NewsZubehör

Kurios: Hier sind die Schutzhüllen für die Apple Card



Der Launch der Apple Card wurde mit einigen negativen Berichten rund um die Stabilität der Kreditkarte von Apple überschattet. Das Material soll anfällig für Verfärbungen sein, die Karte darf nicht in Leder oder Denim-Stoff lagern. Somit war es absehbar – es gibt jetzt die ersten Schutzhüllen.

Von Untersetzern für den HomePod bis hin zu Schutzhüllen für die Apple Card – der Kreativität von Zubehör-Herstellern scheinen keine Grenzen gesetzt zu sein. So gibt es Hüllen aus Holz für vergleichsweise günstige 39 US-Dollar. Die Preise sind je Holzsorte unterschiedlich, die Ausführung aus Walnuss kostet dann beispielsweise 119 US-Dollar.

Apple Card Schutzhüllen aus Gold

Dekadenter geht immer: Das Unternehmen Gray aus Singapur bietet Varianten aus unterschiedlichen Werkstoffen an. Eine Hülle aus Kohlefaser kommt auf 452 Euro. Ihr wollt noch mehr ausgeben? Kein Problem, greift zu Gold – dann werden 1.180 Euro fällig.

Via Kerfcase und Gray




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü