FeatureiPhoneServices

Hi, Speed: Apple stellt iPhone 12 Pro (Max) vor



Im soeben zu Ende gegangenen Special Event zum Thema „Hi, Speed“ hat Apple neben dem iPhone 12 Mini und dem iPhone 12 auch das iPhone 12 Pro und Pro Max vorgestellt.

Die Gerätenamen folgen somit weitestgehend denjenigen der Vorgeneration. Die Modelle iPhone 12 Mini und iPhone 12 stellen wir in diesem Artikel vor.

Specs: Gemeinsamkeiten

Beide iPhone 12 Pro beinhalten einen A14 Bionic Prozessor und 6 GB RAM. Der Rahmen ist kantig und ähnelt dem der iPhone-Generationen 4 und 5. Mit einer Dicke von 7,4 mm sind beide iPhones 0,7 mm dünner als die Vorgängermodelle. Alle Modelle sind in den Farben graphit, silber, gold und blau sowie in den Speichergrößen 128, 256 und 512 GB erhältlich. Beide Modelle erhalten 5G-Support sowie drei Kamera-Objektive mit einem zusätzlichen LiDAR-Sensor. Den iPhones beigelegt ist ein Lightning-zu-USB-C-Kabel. Das Aufladen des iPhones per Qi wurde um MagSafe-Magnete auf der Rückseite ergänzt. Diese können ebenfalls für Zubehör genutzt werden.

Specs: Unterschiede

Unterschiede gibt es somit in der Displaygröße und -auflösung, dem optischen Zoom und bei der Akku-Kapazität. Die Displaydiagonale der “OLED Super Retina XDR”-Displays betragt beim Pro 6,1 Zoll bei 2532 x 1170 Pixeln, bzw. beim Pro Max 6,7 Zoll bei 2778 x 1284 Pixeln. Während das iPhone 12 Pro einen vierfach optischen Zoom erhält, wird das Pro Max einen fünffach optischen Zoom erhalten.

Kein Touch-ID, kein USB-C

Entgegen der Gerüchtelage nach der Präsentation des iPad Air ist im Ein-/Ausschalter kein Touch-ID verbaut. Beide Modelle setzen somit weiterhin ausschließlich auf Face-ID. Auch USB-C bleibt weiterhin dem iPad Pro und dem in Kürze erscheinenden iPad Air der vierten Generation vorbehalten. mmWave wird zudem nur in den USA verfügbar sein.

Verfügbarkeit und Preise

Das iPhone 12 Pro wird bereits ab dem kommenden Freitag, 16. Oktober 2020, vorbestellbar sein. Die Auslieferung sowie der Verkauf in den Apple Filialen erfolgt ab dem darauffolgenden Freitag, 23.10.2020. Die US-Preise starten bei 999 $. In Deutschland startet das iPhone 12 Pro bei 1120 Euro.
Die Vorbestellung des iPhone 12 Pro Max verzögert sich hingegen noch bis zum Freitag, den 06. November 2020. Auslieferung und Store-Verkauf folgt dann eine Woche später am 13. November. In den USA beginnt der Verkaufspreis bei 1099 $. In Deutschland starten die Preise des iPhon 12 Pro MAx bei 1217,50 Euro.




Tags: , , , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü