Abstimmung Weihnachtslogo 2017

Welches Banner soll in den nächsten Wochen unsere Webseite schmücken?

  • Logo 1

    Abstimmungen: 32 16,4%
  • Logo 2

    Abstimmungen: 67 34,4%
  • Logo 3

    Abstimmungen: 61 31,3%
  • Logo 4

    Abstimmungen: 35 17,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    195
  • Umfrage geschlossen .

frizzo

Kaiserapfel
Mitglied seit
13.09.10
Beiträge
1.707
Wieso gibt es eigentlich nur an Weihnachten spezielle Banner? Warum nicht rund ums Jahr angepasste Banner?
Das hab ich glaub ich auch schonmal gefragt und das wurde glaube ich relativ schnell und kurz abgelehnt.
Hab mir auch gedacht dass es da immer was geben würde: Weihnachten, Silvester, Ostern, Frühling, Sommer, Herbst, Oktoberfest, Winter
Müsste man ja nicht alles machen aber zumindest n paar ;)
Aber nach aktuellem Stand finden sich da ja auch nicht sooo wahnsinnig viele die dann mitmachen würden!
 

landplage

Admin
AT Administration
Mitglied seit
06.02.05
Beiträge
22.070
Außerdem ist dann so ein Benner nichts besonderes mehr.
So ist es nur einmal im Jahr, ansonsten hat AT sein eigenes Design.
 

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
21.179
Aber nach aktuellem Stand finden sich da ja auch nicht sooo wahnsinnig viele die dann mitmachen würden!
Kann man so nicht prognostizieren. Vielleicht haben viele Kreative einfach nur Weihnachten satt, würden für andere Zeiten aber gerne ihre Schleußen öffnen.
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
9.218
Finde Logo drei am besten. War ein enges Rennen zwischen zwei und drei, letztlich gab der kaputte "Schneemann den Ausschlag für drei, was meine Wahl betrifft.
 

ottomane

Charlamowsky
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.842
Logo 3, da es wenigstens keine Anglizismen benutzt. Schade nur, dass es jenseits der Beschriftung nichts mit Weihnachten zu tun hat.
 
  • Like
Wertungen: implied

Doppelpass

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
23.09.12
Beiträge
1.060
"APFELTALK LIVE!", "EDITOR´S BLOG", "EDITOR´S PODCAST"
Wieso sind Anglizismen ausgerechnet beim Weihnachtsbanner ein Problem?
Die Veränderung der Deutschen Sprache werden wir auf Apfeltalk nicht verhindern :)

Davon abgesehen unterstütze ich den Vorschlag von @raven
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
9.218
Diese Anglizismen gibt es schon sehr lange. Ich finde die Diskussion darüber, gerade wenn es um eine Präsenz im Netz geht, kann man führen, muss man aber nicht.
 

frizzo

Kaiserapfel
Mitglied seit
13.09.10
Beiträge
1.707
Diese Anglizismen gibt es schon sehr lange. Ich finde die Diskussion darüber, gerade wenn es um eine Präsenz im Netz geht, kann man führen, muss man aber nicht.
Etwas zu spät um über so ein Thema zu reden in Zeiten der Globalisierung oder :D
 

maciboy

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
24.11.14
Beiträge
624
Ich finde die Notch in Logo 1 amüsant :)
 

ottomane

Charlamowsky
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.842
Für manches gibt es keinen passenden Deutschen Begriff, z.B. für "Podcast". Da ergibt es Sinn, dies im entsprechenden Fachjargon auszudrücken.

"Merry Christmas" ist m.W. kein Fachjargon.

Ich höre aber jetzt mit der Diskussion auf. Wie es scheint, bin ich ja der einzige, der "Merry Christmas" statt "Frohe Weihnachten" furchtbar und auch furchtbar unnötig auf einer rein deutschsprachigen Seite findet.
 

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.368
Find auch das Notch Banner Klasse ,... Das noch im schönen Apfeltalk Rot wäre top!
 

AlphaDark

Jonagold
Mitglied seit
23.10.16
Beiträge
21
Ich finde alle Banner gelungen, habe natürlich auch (m)einen Favoriten. Von mir ein herzliches Dankeschön an die vier "Einsender".
 
  • Like
Wertungen: BSE Royal

tflo

Alkmene
Mitglied seit
06.06.17
Beiträge
31
Logo 2 hat was herrlich Sarkastisches:

Die absurd hässliche und zuckersüße Schrift betont den sinnentleerten Kitschcharakter des heutzutage üblichen weihnachtlichen Kommerzspektakels. Die Ersetzung des Mondes durch das Logo eines globalen Elektronikkonzerns macht das Ganze perfekt!

– Tom
 
  • Like
Wertungen: ottomane

tflo

Alkmene
Mitglied seit
06.06.17
Beiträge
31
Warum glaube ich, dass der Künstler all das, was du schreibst, gar nicht im Sinne führte? ;)
LOL, glaub ich auch :)

Künstler können oft nicht erklären, was sie mit einem Werk eigentlich zum Ausdruck bringen. Deswegen ist es meist auch unergiebig, einen Künstler zur Interpretation seines eigenen Werkes zu drängen. Kreativität folgt nicht der Ratio.

;)