iPhoneNews

iPhone 13 Pro mit besseren Kameras vorgestellt

iPhone 13 Pro Lieferzeiten



Das neue iPhone Pro und das Pro Max haben im Kern neue Kameras und eine etwas größere Batterie bekommen. Natürlich ist auch die Notch geschrumpft.

Wie erwartet haben die beiden Pro-Modelle ein 120 Hz Pro Motion Display erhalten. Dieses regelt sich je nach Nutzung auf 10 Hz herunter, um Akku zu sparen.

Die neuen Kameras

Die Weitwinkellinse hat nun eine 1,5 „Öffnung“ und soll 2,2-mal mehr Licht in dunkleren Umgebungen aufnehmen als zuvor. Die Telefotolinse entspricht nun einer klassischen 77 mm Linse und unterstützt dreifachen optischen Zoom. So entsteht ein sechsfacher optischer Zoom über alle Linsen. Daneben wurde softwareseitig nachgearbeitet. Smart HDR 4 wird ebenso unterstützt, wie auch ProRes 4K30 Video später dieses Jahr.

Die sonstigen Features

Besonders erwähnenswert ist die gewachsene Batterie. Das iPhone 13 Pro hält nun 1,5 Stunden länger durch, das Pro Max 2,5 Stunden. Natürlich unterstützen die beiden Pro-Modelle den Cinematic Mode, der schon beim iPhone 12 präsentiert wurde. Auch der A15 Bionic Prozessor mit seiner 5 Core GPU ist verbaut.

Preise und Speicher

Wie erwartet stellt Apple nun ein iPhone 13 Pro mit 1 Terabyte Speicher zur Verfügung. Preislich startet das 13 Pro bei 1149 Euro und das Pro Max bei 100 Euro mehr. Dafür gibt es 128 GB Speicher. Für 1269 Euro dann 256 GB, für 1499 Euro 512 Gb und für das Terrabyte verlangt Apple 1729 Euro. Die Preise beziehen sich jeweils auf das Pro Modell.

 

 




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü