1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 7 GPS Genauigkeit

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von unreal13, 09.10.16.

  1. cryptosteve

    cryptosteve Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.04.17
    Beiträge:
    8
    Ich ergänze übrigens noch, dass ich kürzlich noch jemanden auf Twitter gefragt habe, ob der seine Probleme mit dem aktuellen iOS diesbezüglich los ist.

    Ist er nicht ...

    Es bleibt spannend. :)

    Huch, Triple-Posting ... das ist mir ja lange nicht passiert. Habs bereits den Mods gemeldet, sorry.
     
  2. u0679

    u0679 Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    09.11.12
    Beiträge:
    4.127
    Ist erledigt, passiert mal ;)
     
  3. rookman

    rookman Jonagold

    Dabei seit:
    07.02.15
    Beiträge:
    20
    Also ich habe vor zwei Tagen mein iPhone 7 sw matt im Apple Store tauschen lassen, wie bei allen Anderen konnte der Techniker kein Fehler mit der Diagnose erkennen hat das Gerät aber trotzdem getauscht. Gebracht hat alles aber nichts, ich bin heute mit meiner Frau rund 7km gelaufen ihr iPhone 6 hatte 6,3Km gemessen mein iPhone 7 gut 7,1Km der Track ist wieder nur Zickzack.

    Ich habe natürlich vorher auch die Prozedur mit dem Support durch der mir zu einem Werksreset ohne Backup wieder einzuspielen geraten hat, das habe ich auch gemacht und komischerweise waren die ersten Läufe super, kaum Abweichungen zu meinem Garmin nur ca. 60m damit kann man aber leben denke ich. Nach ein paar Tagen aber alles wieder wie gehabt, Abweichungen von 10-15% und Zickzack auf der Karte. Daher jetzt der Tausch, der aber auch keinen Erfolg gebracht hat, ich bin echt am verzweifeln, da das Tracken meiner Läufe und Radtouren eines der Haupteinsatzgebiete von dem iPhone ist.
    Ich benutze Runtastic und Komoot und habe eine Apple Watch der ersten Gen. im Einsatz.
     
    break81 und cryptosteve gefällt das.
  4. unreal13

    unreal13 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    903
    Hast du mal die Workout App probiert?
     
  5. rookman

    rookman Jonagold

    Dabei seit:
    07.02.15
    Beiträge:
    20
    Heute habe ich mal runkeeper getestet, sah recht gut aus Abweichung zu dem iPhone 6 meiner Frau nur 30m bei 13km Strecke das ist super.aber das hatte ich auch schonmal ich teste weiter
     
  6. Tundor

    Tundor Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.06.12
    Beiträge:
    11
    Gibt es schon einen Läufer mit iPhone 8 der die Tage damit mal laufen geht? Würde mich über ein kurzes Update freuen, wie gut (oder schlecht) das iPhone 8 GPS im Vergleich zum 7er funktioniert.
     
    cryptosteve gefällt das.
  7. hierro

    hierro Idared

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    28
    Hoffe das Thema ist noch aktuell?

    Habe seit dem Update auf iOS 11, WatchOS4 und der neusten Version von Runtastic auch feststellen müssen dass bei den gleichen Strecken die ich laufe große Abweichungen vorhanden sind, von ca 1,3km.

    Laufe seit einiger Zeit mit der AW2 und nehme mein iPhone 7 immer mit. VOR den ganzen oben genannten Updates war die Strecke immer bei 17,54km bzw mal 17,52km, mit der Abweichung von 30m kann ich leben.
    Aber jetzt mit der Standalone Version von Runtastic für die AW2 (greift das GPS dann eigtl auf das iPhone zu wenn das am Mann ist?) sind es nur noch 16,2km, was natürlich meine Gesamtkilometer und vor allem meine Pace kaputt macht und was auch nicht akzeptabel ist. Die Strecke beinhaltet auch 2 Waldstücke.

    Liegt das Ganze jetzt an den o.g. Updates? Misst eins der beiden Devices falsch? Oder wurde vor den ganzen Updates falsch gemessen, bzw war das GPS Signal schlecht / besser? Habe bei anderen Strecken auch Abweichungen, aber nicht in dem Ausmaß.

    Stehe schon mit dem Runtastic Support in Kontakt, aber warte da noch auf eine Antwort.
     
  8. unreal13

    unreal13 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    903
    Ist es denn mit der Aktivität App genauer?
     
    ottomane gefällt das.
  9. hierro

    hierro Idared

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    28

    Damit bin ich noch nie gelaufen, weil man diese ja nicht exportieren kann.
    Aber wäre auf jeden Fall mal ein Versuch wert.


    Bin letzte Woche nur mal mit dem Rad eine Strecke gefahren, Aktivitäten App auf der AW 2 und Runtastic auf dem iPhone. Das passte aber bis auf ein paar Meter her.

    Aber AW2 nimmt sich GPS ja auch vom iPhone wenn es am Mann ist und Runtastic ja eh weil es übers iPhone läuft. Also müsste es ja eh das gleiche vom GPS gewesen sein.
     
  10. Verlon

    Verlon Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    3.249
    Lass doch mal beide separat laufen, also Bluetooth deaktiveren (also in den Einstellungen abschalten, nicht im Control Center) und dann mit der Watch sowie dem iPhone Tracken. So kannst du zumindest mal beide vergleichen.

    Ansonsten kannst du dir auch mal die Tracks anschauen. Eine Abweichung von 10% müsste man eigentlich auf der Karte erkennen können.

    Wobei 10% zwar ne Menge sind, aber auch durchaus vorkommen kann, wenn schlechte Bedingungen vorliegen. Wenn es ein Einzelfall ist, würde ich mir da nicht so die Gedanken machen. Meien Fenix 5 hat das auch manchmal. Oder konntest du schon die Abweichung reproduzieren?

    Grundlegend sollte man nie vergessen, dass GPS nicht gerade sehr genau ist.
     
  11. hierro

    hierro Idared

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    28
    Das mit dem Bluetooth deaktivieren habe ich noch nicht probiert, werde ich aber noch nachholen.

    Habe heute Antwort vom Runtastic Support bekommen dass mit dem neusten Update GPS Problem behoben wurden.

    Ich konnte es nur so replizieren dass vor den ganzen Updates die gelaufen KM gleich waren und nach den ganzen Updates sind die sich gleich,+- ein paar Meter natürlich, die mich nicht weiter stören.

    Werde es am Wochenende definitiv noch einmal mit dem neuen Update testen ob es da einen Unterschied gibt oder halt nicht.


    War jetzt auch mit dem Gedanken am spielen mir eine Garmin Uhr zu kaufen, aber ob es dadurch besser wird weiß ich nicht und ich bin mit meiner AW2 eigtl auch sehr zufrieden.

    Was ich auch noch machen werde, ein Freund läuft mit der Fenix5, da kann man ja mal zusammen laufen und gucken was dabei raus kommt.
     
  12. Apfelsaft2017

    Apfelsaft2017 Cox Orange

    Dabei seit:
    25.09.17
    Beiträge:
    101
    ich weiß nicht ob ich mich irre aber die Geräte mit gerader Zahl wie das 7er sind immer bissl unausgereifter als die s Geräte (das 8er ist ja praktisch ein 7s nur das es anders Benannt wurde dieses mal)
     

Diese Seite empfehlen