Blick über den TellerandNews

Patent: Plant Apple eigene Drohnen?

Drohnen Patent



Patently Apple hat wieder zugeschlagen – und eine bisher unbekannte Anmeldung für ein Patent von Apple entdeckt. Darin beschreibt der Konzern eigene Drohnen.

Bereits im Mai vergangenen Jahres reichte Apple so in Singapur zwei Schutzschriften ein, sie beschreiben neuartige Techniken für Drohnen. Das Apple Patente in Asien einreicht, ist eher unüblich, normalerweise wählt der Konzern das kalifornische Patentamt, also das US Patent & Trademark Office (USPTO). Kürzlich tauchten die beiden Schutzschriften dann aber auch beim USPTO auf.

Patent für Drohnen Steuerung und Tracking

In den beiden Dokumenten befasst sich Apple mit dem Paring von Controller, der Steuerung und auch der Verfolgung. Dabei kommt ein eigenes, automatisiertes, Traffic-Management-System zum Einsatz, das in bestimmten Situationen die Kontrolle übernehmen soll.

Es sind nicht die ersten beiden Schutzschriften von Apple für diesen Bereich, im letzten Jahr tauchten bereits drei andere Patente auf. Apple könnte die eigenen Drohnen beispielsweise für die Erfassung von Apple Maps Daten in Betracht ziehen. Ebenso hat der Konzern eine Drohnenexpertin, allerdings eher für Rechtsfragen, angeheuert.

Via Patently Apple und USPTO (1/2)




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü