News

“The Oprah Conversation” startet am 30. Juli



Eine der größten Überraschungen bei der Ankündigung von Apple TV+ letztes Jahr war ein mehrjähriger Deal mit der Talk-Legende Oprah. Sie wurde für mehrere Jahre verpflichtet. Die neue Serie The Oprah Conversation startet am 30. Juli

Dabei trägt das neue Format der aktuellen Situation Folge – die Serie entstand während der Corona-Pandemie und wurde ausschließlich remote aufgezeichnet.

Das “Oprah-Gespräch”, das während der andauernden Krise der öffentlichen Gesundheit aus der Ferne gefilmt wird, wird Interviews mit den “führenden Nachrichtensprechern, Vordenkern und Meistern ihres Fachs” enthalten.

Es ist nicht das erste Format das Operah im Rahmen der Pandemie einführt, sie interviewte während der Pandemie im Rahmen von Operah Talks COVID-19 auch führende Wissenschaftler.

The Oprah Conversation mit interessanten Gästen

Die erste Folge des neuen Formats wird am 30. Juli veröffentlicht, dort interviewt die Talkmasterin Ibram X. Kendi. Er ist der “Director of the Center for Antiracist Research” in Boston.

Via Apple TV+ Press




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü