News

Purer Sex …



Es ist fast schon ein wenig peinlich für mich. Ich habe doch unlängst groß und breit in der Öffentlichkeit behauptet, die Apple Watch käme für mich nicht in Frage. Alleine, weil ich seit ca. 15 Jahren gar keine Uhr mehr trage. Erst seit Neuestem habe ich einen Fitness-Tracker, mehr aber auch nicht.

Nun steht die Veröffentlichung der Smartwatch von Apple unmittelbar bevor und meine bis dato so eherne Ablehnung gegen das Device kommt ins Wanken. Vielleicht ist es ja doch gar nicht so schlecht, eine Apple Watch zu tragen?! Ich habe gerade einen Gefühlsmix aus "Haben Wollen!" und "Brauche ich nicht!". So was ist mir noch nie passiert und bei aller journalistischer Distanz und Kritik an dem Produkt ist es eher so, dass es doch eine große Faszination auf mich ausübt.

Man kann die Uhr hassen oder lieben, aber dazwischen gibt es irgendwie nichts für mich. Also ein bisschen wie purer Sex. Aber ich übertreibe glaube ich doch ein wenig. Wearables haben ohne Zweifel eine große Zukunft vor sich. Ob ich gleich dabei sein sollte ist mir immer noch nicht klar. Immerhin habe ich zum Zeitpunkt als ich diese Zeilen schreibe noch ca. 22 Stunden und 30 Minuten Zeit, mir die Sache zu überlegen.

Vielleicht bekomme ich ja Entscheidungshilfe an dieser Stelle. Ich würde mich darüber sehr freuen.




Tags:

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü