• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Adium FAQ - Folgethread zum Helper-Beitrag

nate

Pomme Miel
Mitglied seit
03.09.08
Beiträge
1.491
hat sich erledigt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Danderssen

Bismarckapfel
Mitglied seit
21.04.09
Beiträge
141
Hallo, ich habe bei meinem adium ein problem: es vergisst teilweise die leerzeichen! es scheint als wäre es willkürlich. bin in ICQ (also AIM), manchmal fragen mich dann die leute "was is denn mit deiner leertaste kaputt?". hier ein Beispiel:

ich tippe ein: "und jetzt versuch ich einfach mal ganz viele leerzeichen zu machen und schau dann im verlauf nach"

im verlauf steht: 23:06:27Ich:undjetztversuchicheinfachmalganzvieleleerzeichenzumachenundschaudannimverlaufnach

angekommen sind die leerzeichen bei meinem gegenüber allerdings. manchmal ist es auch so dass die erste hälfte alles ein dicker textblock ist und dann in der 2. hälfte die leerzeichen übertragen werden...sehr seltsam finde ich! google hat bisher nichts ergeben. habe bis heute 1.4.2 verwendet und hab dann auf die neueste beta geupdated, da ist das problem immer noch vorhanden.

edit: ich weiß ja nicht ob das eine rolle spielt aber ich hab in icq die textcodierung "ISO-8859-1" ausgewählt.
 

Danderssen

Bismarckapfel
Mitglied seit
21.04.09
Beiträge
141
Nachtrag: ich hab jetzt mal zum spaß adium 1.4 aufgespielt und damit erscheinen die leerzeichen im verlauf korrekt. muss also etwas ab 1.4.x sein, das das bewirkt! jemand eine idee wie man das beheben kann?
 

lngo

Alkmene
Mitglied seit
05.05.09
Beiträge
32
Ich nutze OSX Lion (10.7.2) und Adium 1.5b8 (17.12.11) und nutze die drei Protokolle ICQ, Jabber und Facebook, Skype ist wieder abgeschaltet.

Ich habe viele Kontakte, überwiegend ICQ und FB, zusammengeführt und in drei Gruppen sortiert. Die ICQ Kontakte sind möglicherweise noch auf den Servern irgendwie sortiert, weiß ich aber nicht genau da ich seit etwa 10 Jahren kein originales ICQ Programm mehr benutze.

Mein Problem ist, dass dauernd, auch nach Standby, die Gruppensortierung wieder aufgerissen sind: es erscheint die Gruppe "Facebook-Freunde", in der alle FB-Kontakte drin sind. Zusammengeführt mit den ICQ Kontakte. Zusätzlich sind diese Kontakte häufig, aber eben leider nicht immer, in den gewünschten Gruppen sortiert. Dh. die (bereits zusammengeführten) Kontakte sind in der Liste doppelt vorhanden. Ich nehme an, es liegt an den Facebook Kontakten, da Kontakte die mit ICQ oder Jabber verknüpft sind immer auch zusätzlich in den richtigen Gruppen auftauchen, reine FB Kontakte jedoch 'resetet' im "Facebook-Freunde" Ordner auftauchen.

Wenn ich die Kontakte mühsam wieder einsortiere, klappt das bis zum nächsten Standby / Neustart von Adium. Auch das löschen der Datei "ByObjectPrefs.plist" und nachfolgendes Sortieren bringt nichts. Das Problem gab es nicht immer, existiert aber jetzt seit den letzten 2, 3 Versionen.

Kennt jemand das Problem, dass die Sortierung der FB Kontakte in Adium nicht funktioniert? Gibts da Lösungsansätze? Ich möchte eigentlich nicht die Kontakte in FB selbst sortieren sondern dies nur auf meinem Rechner haben - ich nutze FB fast ausschließlich über Adium.

Edit: gerade http://trac.adium.im/ticket/12636 gefunden.
 

_neXus_

Kronprinz Rudolf von Österreich
Mitglied seit
23.12.07
Beiträge
1.879
Moin, eine Frage:

Ich habe einen neuen Mac und wollte einen Umzug machen, aber clean, also manuell. Habe jetzt Adium versucht zu kopieren und die beiden Ordner in der Library kopiert (so habe ich es im Netz gefunden), aber wenn ich auf dem neuen Mac Adium starte ist es komplett frisch und es bleiben nicht alle Einstellungen und Daten erhalten. Was genau muss ich denn beachten?
 

simurgh

Alkmene
Mitglied seit
05.02.14
Beiträge
32
Nutzt du den Migrationsassistenten? Kann man da nicht auch einzelne Sachen rüberziehen?
 

_neXus_

Kronprinz Rudolf von Österreich
Mitglied seit
23.12.07
Beiträge
1.879
Nein, zum ersten Mal in sechs Jahren nicht, da ich viele Probleme im System mal hatte. Konnte alles gut migrieren, nur Adium nicht.

Ich habe kopiert:
- Das Programm an sich
- ~/Library/Application Support/Adium und Adium 2.0 (habe da zwei Ordner)
- ~/Library/Preferences/com.adiumX.adiumX.plist und .plist.lockfile
- ~/Library/Caches/Adium und com.adiumX.adiumX

Mehr habe ich jetzt nicht gefunden...
 
Zuletzt bearbeitet:

simurgh

Alkmene
Mitglied seit
05.02.14
Beiträge
32
Entschuldige, dass ich so doof frage, ich will einfach nur von der einfachsten möglichen Ursache ausgehen:
Hast du den richtigen Ordner kopiert? Irgendwann hat Adium nämlich mal beim Update einen Ordner Adium und einen Adium 2.0 bei mir erzeugt und nur Adium 2.0 enthält die Accounts etc.
 

_neXus_

Kronprinz Rudolf von Österreich
Mitglied seit
23.12.07
Beiträge
1.879
Okay, ja wie gesagt da ich nicht wusste welchen habe ich einfach beide kopiert...
 

simurgh

Alkmene
Mitglied seit
05.02.14
Beiträge
32
Nur eine Vermutung: Beende mal den Prozess Adium etc. und ersetze die Ordner erneut – und dann starte den ganzen Rechner neu. Ich hatte das Problem mal bei einem anderen Programm, ich wollte die plist löschen, um die zerschossenen Einstellungen zu killen, aber er hat sie immer wieder hergestellt, bis ich den Rechner neugestartet habe.
 

_neXus_

Kronprinz Rudolf von Österreich
Mitglied seit
23.12.07
Beiträge
1.879
JAWOHL! LÄUFT!!

Habe noch einen ziemlich komischen Ordner extra erstellt, der ziemlich kryptisch heißt und eine "importX" Datei enthält (habe per AppCleaner nachgeschaut welche Dateien Adium so nutzt).

Dann neugestartet wie es Dein Tipp war, vorher plist nochmal neu kopiert und Zugriffsrechte repariert. Danke! :)
 
  • Like
Wertungen: simurgh

Sabine.G

Erdapfel
Mitglied seit
13.09.14
Beiträge
2
Hallo und guten Tag zusammen
Ich bin die Biene,und neu in diesem Forum
Ich bin immer Windows Nutzer gewesen , habe i mich aber jetzt nach vielen Jahren
für ein Macbook Pro Version OS X 10.10.4 entschieden.
Auch bei meinem Handy gab es im letztem Jahr
einen Wechsel von Androit auf iPhone .Und das habe ich nicht bereut.

Ich habe hier im Forum auch nach meinem Problem gesucht, aber dazu nichts gefunden.
Ich habe Adium auf mein Mac geladen für Facebook.
Allerdings kann ich Facebook nicht anmelden ,
es kommt die Meldung >>>> Cookies erforderlich ,Cookies sind deaktiviert
Ich weiss nicht in welchen Browser ich da was einstellen soll .
In Firefox werden die Cookies zugelassen und in chrome meine ich auch.

