes und ich mittlerweile auch nicht mehr. Entsprechend sind es bewusst Verträge ohne Smartphone.



45€ für 11GB ist echt heftig ohne lHandy.
Das Daten 24 L würde eigentlich 25€ zusätzlich kosten und der MagentaMobil M schon 50. Dazu hab ich oben die Falsche GB beim M stehen, die sind Standardmässig ja bei 12 nun und nicht mehr nur bei 6. Entsprechend ist er bei 17GB und nicht nur 11.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Yiruma

lucifer

Fuji
Mitglied seit
05.08.15
Beiträge
36
Ich bin schon lange bei der Telekom. Für meine Bedürfnisse eine perfekte Netzabdeckung. Durch die Hotspot Flat und StreamOn wird eine Menge Datenvolumen gespart.
 
  • Like
Wertungen: Yiruma