Kann mir da jemand helfen?
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.278
Hallo Sabine!

Geht's dir nur um den Facebook-Messenger? Ich verwende dafür diese inoffizielle Messenger-App: http://fbmacmessenger.rsms.me/

Es handelt sich dabei im Prinzip nur um die Weboberfläche des Messengers, aber halt als Standalone-App. Sieht finde ich ganz ansprechend aus und erfüllt seinen Zweck. :)

Bei Adium kann ich dir leider nicht weiterhelfen, verwende ich schon seit Jahren nicht mehr.
 

Sabine.G

Erdapfel
Mitglied seit
13.09.14
Beiträge
2
Hallo Martin vielen Dank
Nein es geht nicht nur um Facebook ,hab auch Twitter ..dachte das wäre ganz gut dann hab ich alles in einem.
Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand ;)
 

frizzo

Dülmener Rosenapfel
Mitglied seit
13.09.10
Beiträge
1.650
Wird adium eigentlich überhaupt noch weiter entwickelt oder wurde das auf Grund mangelndem Interesse eingestellt?!
 

Robby

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
09.10.05
Beiträge
438
Im letzten halben Jahr ist an Adium nicht mehr gearbeitet worden. Aber ich könnte mir vorstellen, dass sich mittelfristig wieder etwas tut.
 
Zuletzt bearbeitet:

frizzo

Dülmener Rosenapfel
Mitglied seit
13.09.10
Beiträge
1.650
In dem letzten halben Jahr ist an Adium nicht mehr gearbeitet worden. Aber ich könnte mir vorstellen, dass sich mittelfristig wieder etwas tut.
ja das ist mir eben auch aufgefallen. Was lässt dich vermuten dass es wieder weiter geht!?

Grüße!
 

Robby

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
09.10.05
Beiträge
438
Hier in Deutschland ist Adium ja in erster Linie für seine ICQ-Unterstützung bekannt und ICQ ist ja hier weitgehend von der Bildfläche verschwunden (in Russland gibt's das wohl noch).

Aber es bietet Unterstützung für eine ganze Reihe anderer Chat-Dienste, die aktuell noch benutzt werden wie XMPP ("Jabber"), AIM, IRC, Bonjour, Gadu-Gadu, Yahoo und, was viel wichtiger ist, kann jederzeit durch Erweiterungen Unterstützung für andere Chat-Dienste erlangen. Aktuell gibt's zum Beispiel eine Erweiterung für "Skype for Business" (ehemals "Microsoft Office Communicator" und "Microsoft Lync"), das vor allem in Betrieben sehr weit verbreitet ist. In Zukunft könnte mittels einer solchen Erweiterung auch wieder Facebook Chat unterstützt werden oder WhatsApp oder Telegram.

Um es kurz zu machen: der Markt der Chat-Dienste ist in Bewegung. Vielleicht werden Facebook Chat, WhatsApp, Telegram. Skype und Co. in wenigen Jahren durch Konkurrenten abgelöst. Und durch seine Erweiterbarkeit kann Adium darauf reagieren.
 
  • Like
Wertungen: frizzo

frizzo

Dülmener Rosenapfel
Mitglied seit
13.09.10
Beiträge
1.650
okay, ja gut das ist weitestgehend klar. Dachte du hast vielleicht irgendwelche Informationen weil du im Kreise der Entwickler Kontakte hast.
Ja das Thema ICQ ist ja wirklich durch und Jabber wird nur sehr wenig genutzt aber wie du sagst wenn man WhatsApp, Facebook und Co mit reinpacken könnte dann wär das schon mal wieder nice!

warten wir mal ab! solange alles stabil läuft ist eine Entwicklung ja nicht zwangsläufig von Nöten!

Grüße!
 

Robby

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
09.10.05
Beiträge
438
Ja, ich bin weiterhin mit dem Projekt involviert. Leider gibt es einfach nicht allzu viel zu berichten.